Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41081 Fragen gestellt, davon sind 83 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Link

OK, wegen dir hab ich mir gerade einen Bleistift ins rechte und ein Teppichmesser ins linke Auge gerammt...

Mein Anwalt wird dich wegen Schmerzengeld anschreiben:

1) Mein rechtes Auge ist kaputt - 50.000€
2) Mein linkes Auge ist kaputt - 50.000€
3) Ich glaube, nach dem Anblick krieg ich Potenzstörungen - 1.000.000.000 €
4) Ich krieg das Bild nicht mehr aus'm Kopf, und habe psychische Schäden: 5.000€

Nun die Frage: Zahlst du die 1.000.105.000€ freiwillig, dann pfeiff ich den Anwalt zurück.
Ach leck mich.

(Sorry, aber wenn man gerade erst einem Anwalt fast 500 Euro in den Rachen werfen musste, sind solche Beiträge nicht mal mehr milde lustig.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39209

Hast du auch schon mal ein Studium zuende gebracht? Oder hast du das vor? Nicht falsch verstehen ich bin selbst chronische Ausbildungs- und Studiumsabbrecherin ^^

Macht es eigentlich Spaß, so viele Fragen zu beantworten?
Nein. Ich muss sagen, irgendwann merke ich, dass ich nichts Neues mehr beigebracht kriege, und dann verliere ich die Motivation, weil mir der Zettel gar nicht so wichtig ist. Beim letzten Mal war es mir aber auch schlicht und einfach finanziell nicht mehr möglich, das Studium weiterzumachen, weil die Krankenversicherungsbeiträge mich umgebracht hätten.

Och ja, ich finde es schon interessant, was so für Fragen kommen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39215
Mich wunderts immer, daß das Fach mit der niedrigsten Abbrecherquote :trommelwirbel: tatsächlich Medizin sein soll.
Hm, erstaunlich. Aber vielleicht weil die Hürden so hoch sind, überhaupt einen Studienplatz zu kriegen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39225
Tja, is halt schon ne Gradwanderung. Einige schwierige Stellen nerven wirklich einfach nur, aber wenn die gut gemacht sind, dann befriedigen die mich dann doch.
Ist halt jeder anders in der Hinsicht. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du den Manga Dengeki Daisy und wenn ja, was hältst du davon?
Nur vom Namen her, hab ihn nie gelesen. (Mich würde immer verwirren, dass mit DAISY ein Typ gemeint ist. biggrin.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie versuchst du Frauen kennen zu lernen?
Ich mach eine lustige Website, streue in die Texte öfter mal Hinweise auf meine sexuelle Leistungsfähigkeit ein und warte dann, dass sich die geilen Zicken an meine Tür schmeißen. biggrin.gif
Im Moment versuch ich es gar nicht, ich muss mich erst einmal so wieder einleben und meinen Rhythmus finden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du unser Geburtstagsgeschenk bekommen? (der kleine Hase und Material zum selber basteln) trollface.png
Äh, ja, danke. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer, ich hab grad hier mal in den älteren Fragen rumgeschnüffelt: Du schaust Hetalia? &, wie findest dus so? & mich würd grad mal spontan interessieren, was für Charaktervorieben du hast. *Fangirl* ^_^
Ich mag Hetalia, aber ich hab nicht viel vom Anime gesehen. Ich les den Manga. ^^ Ne Freundin von mir ist aber auch totaler Hetalia-Fan, die hatte sich auch mal auf ner Connichi verkleidet.
Hm, Charaktervorlieben... kann ich jetzt gar nicht so sagen, ich seh hinter den Charakteren ja immer die Länder, die sie darstellen sollen. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39223

Ich stimme Klopfi da zu. Und als Trost sei dir noch gesagt: Es gibt auch Frauen, denen es so geht smile.gif
Allerdings geht das Leben weiter, Dinge wandeln sich und ebenso gewisse Umstände. Die Hoffnung nicht aufzugeben und das, was man im Leben hat, zu genießen ist ein guter Ratschlag. Und nichts erzwingen ebenso, denn darüber verpasst man viele andere schöne Momente...

Alibifrage an Klopfi: Hast du Bodo Wartke schon mal live gesehn? Egal ob ja oder nein - was hälst du so von ihm? smile.gif
^^; Hab doch gar nichts zu dem Beitrag gesagt?

#141
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopferle,
ich muss dich mal für eine Rundfrage missbrauchen:
Wir suchen dringend jemanden, der Java kann und sich mit Minecraftservern, Plugins und sowas auskennt, unser Server ist fast fertig, nur kann unser Techniker kein Java...
Wir suchen niemanden festes (nur wenn derjenige will wink.gif ) es würde reichen, mit unserm Techniker den Launcher mit den Plugins zu machen, so das der Server endlich bespielbar ist smile.gif

Alibifrage:
Spielst du Minecraft lieber im Singleplayer oder Multiplayer? ^^
Ich hab es noch nie im Multiplayer gespielt. ^^ Ich bin nicht so der Multiplayer-Typ; ich mag das Gefühl nicht, dass sich andere an meine Spielweise anpassen müssen und ich mich an deren Spielweise.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39222

Nein, sicher nicht Nikotin, tatsächlich irgendeine spezifische Therapie gegen Aphthen. Ich hab im Internet geschaut, finde aber nix - müsste man mal einen Arzt dazu befragen.
Allgemein hilfts imo, darauf zu achten, dass man sein Immunsystem nicht zu sehr belastet (Etwa nicht in der Kälte leicht angezogen rausgehen, wenn man eh schon verkühlt ist, etc - sollte eh logisch sein).
Was ich üblicherweise nehme, wenn ich dann Aphthen habe, ist Mundisal. Das ist so ein Gel, dass du dir auf die Aphthe (oder überhaupt irgendene Verletzung im Mundraum) schmierst und das die Schmerzen eigentlich weitgehend betäubt. Die Wirkung hält halt leider nicht so besonders lange an und wenn die Aphthe an einer mechanisch stark beanspruchten Stelle im Mund ist tuts trotzdem ein bisschen weh (wenn auch nicht so arg wie ohne das Zeug).
Hm, dann werde ich bei Gelegenheit mal danach gucken. (Mich plagt nämlich gerade wieder eine.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warst du schon mal tauchen?

Wenn nicht, was hälst du davon?

Ich habe vor kurzem meinen Tauchschein gemacht, und obwohl ich ein Sportmufti bin, wie du, ist das der Hammer (und nicht mal anstrengend). Da muss man dann halt nur Linsen tragen, oder eine Taucherbrille mit Stärke
Ich mag das Gefühl von viel Wasser im Gesicht nicht, erst recht nicht um die Nase herum. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39204

Audio-Treiber

Das müsste dein Audiotreiber sein, der vermutlich wirklich vergessen wurde. Warum die Videos so schnell laufen... keine Ahnung, aber ich hinterlasse Klopfer hier mal meine Mailadresse, dann könntest du dich dadrunter melden. Müsste mit ner Fernwartung per Teamviewer leicht zu beheben sein.

Was an der ganzen Sache groß "Arbeit" gewesen sein soll... Entweder das Gerät funktioniert und das aufspielen der Software ist Routine, oder es gibt einen Hardwaredefekt. Alles andere ist auf mangelndes Fachwissen/schlechte Treibersuche zurückzuführen...

Ach ja... Welche Windowsversion und welche Bitversion?
(Zum Beispiel habe ich dir da: Windows 7 - 64 Bit rausgesucht)

Kann man mit Rechtsklick auf "Computer" -> "Eigenschaften" direkt einsehen.
(Windows Vista/7 vorausgesetzt)
^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39218
Wir haben sie "Diplomhausmeister" genannt, aber es geht schon darüber hinaus: Link
Letzlich ein Ingenieurberuf mit Focus weg von Entwicklung.
Hm, gut, dass da eine entsprechende Spezialisierung dabei ist. Wäre sicher schwierig, sich gleichzeitig um Gebäude und Maschinen zu kümmern.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Link

Mal ehrlich, sich die Straße auf die Visitenkarte zu packen, ist iwie schon peinlich, oder?
O_o Ich hoffe einfach mal, dass an der Straße niemand leben muss.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39229

Stimmt, dazu hast du noch nichts gesagt... wär das nicht was fürs Aktuelle?
Eine der Kolumnen vom nächsten Update beschäftigt sich mit Lebensmitteln. Da geht es zwar nicht konkret um falsch deklariertes Fleisch, aber ich überlege noch, ob ich dann auch etwas dazu schreibe oder es in einem eigenen Eintrag im Blog würdige.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39222

Mein Hausarzt vermutet, dass es bei uns einen genetischen Einschlag hat. Meine Brüder, immerhin 3 an der Zahl, haben das auch, aber nicht so schlimm wie ich. Ich hab auch schon alles mögliche probiert, mittlerweile versuch ich nur noch, ständig Spray dadrauf zu sprühen, damits wenigstens nicht so weh tut.

Du hast doch auch Brüder, oder Klopfer? Seid ihr vom Charakter her alle unterschiedlich? Bei mir fällt zum Beispiel der jüngste völlig aus dem Rahmen, son richtiger Draufgänger und Balls-of-Steel-Kerl. Wir anderen sind alle eher sehr sehr ruhig ^^
Wir drei jüngeren Brüder sind eher ruhig, wenn auch in verschiedenen Ausmaßen. Mein ältester Bruder ist deutlich energischer und kann auch mal laut werden, wenn ihm was gegen den Strich geht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39213
Apple zahlt angeblich unter 10€/IPhone an Foxconn. Die zuständigen haben sich wegen der Hart aber Fair Reportage interviewen lassen und gesagt sie würden gerne mehr zahlen, wenn sie von Apple mehr Geld kriegen würden.

China und Apple stecken sicherlich unter einer Decke, aber Foxconn scheint selbst nicht sonderlich viel für seine Lage zu können. Die waren immerhin so umsichtig Gitter vor die Fenster zu machen, damit sich keiner mehr hinunterstürzt.
Wenn die schnell arbeiten, kommt ja trotzdem einiges Geld rein. kratz.gif Die machen ja nicht nur ein iPhone pro Stunde fertig. Zudem sind in den 10 Euro auch nicht die Materialkosten enthalten. Und die Selbstmordrate ist eigentlich nicht wahnsinnig hoch, gemessen an der Zahl der Mitarbeiter. 2008 und 2009 haben über 30 Mitarbeiter der France Télécom Selbstmord begangen; das ist eine viel höhere Selbstmordrate.
(Foxconn fertigt auch für so ziemlich alle anderen großen Elektronikkonzerne; da wundert mich, dass fast nur Apple da auf den Deckel kriegt.)

Außerdem: Was die Zuständigen sagen und was sie wirklich tun würden, steht auf einem anderen Blatt. Ich gehe jede Wette ein: Wenn Apple mehr zahlen würde, würde Foxconn nicht alles an die Mitarbeiter weitergeben.
Höhere Fleischpreise bedeuten schließlich auch nicht, dass keine alten Turnierpferde mehr in der Lasagne landen. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39198
Der Eindruck täuscht! Wenn Du Spaß mit Portal hattest, wirst Du Antichamber garantiert auch mögen. Wenn nicht, dann geb' ich Dir beizeiten einen aus. Sobald ich das nächste Mal in Berlin bin. :3
Mal sehen. Derzeit bin ich ja noch mit anderen Spielen eingedeckt. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39182

inwiefern verblüfft dich der Vergleich?
Weil die Arbeit in einem Patentamt jetzt nicht unbedingt das Musterbeispiel für niedere, stumpfsinnige Arbeit ohne intellektuelle Leistung ist. ^^; An Patentprüfer werden ja schon einige Anforderungen gestellt. (Heutzutage muss man dafür einen Studienabschluss in Ingenieurs- oder Naturwissenschaften haben und einige Jahre Berufspraxis.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39207
Hier: http://klopfers-web.spreadshirt.de/shop/imprint - ich guck bei allen Sites nach dem Impressum....ein kleiner Tick smile.gif
Ach so. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39180
Kennst du das Gefühl: "Oh mein Gott, schwierige Stelle, :pulsras: Huch doch geschafft!" dann nicht? Oder gefällt dir das nur nicht?
Das Gefühl kenne ich, aber ich finde es dann eher erleichternd, wenn ich solche Stellen geschafft habe, nicht wirklich befriedigend. Wenn ich bei schwierigen Stellen oft scheitere (und mir das Spiel nicht mal einen Hinweis gibt, wie ich es besser/anders machen kann), finde ich es auf jeden Fall frustrierender, als mir das Gefühl gefällt, wenn ich es dann doch geschafft habe.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du irgendwelche ungewöhnlichen Hobbys? Wenn ja, welche? Wenn nein, gibt es etwas was du gerne Hobbymäßig betreiben würdest, wofür dir aber Zeit/Geld/Motivation fehlt? Falls ja, was?
Ungewöhnliche Hobbys wohl nicht. Ich fotografier ab und zu, aber da fehlen mir auch ein bisschen Platz und Geld (Ausrüstung ist sooo teuer). Außerdem bin ich immer noch etwas vorsichtig, alleine mit einer Spiegelreflexkamera herumzulaufen. ^^;
Was ich gerne machen würde: ein Instrument lernen. Aber ich weiß genau, dass mir dann im Endeffekt doch die Motivation fehlen würde, regelmäßig so zu üben, dass ich darin wirklich gut werde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39211
Ich kenn das auch, ich hab mich über lange Zeit immer wieder so gefühlt. Also du bist nicht allein smile.gif
Patentrezept dagegen gibt es keines, aber ein bisschen was, das vielleicht hilft, kann ich dazu sagen.

Erstens mal: Ich geh davon aus, du bist altersmäßig irgendwo um die 20 herum, ein paar Jahre auf oder ab. Das ist sowieso eine Zeit, in der man sich zurechtfinden muss und emotional so einiges drunter und drüber geht. Es wird aber besser, irgendwie pendelt sich die Intensität der Emotionen so ein bisschen ein - ist zumindest meine Erfahrung.

Zweitens: Die Einsamkeit. Kommt die vielleicht daher, dass du zu sehr auf deine Freunde "angewiesen" bist? Such dir ein Hobby (vorzugsweise was, bei dem du dich bewegst, das hebt immer die Stimmung), sei zufrieden mit dir selbst. Schreib dir vielleicht eine Liste mit deinen besten Eigenschaften, geh sie im Kopf durch und freu dich dran, was du für ein toller Mensch bist. (Ja, hört sich ein bisschen narzisstisch an, aber so ein bisschen Autosuggestion tut dem Selbstvertrauen ganz gut - und bei dem, was du geschrieben hast, erscheint mir du könntest ein bisschen mehr Selbstvertrauen brauchen.)
Achte darauf, dass du dein Selbstbild nicht zu sehr davon abhängig machst, wie andere dich sehen. (Gut, hört sich jetzt ein bisschen abstrakt an, aber ich hoffe, du verstehst, was ich meine. Beispiel: Ein Freund erzählt dir, dies oder jenes würde ihn an dir stören. Nimms gelassen und nicht zu persönlich - wenn er dein Freund ist meint er es nicht böse.)

Und drittens: Die Liebe. Wenn mans erzwingen will gehts nicht. Wenns dir ein bisschen wie mir geht, dann hast du vielleicht Gedanken in Richtung "Wenn ich mal eine Beziehung führe, kann ich mich ganz zeigen, wie ich bin und werde akzeptiert und dieses undefinierte Gefühl von Unzufriedenheit, das ich empfinde, wird größtenteils verschwinden."
Es funktioniert aber leider nicht so - wenn du nicht mit dir selber zufrieden bist kann dir keine Beziehung helfen. Wenn du krampfhaft eine Beziehung führen willst, wird das zu nichts führen. Also das ist jetzt nicht absolut, aber ich habe den Eindruck gewonnen, dass es (unfairerweise) so läuft: Eine gute Beziehung führen Menschen, die beide auch ohne den jeweils anderen glücklich sein könnten.
Also mach dir keinen Stress, lass dich vom Leben nicht runterziehen und lass die Dinge auf dich zukommen, es wird sich schon alles ergeben.

Ich hoffe, dass dir das irgendwie hilft und dass ich nicht zu lehrmeisternd gewirkt hab - ich neige da leider ein bisschen dazu. Vielleicht hab ich auch zu sehr von mir selbst auf dich geschlossen, auch in dem Fall bitte ich um Nachsicht wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39210

Ah, ich bin nicht alleine! Ich hab den Scheiß auch immer, wenn ich mich irgendwie im Mund verletze. Ist dann meistens auch eine Art Vorwarnung, dass mein Immunsystem gerade geschwächt ist, danach krieg ich oft Schnupfen o.Ä.
Mein Vater hat das auch, er hat aber erzählt es gäbe eine Behandlung dagegen, mit der es zumindest seltener auftritt - irgendein Zeug, das du allerdings über einen längeren Zeitraum nehmen musst. Wenns wirklich so schlimm ist, könnte sich der Fragesteller ja mal darüber schlau machen smile.gif
Meinte er Nikotin? (Bei Rauchern soll das seltener auftreten.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39182
Mein Kollege war sich durchaus bewusst, dass es Leute gibt, die keine Chancen haben, eine gute Bildung zu kriegen oder aus sonst irgendwelchen widrigen Umständen in miesen Jobs landen (und fand das auch schrecklich), blieb aber bei seiner These.

#39206
So war es auch gedacht. Wobei ich dich ja vorher gefragt hab, ob dus haben willst, und du meintest "Immer her damit"... war das nicht sogar in FDH? biggrin.gif

Liebe Grüße
Kitschi
Wenn es was geschenkt gibt, sag ich meistens "Immer her damit". biggrin.gif Das Potenzial als Geburtstagsgeschenk ist allerdings eher begrenzt, ne? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39204
So Etwas wird immer seltener. Meist gibts das Betriebssystem vorinstalliert und die Seriennummer und man wird aufgefordert, sich ein Backup zu machen.
Mit etwas Glück gibts auch noch nen leeren DVD-Rohling.
Ich hab schon ein paar Jahre keine fertigen PCs/Laptops mehr gekauft, aber zumindest war - selbst wenn das OS vorinstalliert war und man ein Rettungssystem nur noch auf einer versteckten Partition hatte und nicht mehr auf CD/DVD - immer noch eine, meistens mehrere CDs mit Treibern im Karton. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39184
Ich habe nach der Schule aber auch bloß angefangen Informatik zu studieren, weil ich nichts besseres wusste. Mitllerweile bin ich sehr zufrieden damit und fange im Sommersemester meinen Master an. Der Appetit kommt halt manchmal doch beim Essen. wink.gif
Ich hoffe, du verdienst schließlich viel Geld und gibst mir was davon ab. zufrieden.gif biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39179
Informatik - sowohl an der Uni als auch an der BA. Wer aber eher mit Lernfächern klar kommt, kann auch BWL oder sonst irgendwas studieren. Es gibt sogar richtig praktische Studiengänge, z.B. Service Engineering an der BA Leipzig, was auf Instandhaltung von großen Betrieben abzielt. Die Möglichkeiten sind da breit gefächert.
"Instandhaltung von großen Betrieben"... also... Hausmeister? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39197
Danke, jetzt weiß ich zumindest, wie die Knalltüte heißt, habs versucht rauszufinden, aber ohne Erfolg. Wusstest du das, oder hast du's rausgefunden?
Es lag mir auf der Zunge, aber ich kam so nicht drauf, da hab ich schnell mal danach gesucht. Ich wusste, es ist einer der Moderatoren der Sendung, also engte das schon sehr die Möglichkeiten ein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39192
Aber, aber, aber Alan Harper ist doch Chiropraktiker...
Das erklärt doch einiges, oder? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39184

Ist das nicht in jedem Fach so? In Mathe für Lehramt gabs bei uns ne Durchfallquote von 60%. Dazu haben sich nur ca 50% überhaupt erst für die Prüfung angemeldet. Das bedeutet, dass nur 20% derer, die angefangen haben, nun das erste Semester überstanden haben. Ich glaub, wir kriegen bald einen kleineren Vorlesungssaal, Saal 1 wird nicht mehr gebraucht... (Ich glaub, der wurde für Erstsemester gebaut, ich besuche parallel die Semester-3-Vorlesungen um schneller fertig zu werden, die sind deutlich kleiner, als die Vorlesung für Semester 1)
Es kommt schon aufs Fach an. Nach meiner Erfahrung war die Abbrecherquote in Deutsch wesentlich geringer als in Informatik oder Japanologie.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nach der Politik muss jetzt endlich auch die Kirche dran glauben!
Gottesdienst
Krüppeln und Greisen gleich,
so schleppt sich's zum Gotteshaus
und ihre Hirne leer und weich
für die Lehre aus
dem heil'gen Buch, welches zeigt
wie gern sich auch der Willen beugt,
und sich fromm das Haupte neigt
vor dem, der jungfräulich gezeugt.

Doch die wirklich krank und hilflos sind,
folglich Gottes ganz besondres Kind,
die barg er gut vor der Gefahr
unter 'nem schützenden Talar.

Zieht doch Euren eignen Schluss
So lang ich nicht dran glauben muss.

Lyrik kann leben retten ;-)

Glaubst du, dass so was etwas bewirken kann?
Dass Lyrik Leben retten kann? Nein. Außer vielleicht das des Dichters, wenn seine Werke wider Erwarten kommerziell total erfolgreich sind und ihm Wohnung und Wampe finanzieren.

Ich glaube generell nicht, dass Literatur die Welt verbessern kann, zumindest nicht in dem Sinn, dass sie auf Probleme aufmerksam macht und die Leute motiviert, diese Probleme zu lösen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hehe Amazon...
oder wie stehst du dazu?
Ziemlich entspannt. Soweit ich das mitbekommen habe, sind die meisten Missstände nicht auf Amazon direkt zurückzuführen, sondern auf eine andere Firma, die für Amazon Arbeitskräfte anheuert. Klar sollte es diese Missstände nicht geben, aber ich hab nicht den Eindruck gewonnen, dass man sich vorher viel Mühe gegeben hätte, Amazon drauf aufmerksam zu machen. Insofern sehe ich die Sache eher gelassen. Da wird jetzt ein bisschen aufgemischt, diese komische Sicherheitsfirma ist ja schon gekickt worden, und im Endeffekt war es das dann auch.
Wenn ich eine Umzugs- oder Müllentsorgungsfirma beauftrage, weiß ich auch nicht, wie die radebrechenden Kameraden nach der Arbeit untergebracht sind oder behandelt werden. Nur weil sie für mich arbeiten, heißt das nicht, dass ich zwangsläufig wissen muss, wie es ihnen ergeht. Aus dem gleichen Grund bin ich eher zurückhaltend, wenn es darum geht, Apple die Schuld für Missstände in den Foxconn-Fabriken zu geben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie findest du Yan- bzw. Tsundere? Sollte ich mir Gedanken machen, wenn ich mich zu beidem hingezogen fühle? xD
Öhm... du meinst die Charakterentwicklungen? Hm, hab da keine besondere Beziehung dazu. Ich kann nicht sagen, dass ich darauf stehen würde oder dass mich das anmachen würde. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer? Ich brauch mal deinen Rat...
Ich fühle mich zurzeit oft ziemlich einsam. Es ist nicht so, dass ich keine Freunde habe, ich hab sogar einige wirklich gute. Nur wenn ich Abends oft zuhause sitze, fühl ich mich ziemlich einsam und würd am liebsten ein paar von Ihnen treffen. Mich frist diese Einsamkeit von innen richtig auf. Das macht mich ziemlich durcheinander, weil ich ja eben weiß, dass ich so allein gar nicht bin. Nur wäre ich manchmal gerne in diesem einen Moment, während ich zuhause bin unter vertrauten Leuten. Zudem hab ich noch das Problem, dass ich nicht weiß, wo mein Leben nach meiner Ausbildung hinführen soll, ob ich in meinem Beruf bleibe, ob ich mich weiterbilde...Einfach, was aus mir wird. Mir schwirren in letzter Zeit viele Gedanken im Kopf herum was ich alles in meinem Leben bisher falsch gemacht habe. Außerdem schaff ich es nicht, eine Beziehung auf die Reihe zu bekomme. Ich versuch zwanghaft, mich auf irgendwelche Frauen zu konzentrieren, wobei mir eigentlich ziemlich klar ist, dass ich keinerlei Gefühle, abgesehen von freundschaftlicher Natur, für diese Frauen hege. Dabei möcht ich einfach mal mich richtig verlieben in jemanden, der dazu diese Liebe auch noch erwiedert. Einfach jemanden haben mit dem ich so vieles teilen kann was ich gerne teilen würde.

Das alles macht mich in letzter Zeit ziemlich fertig und ich sitze unter der Woche oft Abends daheim und könnte Anfangen zu heulen. Ich hab einfach dieses schlechte Gefühl in mir und weiß nicht, was ich machen soll. Ich war lange nicht mehr zufrieden mit meinem Leben. Aber ich weiß nicht wie ich das alles ändern soll. Hast du oder eine andere Person vielleicht nen guten Rat für mich? Vielleicht war jemand mal in einer ähnlichen Lage und kennt ein gutes "Hausrezept"...
Ich glaube, es gibt nicht so viele Leute, die noch nie solche Gefühle hatten. Du bist definitiv nicht allein darin. Manches von dem, was du schreibst, plagt mich im Moment auch. Anderes hat mich früher ziemlich gepiesackt, inzwischen geht es besser.
Ein Hausrezept kenne ich leider nicht. Ich hoffe immer darauf, dass es einfach besser wird mit der Zeit, und suche mir etwas, was mir gefällt, womit ich mich beschäftigen kann, was mir Freude macht und womit ich mich auch belohnen kann, wenn ich wieder das Gefühl habe, dass ich jetzt ein bisschen was für mich verdient hab.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich muss dich mal gerade mit meinem Leid belasten: Wie kann es sein, dass die Menschheit es schafft, komplett künstliche Hände zu erschaffen, Frauen zu Männern umzuoperieren, ins Weltall fliegt, und so weiter und so fort, aber es kein wirksames, dauerhaftes Mittel gegen Aphthen gibt? Ich habe diese Dinger jede verdammte zweite Woche, und sie sind oft bis zu nem Zentimeter groß. Ich putze jeden Tag mit einer Zahnpasta ohne Fluor, nehme Mundspülungen und Zahnseide, und trotzdem kommen die Scheißdinger immer wieder. Dann kann ich mich nur noch von Suppe ernähren, kann nicht mehr sprechen und lachen schon gar nicht, weil ich dann vor Schmerzen fast heulen muss. Noch dazu gleicht die Innenseite meiner Unterlippe einem verkackten Mond, so vernarbt ist sie.
So, genug ausgekotzt. Hast du die kleinen Biester auch manchmal? Ich wills dir ja nicht wünschen.
Ja, immer, wenn ich mir mal wieder auf die Innenseite meiner Unterlippe gebissen habe. Und manchmal auf meiner Zunge, wenn ich zu viele Salzstangen oder Chips gemampft hab. Bäh. Sind doof.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer!

Vielleicht hast du die Frage schon irgendwo beantwortet, aber ich konnte gerade nichts dazu finden. Mich interessiert, ob du noch was anderes studiert hast, außer Informatik, und wenn ja, was?

mfg
Jule
Auch noch Japanologie (1 Jahr) und Deutsch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#39164
Ich hab den von der KfW, ich hoffe, der ist keine Falle ._.
Wirst du sehen, wenn du fertig bist und ihn zurückzahlen musst.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du hast momentan offenbar 2 Adressen:

- lt. spreadshirt: Schäferstr. 13
13585 Berlin
- lt. Impressum von dir auf Klopfers-Web: Landsberger Allee 217B
13055 Berlin

*verwirrt* biggrin.gif - Gruß, Christoph
Wo gibt Spreadshirt denn meine Adresse an? o_o
(Hatte vergessen, die dort zu aktualisieren. Da kauft ja eh so gut wie niemand.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Und, war die Ausbeute am Geburtstag reichlich? Was haste alles bekommen?
Von meiner Familie: ein paar Staffeln von M.A.S.H., ein Katzenbuch, Süßkram, einen 5-in-1-Fotoreflektor, einen Satz Blitz-Fernauslöser für meine Kamera, ein Automodell (aus dieser Mercedes-Kollektion, die gerade in den Zeitungsläden liegt). Eventuell kommt demnächst noch ne DVD, mal sehen.
Von den Fans: Mass Effect 2, ein Manga von Jiro Taniguchi, zwei Bücher von Jack Handey, den Bro-Code, die erste Staffel von "Die Wollnys" (offenbar als Lästermaterial, gewünscht hab ich mir das nicht O_o ), Womb Raider/Tomb Raper (2 Softporno-DVDs nach dem Vorbild von Tomb Raider; das hatte ich mir zum Lästern gewünscht), einen Amazon-Gutschein und ein aus einem Tampon gebasteltes Häschen... das allerdings recht schnell von meiner Katze erlegt wurde. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Findest du dieses Harlem Shake - Geraffel genauso bescheuert wie ich?

P.S: Nachträglich Alles Gute zum Geburtstag ^_^
Ja, ich kann damit nix anfangen.

Danke. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer!

Normalerweise ist Frag den Hasen ein Highlight meines Tages - heute wollte ich Mal selbst dein Wissen testen happy.gif

Ich fühle mich langsam etwas verarscht von meinem Computer Fachmann des Vertrauens und dachte mir: Du bist ein Rammler, du kennst dich mit sowas aus! angsthasi.gif

Ich habe vor Kurzem in meinem alten Acer Aspire 5810T eine neue Festplatte einbauen lassen. Nachdem ich dann fast drei Stunden versucht habe ein neues Betriebssytem erfolglos aufzuspielen, habe ich ihn zurück zum Laden gebracht. Dort wurde ich heute morgen mit den Worten "Na, da haben Sie uns aber ganz schöne Arbeit gemacht! Aber jetzt läuft dank mir alles wieder einwandfrei!" begrüßt ..... ahhhhh,ja?! huh.gif

Lange Rede, kurzer Sinn: Mein Notebook funktioniert immer noch nicht! Es hat keinen Ton (bis auf die Windows Töne beim Hochfahren) und Videos laufen wie auf Speed, in 5-facher Geschwindigkeit.
Ich bin mir fast sicher, da fehlt nur eine Kleinigkeit wie ein Treiber, oder so. Aber Frau kennt sich damit nicht aus und deswegen hatte Frau ihn zum Fachmann gebracht und erwartet für ihr Geld ein voll funktionsfähiges Notebook zu bekommen. *Meckermodus aus*
Haste 'nen Vorschlag?
lg Kathi
Hm, idealerweise sollte, wenn man einen Laptop kauft, auch eine CD oder DVD mit all den Treibern dabei sein, die für die Hardware bestimmt sind.
Es ist ein bisschen schwer, aus der Ferne jemanden durch den Gerätemanager etc. zu lotsen, um so die Probleme lösen zu können. Aber das Verhalten von den Reparaturfuzzis ist natürlich schon sehr frech. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mein Schwarm will mit mir heute Abend alle Teile von Twilight anschauen. Wie um Himmels Willen soll ich das überleben??? :O

Hilfeschreiender Gruß,
U-Bahn
Mit viel Alkohol. Trink immer dann, wenn Kristen Stewart keine Emotion zeigt, obwohl sie es tun sollte. Nach dem ersten Film ist man sowieso reif fürs Krankenhaus.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du bereits das Imperium für deine Weltherrschaft weich gemacht?smile.gif

Link

Gruss aus der Schweiz
Was denkst du, wer hinter allem steckt? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Da ich keinen Twitter-Account habe:

Zu später Stunde alles Gute zum Geburtstag! ^_^
Danke! ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gibt es eigentlich auch eine Lästerrei zu "we love sölden" (Gegenstück zu "we love lorett")?

mfg Standard
Ich muss mir die erste Folge noch mal angucken und schauen, ob das sinnvoll wäre. Die DVD ist vorsichtshalber schon auf meinem Lästerwunschzettel bei Amazon, mal sehen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Herzlichen Glückwunsch auch von Krishna <3 <3 <3
Dankö! ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst Du Antichamber? Ist ein wunderbar verdrehtes Spiel - Mindfuck garantiert - und kostet auch nicht viel!
Ich hatte das Video bei Steam angeguckt, aber dann den Eindruck gehabt, dass man das eigentliche Spiel vergessen hat. Es wirkte eher wie eine verdrogte Techdemo.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Link
Spul mal zu 2:14 "Und wir werden gedemütigt..."

Was hälst du von dem Kommentar?
Ich finde ja, mit der öffentlichen Offenlegung der persönlichen Dummheit hat er sich selbst gedemütigt...

Der will ja die ganze Analysis abschaffen...
Autsch, das ist wirklich schmerzhaft doof.
Ich kann ja durchaus verstehen, wenn man nicht mit allem was anfangen kann, was einem in der Schule beigebracht werden soll. Aber nur weil man selbst damit nicht so ganz klarkommt, heißt das ja nicht, dass dieser Bildungsinhalt generell aus dem Lehrplan verbannt werden müsste, gerade weil man ja eine umfassende Bildung kriegen soll, um nicht zu festgelegt auf einen Weg zu sein, wenn man die Schule verlässt. Solche Sätze wie Hubertus Meyer-Burckhardt kann man vielleicht bringen, wenn man 18 oder 20 ist, aber doch nicht, wenn man ein bisschen mehr Lebenserfahrung und Weitsicht gelernt hat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren