Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41551 Fragen gestellt, davon sind 13 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Würdest du sagen, dass du ein Nerd bist?
Hm, in meinem Empfinden ist "Nerd" ein bisschen pejorativer als "Geek", ich selbst würde mich also eher als Geek bezeichnen, aber im Prinzip kann ich mich wohl gegen beides nicht wirklich wehren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37696

Das Glück anderer Leute? Welche ist das? Ich find die weder hier noch dort.. fragehasi.gif
Ist eine der exklusiven Kolumnen im Buch "Mein Weg zur Weltherrschaft - Phase 2". smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37674
Mir wird auch immer gesagt das ich unter meinem Potenzial lebe/arbeite, da ich nicht grade blöd bin, aber lieber eine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik mache, als irgendwo studieren zu gehen.
Warum ich das mache? Ganz einfach weils mir unglaublichen Spaß macht. Ich kanns nicht mal erklären, es ist halt einfach so das ich gerne Dinge einsortiere, einfach den Überblick behalte und dafür sorge das die Mechaniker bei uns (arbeite in nem Autohaus mit angeschlossener Werkstatt) immer pünktlich ihre Teile bekommen. Warum sollte ich also irgendwas studieren gehen, wenn ich doch glücklich damit bin? ^^
Magst du Tetris? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37647

Bin zwar nicht der OP, aber einbauen würde ich einen Hover-Effekt schon. Ggf. sogar einen Active-Effekt.
Bin ja etwas erstaunt, dass Leute sogar einen Active-Effekt haben wollen. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo klopfer ich schreibe hier hier gerade unkorrigiert mit der Handschrifterkennung meines neuen Samsung Tablets. Ist es erstaunlich, was die moderne Technik alles kann? Vor einigen Jahren wäre das alles unmöglich gewesen, bedenkt man meine Sauklaue.
Ist auf jeden Fall weit vom Apple Newton entfernt, ja. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
was heißen die Abkürzungen:
HJ bzw. BJ
HJ = Hitlerjugend
BJ = Bon Jovi.

Nein, vermutlich sind Handjob (abwichsen) und Blowjob (blasen) gemeint.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37673
und im binären System auch smile.gif
Da gibt es die Ziffern doch gar nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37707
Also ich spiel Battlefield 3 in maximalen Einstellungen (sprich, skyrim dürfte sehr angenehm drauf laufen, wenn man nicht grad irgendwelche abartig schlecht programmierten Mods draufhaut) und hab 700€ bezahlt. Hab halt die Komponenten selbst zusammengestellt und selber zusammengebaut.
Alibi-Frage: Audi oder BMW? biggrin.gif
Liste doch deine Komponenten mal auf. smile.gif

Hm, da hab ich keine Präferenzen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Zu den neuen Buttons: Sie gefallen mir. smile.gif
(Aber ein Hover-Effekt wäre wirklich gut, vielleicht auch zu CSS: submit:active { ...)
Wie gesagt, mal sehen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37631
ich kann dich nicht finden auf facebook! sad.gif
vielleicht weil die auf der seite auch 20x am tag was posten? ok.. das würde bei dir eher nicht klappen, weil du ja alles selbst machst.. aber wenn du jetzt mal auf deiner seite ne zeitlang eine lmd-frage nach der nächsten postest? oder kolummen? und alle deine fans von hier würden kommentieren und liken und teilen??
ach so. ich LIEBE übrigens deinen seite. und ich finde dich als person klasse!!!!!!!! nicht dass du da was anderes denkst....
So versteckt ist die Seite doch gar nicht. kratz.gif
Ich werde in Zukunft ab und zu mal ältere Sachen von Klopfers Web dort reinstellen bzw. verlinken, vielleicht bringt das ja auch was. smile.gif

Vielen Dank fürs Lob!
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37708
Danke ^^
Bin da jetzt nicht völlig drauf fixiert, ist momentan halt meine erste Wahl. Generell was mit Zeitung/Radio wäre schon was, müsste nicht unbedingt Journalist sein. Mein Traumjob wäre ja was bei einem Videospiel-Magazin... ^^

Mache mich da aber nicht verrückt, sehe es gelassen wie Charlie Harper: Irgendwas wird sich schon ergeben.
Videospiel-Magazin... ja, war auch mal mein Traum. Inzwischen nicht mehr, man hört ja so einiges von Brancheninsidern... ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37707
Uff, dann bleibe ich doch bei Konsolen, wenn es AB 750€ ist... o_o'''
Gut, mir ist klar, dass drunter wahrscheinlich auch was zu kriegen ist, aber die Lebenszeit dürfte vermutlich dementsprechend geringer sein.

Ne, werde wohl noch in 10 Jahren nur einen PC brauchen, auf dem Empire Earth und Roller Coaster Tycoon 1 laufen, damit ich glücklich bin. biggrin.gif
Wenn man eh bloß aktuelle Spiele spielen will, die es auch auf Konsolen gibt, ist man preislich mit den Konsolen natürlich besser dran. smile.gif Für Strategiespiele reicht aber auch ein deutlich günstigerer PC.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer, kennst du die Boyband One Direction? Hast schon von der sog. Zux-Fanfic gehört? Link

Hältst du es für angemmesen oder für übertireben, dass die Autorin dieses Machwerks von den zahlreichen Fans dieser Jungs mehr gehast wird als Hitler und sogar Morddrohungen bekommt?
One Direction sagt mir was, ja. (Man schnappt ja so einiges auf, wenn man sich ständig Mädchenzeitschriften kauft.)
*fanfic les* Was zur Hölle... wus.gif

Das Mädel braucht dringend mal ein Gespräch mit Angelika Kallwass. Ich kann durchaus die große Abneigung verstehen, Morddrohungen rechtfertigt das allerdings natürlich nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo klopfer
Hätte ein paar filme, die du zerreisen könntest. Müssen nicht alle sein, aber die Filme sind so schlecht, das man nicht weis ob man lachen oder weinen soll. Die Filme wären Krieg der Welten 2 - Die nächste Angriffswelle (Schlechte Synchro) , Monster Brawl (Filmmonster, die wrestlen) , und Alien vs. Zombies (Das Cover täuscht schon, ist eine schlechte Handlung). Danke im Vorraus.
Müsste ich mir mal angucken, um zu wissen, ob die was wären. Ich hab noch einen dicken Stapel Filme für die Kategorie, aber ich hab gerne viel Auswahl.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37702

Ich kenn das. Die Frauen in meinem Freundeskreis suchen sich meist genau die Kerle raus bei denen ich denke:"Wie dumm und scheiße kann ein Mensch eigentlich sein?" Und ich bin es der mir dann später das Leid anhören darf.

An die Fragenstellerin:
Vllt. magst du mir ja irgendwie deine E-Mail-Adresse oder Telfenonummer zukommen lassen? Dann hast du ja wenigstens einen Neuen kennen gelernt.

Und an dich die Frage Klopfer:
Hast du die Bücher von Eckhart von Hirschhausen gelesen? Die betrachten beide das Thema Glück von einer witzigen Seite. Kann ich wärmstens empfehlen.

Grüße
Maik
Tja. biggrin.gif
20120813034340.png

Nein, die Bücher habe ich nicht gelesen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37718
Ist das jetzt Schleichwerbung? ^^
Wenn es eine wäre, gäbe es keine Möglichkeit, die Frage zu beantworten, ohne Schleichwerbung zu betreiben, oder? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37600
Da muss ich kurz klugscheissern biggrin.gif Es reicht nicht nur ein Spermium, zu erst müssen ein paar sich "opfern" um eine "Schutzschicht" ums Ei zu durchbrechen, dann kann ein Spermium wirklich ins Ei eindringen.
Bei dir vielleicht. biggrin.gif Meins hat es bestimmt allein geschafft. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37685
Wenn ich sowas schon höre. Weder Alkohol noch die Schmerzmittel wären schuld. Sonder der Idiot, welcher sich beides gleichzeitig einwirft.
Aber Rauchen ist trotzdem scheiße und die neuen Buttons sehen toll aus. Ich mag die Kombi aus Schwarz Rot!
Gut. ^_^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37645
Warum nimmst du sie dann nicht einfach immer 2-3 Monate durch? Müsstest dann natürlich sehn ob das bei dir Zwischenblutungen auslöst, bei mir zumindest tut es das nie.
Und danach UrKost. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37716

da fällt mir spontan das ein:
Link
Ist ja auch einfach fies. schnueff.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37702
Hrm... ist es mies, wenn ich sage, dass es mir relativ egal ist, ob er vergeben ist, wenn ich die Freundin nicht kenne? Ist ja schließlich nicht meine Beziehung >_>" (Ja, ich weiß, jetzt bin ich eine Schlampe und so. Ich würde allerdings nie anfangen, jemandem aktiv den Freund auszuspannen (also, sie schlecht zu machen usw.), und mir hat mal jemand gesagt, wenn in der Beziehung alles stimmt, zerbricht die auch nicht so leicht. Und nein, ich würde auch nie auf die Idee kommen, mir mit Absicht jemanden zu suchen, der eigentlich schon vergeben ist. Aber wenn es passt, dann passt es eben, oder nicht?)
Und was das "um mich herum sind alle Idioten" angeht: Das Gefühl hab' ich auch manchmal ;D Aber dann muss man eben wirklich einfach irgendwo hingehen, wo man üblicherweise nicht ist, und sich dann dort eben ein neues Umfeld aufbauen. Aber heutzutage kann man sowas glücklicherweise auch online tun (entgegen allem, was in den Medien so berichtet wird, ist ja nicht jeder, der im Internet unterwegs ist, ein wahnsinniger Meuchelmörder oder so).
Mir geht's auch so, ehrlich gesagt. Ich sehe es nicht als meine Aufgabe, mich mehr um die Pflege der Beziehung zwischen zwei Leuten zu kümmern als die Leute selbst.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37714
Was die Schreibweise angeht: Das ist eine Stadt aus 'Oblivion', dem Vorgänger von Skyrim ;D

Und... keine Ahnung, was die Drachen angeht biggrin.gif Ist mir nur aufgefallen, weil das eben nach dem Installieren von diesem Patch extrem häufig passiert ist, und vorher gar nicht, und die dann auch innerhalb von Städten und so liegen. Einmal war ich für zwei Minuten oder so im Palast von Windhelm, und als ich wieder rauskomme, liegt ein toter Drache direkt davor @[email protected]
Altersschwäche. schulterzuck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37716
Na ja, wenn man ihr Fleisch nimmt und isst, regeneriert das die Lebensenergie, und manchmal erwischt man halt welche versehentlich; ein unvorsichtig platzierter Feuerzauber oder so... angsthasi.gif
Aber es gibt doch da genug andere Nahrungsquellen. >_<
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37719
Ich finds ganz schick so wie es ist... Ich hab ja noch keine Ahnung wie es im Gesamtbild wirkt, deswegen solltest du noch nicht dran rumdoktorn, sondern warten bis das neue Klopfers Web wirklich da ist. Vielleicht passt es dann ja zum Gesamtbild.
wann kann man eigentlich damit rechnen? Und inwieweit ändert sich dadurch was auf der Seite?
Wann weiß ich immer noch nicht, ich bin so schlecht darin, meine Fortschritte abzuschätzen. unsure.gif
Nach außen ändert sich zunächst, dass man sich als Mitglied anmelden kann und dann nicht mehr die Kästchen klicken muss, um einen Kommentar abzugeben. Außerdem hat man eine Favoriten-Funktion für Blogeinträge, Texte, Durchblickfragen und Fundsachen, damit man seine Lieblingsinhalte leichter wiederfindet. Im Prinzip kann ich dann auch Texte nur für Mitglieder posten, aber konkret geplant hab ich das noch nicht. (Aber gut, dass es die Möglichkeit gibt. biggrin.gif )
Eine Suchfunktion im Blog gibt's dann ebenfalls.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37717

Das zweite Argument ist sehr gut biggrin.gif
Ja, ich bin immer ehrlich erstaunt... hier gibt es ein gewisses Niveau.
Ich krieg immer Schüttelfrost wenn ich mir auf YouTube Kriegsdokumentationen ansehe, und sobald Kinder im Bild sind, wird traurige Pianomusik unterlegt... Und sofort schreiben alle "OH Nein! Die armen Kinder!!!einseinself"
Zuvor sah man Haufenweise Flüchtende Ostpreussen, da hat sich keine Sau drum geschert biggrin.gif
Ich finde das ohnehin ne Unart... Die Fernsehmacher trauen mir offensichtlich nicht zu, selbst zu erkennen, wann ein Schicksal traurig ist, die müssen das nicht mit Musik unterlegen. Ich will selbst entscheiden, was ich traurig finde und was nicht.
Wenn da jemand ist, der als verkrüppeltes Baby im Irak gefunden wurde, ist das extreeeemst traurig, man kann 5 Minuten Grabesmusik mit detaillierten Hintergrund Infos über sich ergehen lassen... Aber wenn da jemand ist, der unterhalb der Armutsgrenze lebt, kann man ganz entspannt berichten...
Ich kriegs Kotzen-.-
Ja, genug der Aufregung, danke fürs Zuhören biggrin.gif
Viele dieser Dokufilmer wollen vermutlich mit der Musik bloß die Stimmung unterstützen, aber rasen dabei immer extrem übers Ziel hinaus und kleistern das alles so mit dieser Musik zu, dass man das Kotzen kriegt. Geht mir auch oft so. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37716

Gabs da nicht sogar nen Achievment( Ich weiß nicht, Hasen und Füchse jage ich in Skyrim auch nicht...

An alle Skyrim Spieler hier, seit ihr schonmal einem Fasan über den Weg gelaufen?! Die findet man ja in diversen Küchen, aber in der freien Wildbahn hab ich noch keinen gesehen.
Fieses Achievement. schnueff.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37714

Kvatch ist eine Stadt in Cyrodiil, wo TES:IV spielt (Ich weigere mich aus diversen Gründen das Wort mit O in den Mund zu nehmen). Und Kvatch wird eben auch so gesprochen wie Quatsch, was für reichlich Erheiterung im deutschen Raum suchte... Bei der Schlacht um Bruma, einer der "Höhepunkte" der HQ, der Schlachtruf biblischen Ausmaßes: "DENKT AN KVATCH!!!"... Und seitdem ist das Wort mit Q aus meinem Wortschatz gestrichen... Irgendwann hab ich das sogar mal in Deutsch inner Arbeit geschrieben aus lauter Gewohnheit -.-
Aha. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37682
Die gibts auch als Bücher - hat sich meine Schwester grad bestellt. Vom ersten war sie jedenfalls schon begeistert^^
Dachte ich mir, dass das eigentlich Bücher sind. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37707
Die Octa-Core Rechner sind bisher nicht so gut, ich würde zu nem Hexacore i7 raten, am Besten 12GB Arbeitsspeicher in Form von Tripple channel, ssd-Festplatte und bei Grafikkarten weißt du ja vllt. mehr Klopfer?
Nicht so ganz, bin da nicht mehr so drin. kratz.gif SSD übrigens bloß fürs Betriebssystem; die Daten würde ich immer auf eine herkömmliche Festplatte speichern, die sind zuverlässiger.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37720 Das glaubt denen doch keiner dass ich das war wink.gif
Wenn die die Polizei rufen und die Freunde und Helfer nachts vor deiner einsamen Tür stehen, aus der Musik tönt... kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37712 Dann muss ich mich erst umziehen und zur Haustür raus.. Ich überlege mit Zeitschaltuhr um 3 die Kassierer zu hören.. wenn ich das nächste Mal woanders schlafe.. Oder zu gemein?
Dann hast du am Ende den Ärger, fürchte ich. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37693 Naja, dass es irgendwie anders aussieht, wenn ich mit der Maus drüberfahr. Zum Beispiel leicht angehoben, dreidimensionaler quasi, oder dass er rötlicher wird..^^
Ich kann mal testen, ob irgendwas hübsch aussehen wird, aber ich versprech nix. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37696

Bin ich blind oder warum finde ich die nicht?
Die Kolumne ist bloß in "Mein Weg zur Weltherrschaft - Phase 2" enthalten, nicht auf der Website. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37695

Man kann ja seien Kompetenz anzweifeln, ich möchte allerdings klarstellen, dass die Kommentare teils auch nicht auf eine mit Verstand gesegnete Opposition hinweisen. Hat er nicht schon mal genau darüber geschrieben? Teils ist das ja ein richtiger Flamewar, oder auch Shitstorm. Und damit verspielen die Kritiker ihre eigene Ernsthaftigkeit. Dumm nur das denen das nicht klar ist. Halte ich ohnehin für ein großes Problem im Internet, sobald etwas kontrovers ist und der Shitstorm losgetreten, kann man da nicht mehr vernünftig und differenziert diskutieren, selbst mit den paar Kritikern, oder anders denkende, die vielleicht ganz bekloppt sind.
Wobei cih ja immer die Vorstellung von Politik etc. lustig finde, ein Klarnamen Zwang sollte Abhilfe schaffen biggrin.gif ich hab kein Problem damit, jemandem notfalls ins Gesicht zu sagen das er scheiße ist.
Oder was meinst du dazu?
Es sind Kommentare im Internet, die sind meistens total behämmert (Klopfers Web ist erstaunlicherweise zum Glück eine rühmliche Ausnahme; die Vollpfostenquote hier ist ja schön klein). Wenn ich die SpOn-Foren durchsehe, hab ich meistens nach zehn Minuten das Bedürfnis, die Hälfte der Leute da für ihre Dummheit zu verprügeln.

Ein Klarnamenzwang ist Blödsinn. Erstens haben manche Leute gute Gründe, Pseudonyme zu benutzen (eine Grundschullehrerin möchte vielleicht nicht unbedingt erkannt werden, wenn sie über ihre Erfahrungen im Klassenzimmer oder ihre SM-Vorlieben reden will), und zweitens reden Politiker ja auch so jede Menge Müll, obwohl man ihre Namen kennt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37699
Das ist es ja sowieso ^^
Apropos lebendige Spielwelt bei Skyrim: Es gibt eine extra Statistik darüber, wieviele Hasen man getötet hat! ohmy.gif
Wer sollte denn so etwas tun? ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37698

Verdammt xD Aber vielleicht leistet er sich ja sowas mal während seiner Zeit als Praktikant und gibt vor seinem Prüfer damit an oder so. Würde ich ihm zutrauen.
Na ja, aber ich schätze, da würde der Prüfer auch bloß sagen: "Das dürfen Sie denken, aber nicht sagen."
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37699

Das liegt daran das respwante Drachen keine Seele mehr liefern, da es passiert ist, dass manche Leute zu Beginn des Spiels Seelen gefarmt haben. Und das die bereits tot sind, kann daran liegen, dass die Welt schon ziemlich weit lädt und Tiere Drachen ebenfalls leicht töten können. Vorallem Trolle und Schneebären.

Ich hatte bis jetzt eher selten Bugs, bis fast gar keine. Das mal jemand in der Wand steckt oder nicht richtig auf dem Stuhl sitzt, sollte bei einer so großen Spielwelt im Bereich des Normalen liegen. Irgendwo hat ja wer geschrieben, das er auf die GotY Version wartet, halt ich für Kvatch.
Soooo verbugt ist Skyrim einfach nicht. es läuft sehr solide, ich hatte noch nie Abstürze und noch nie eine Quest, die nicht abgegeben werden konnte oder sowas.
Eine furchtbare Schreibweise für "Quatsch". wink.gif

Ich bin ja nicht so der Fantasy-Fan, und bis ich einen PC habe, der Skyrim auch verträgt, ist eh schon die ultimative Dicke-Eier-Version mit allen DLCs draußen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37681
Ich, hier, ich, ICH! FRAG' MICH!
Ich habe alle (vollständig erhaltenen) klassischen Folgen gesehen, als es die Pause in der Mitte der 6ten Staffel gab. Ich kann ja mal ein paar gute für dich aufschreiben, sobald ich wieder am eigenen Rechner bin (und dich das überhaupt von mir interessiert). Bis dahin kannste ja mal Nash's Tipps ansehen.
Sorry Klopfer, dass ich diese deine Sektion hier dafür misbrauche.
Schon okay. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie krieg ich meine Nachbarn dazu dass sie endlich den Fußballmist leiser stellen? Gegen die Wand treten bringt nur nen blauen Fuß..
Einfach mal klingeln und fragen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Seh ich darin dick aus?
Da ich dich nicht kenne und nicht mit dir zusammen bin, kann ich ja frech sein und statt "Ach iwo, wo denkst du hin!" einfach mal fragen: "Worin?"
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37684
Das würde heißen, wenn die geforderte Zahl z.B. 10 wäre und ich die Kästchen 1,4 und 5 anklicken soll, wäre auch z.B. 2,3,5 gültig? Ist mir nur so spontan eingefallen wink.gif
Ich hatte geahnt, dass die Frage kommt. biggrin.gif
Es ist natürlich so gestaltet, dass immer nur eine Kombination möglich ist, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37690
"Da ist es tatsächlich so, dass erst dann etwas beleuchtet wird, wenn man es quasi schon überfährt."

Das muss aber nicht erst bei Lichtgeschwindigkeit passieren, das schaffen auch Radfahrer die Nachts ohne Licht und Reflektroren, entgegen der Fahrtrichtung, auf dem Gehweg unterwegs sind...

Und ich schwöre: noch keiner von diesen Idioten ist mit Lichtgeschwindigkeit auf meiner Motorhaube eingeschlagen, die waren alle Fahrrad-normal-schnell ^^
Das ist eine wenig beachtete Erweiterung der Relativitätstheorie: "In jeder Richtung sind relativ viele Menschen konstant dämlich."
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37674
Wie gesagt, mein Ziel ist schon erstmal im Bereich Journalismus zu landen. Eine Tätigkeit bei einer Zeitung oder bei einem Radiosender würde ich echt gerne machen. Fernsehen auf keinen Fall, ich bin vor allem durch Fernsehkritik TV einfach zu misstrauisch geworden. Selbst beim ÖR kann man ja manchmal nur anfangen zu weinen, wenn man Jürgen Milski bei Markus Lanz sitzen sieht...

Plane halt schon darüber hinaus. Wenn ich bei was lokalem lande, also nichts Größere, werde ich diese Probleme vielleicht nicht haben, aber bei den größeren Zeitungen herrscht ja oft eine gewisse Vorliebe für bestimmte politische Richtungen, um es mal vorsichtig zu formulieren. Würde aber eben gerne bei einer der Großen landen, so mit ein Traum von mir wäre mal was für ''Die Zeit'' zu schreiben.

Und falls die Realität als Journalist doch nicht so prickelnd ist, plane ich eben schon mit einer Rückkehr zum Krankentransport. Gut, bin Single und hab keine Kinder, also bin ich momentan auch in der bequemen Lage, nur mir selbst gegenüber verpflichtet zu sein. Der Lohn bei sozialen Berufen ist halt nicht der Bringer, wenn man seiner Familie was bieten will und das würde ich wollen. Ich kann mich bescheiden geben, als aber eigentlich Familienmensch würde ich meiner Familie dann eben am liebsten alles bieten, was sie nur wollen.


Die Geschichte kenne ich. Bin da auch bescheiden, was meine Ansprüche angeht: Wenn ich einen Job habe, den ich guten Gewissens ausführen kann und mir selbst ab und an was gönnen kann, wäre ich zufrieden.

Aber gut, es wird sich zeigen. Wäre ja jetzt auch nichts Ungewöhnliches, wenn ich im Laufe des Studiums vielleicht sogar eine völlig andere Richtung schätzen lerne.


Danke für's Zuhören. Brauchte mal ne Meinung von jemandem, der mich nicht persönlich kennt. Wenn man von Eltern, Lehrern, Chef und Anderen immer wieder das Gefühl bekommt, man könne richtig was erreichen, ist es doch schwer, das jemandem zu erzählen, ohne direkt den Vogel gezeigt zu bekommen. ^^''
Habe aber wirklich die Ambition, irgendwas im Bereich Journalismus zu erreichen. Es kotzt mich wirklich an, was heutzutage als Nachrichten verkauft wird, und ich wäre echt dankbar, da irgendeinen Beitrag leisten zu können.
Ist natürlich ein sehr schwieriger Bereich. Festanstellungen für Journalisten sind ja heutzutage nicht mehr unbedingt angesagt. Heutige Radiosender haben wohl eher weniger Bedarf an Journalisten, die Redakteure holen sich die Nachrichten ja meistens von den Agenturen; selbst recherchiert man da kaum, schon weil man sowieso meistens nur drei Minuten lange Beiträge machen darf. Da stehen Aufwand und Ergebnis in keinem Verhältnis.

Zeitungen... ja, wenn sie überleben, ne? wink.gif Ich drück dir die Daumen, aber du brauchst echt Schwein, wenn du da landen willst.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37662
Würde ich wohl auch, aber mein PC ist in Sachen Leistung ''etwas'' antiquiert - so bei ''Schlacht um Mittelerde'' (1) ist Sense. ^^''
Spiele eigentlich auch nur Strategiespiele am PC oder ältere Konsolen-Spiele über Emulator.

Wie teuer ist heutzutage eigentlich ein zeitgemäßer PC, wenn man den Fokus auf Videospiele legt? Muss ja zugeben, dass ich es bis heute geschafft habe, noch nie einen PC selbst gekauft zu haben. biggrin.gif
(Immer von Stiefvater, IT-Branche, gestellt bekommen.)
Kommt drauf an, was du so spielst. biggrin.gif
Ich denke, so ab 750 Euro bist du relativ gut bedient, was aktuelle Spiele angeht. Wenn du allerdings den Drang hast, Skyrim mit einer riesigen Auflösung in höchster Detailstufe und mit 150 Frames pro Sekunde ablaufen zu lassen, dann geht es natürlich dick in den vierstelligen Bereich. (Wie mein Physiklehrer zu sagen pflegte: "Nach oben gibt's nie ne Grenze, das ist so im Westen." )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37691
Eigentlich nicht...aber bei mir hat in dem Moment sowieso das Internet gesponnen...ich musste auf jeden Fall alles nochmal machen und hab den Text einfach rein kopiert...vielleicht hab ich was nicht markiert oder so^^
Ein Rätsel. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37654
Ja, das Video kenn ich und finds göttlich. XD Aber ich muss sagen, dass ich bisher keinen einzigen dieser Bugs hatte.
Ich hatte die alle schon mal... zum großen Teil aber bei Fallout 3. XD
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37666 Braucht man eine Fahrkarte für einen Braunbären?
Im Prinzip ja, aber Schaffner tendieren bei Braunbären dazu, ein Auge zuzudrücken, bevor der Bär es ihnen herausreißt. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37667 Jetzt gehts. Wahnsinn. Aber nun fällt mir keiner ein. Ne Idee? ^^
Ich war bei meinem schon nicht sonderlich kreativ. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37665 Aber ich habe das Gefühl dass überall um mich rum nur Idioten sind oder alle die interessant sind schon eine Freundin haben
Tja, da wirst du entweder abwarten müssen oder noch mal durchsieben, ob da wirklich alles Idioten sind.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#37650
Und dehnt sich dein Wunsch und vorsichtiger Optimismus auch auf das andere erwähnte Medium aus, oder siehst du den Radiobereich (abseits von Spartensendern mit bescheidenem Zuspruch) als endgültig verloren an?
Oder noch ein Stück radikaler gefragt, glaubst du, besseres Radioprogramm jenseits von "Eine CD mit den 'Besten Songs aller Zeiten' pro Monat" würde von den Hörern überhaupt gewünscht und angenommen?
Ich glaube, Radio und Fernsehen werden sich generell von dieser Zeitgebundenheit weg entwickeln. Die Leute werden irgendwann erwarten, dass sie selbst wählen können, was sie wann hören oder sehen wollen. Für Radioformate heißt das, dass sie eher zu Podcasts werden (oder halt Radio On Demand). Ein Radiosender wird dann vermutlich eher eine Art Podcastplattform, die die Produktion gewisser Sendungen finanziert und diese zwar zunächst nach festen Terminen sendet (als Erstausstrahlung), aber die eigentliche Verwertung und kommerzielle Nutzung passiert dann danach übers Internet. Die Anfänge davon sieht man momentan im Frühstyxradio-Downloadshop. Die Radiobeiträge von Wischmeyers Logbuch sind kurz nach der Ausstrahlung im Radio dort im Shop erhältlich.
Ich glaube nicht, dass es noch mal einen richtigen (privat finanzierten) Radiosender geben wird, der anders als die inzwischen üblichen Formatradios ein Rundumprogramm mit viel Eigenproduktionen auf die Beine stellen kann, weil die Hörerzahlen bei der traditionellen Ausstrahlung dafür nicht hoch genug wären und damit die Werbegelder auch zu gering ausfallen würden, um die dafür nötigen Leute zu finanzieren.
Beim Fernsehen wird es vermutlich noch etwas länger dauern, bis die Verwertung im Internet den Hauptteil des Geschäfts ausmacht, aber auch da sehe ich den Trend dahin, dass das übliche Programmschema nur eine Art Empfehlung oder ein Erstausstrahlungsterminplan ist und man sich das Programm selbst aus online verfügbaren Einzelsendungen zusammenstellt.
Im Prinzip werden Fernsehen und Radio damit den gleichen Umständen unterworfen, die andere Medien bereits kennen. Ein Buch kann ich frühestens lesen, sobald es herausgekommen ist, aber danach kann ich beliebig entscheiden, ob und wann ich dieses Buch lesen möchte oder doch eher eines, was vorher erschienen ist. Bei Webcomics ist es ja auch so. Bei Penny Arcade weiß ich: Mo, Mi und Fr gibt es einen neuen Comic, aber ich bin nicht darauf festgelegt, den Comic an diesen Tagen zu lesen.

Der positive Effekt für Radio und Fernsehen wäre, dass gute Sendungen diejenigen wären, die online erfolgreich wären. Die meisten beschissenen Fernsehsendungen werden derzeit geguckt, weil halt nichts anderes läuft, aber es so ruhig im Zimmer wäre, wenn der Fernseher aus wär. Es würde sich aber wohl kaum jemand bewusst die besonders miesen Sendungen online ins Programm setzen, wenn er die Wahl hätte. Die würden also vielleicht im regulären Programm noch Erfolg haben, aber im dann wichtigeren Online-Bereich total abstürzen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren