Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41386 Fragen gestellt, davon sind 25 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Link

Guck ma unter Y
Find ich gut, dass sie ihre Erkenntnisse mit uns teilen. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum ziehst du andauernt über Transsexuelle frauen her?!
Sind es dann noch Frauen? doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
magst du hippies? wenn nein hast du ein wirksames mittel gegen die?
Ist nicht so, dass ich die nicht leiden könnte, aber ich glaub, ich könnte nicht dauernd mit ihnen zusammen sein. Irgendwann würde ich die Wände hochgehen, weil sie mich mit ihrem naiven Liebe/Frieden-Juppidu wahnsinnig machen würden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Fundsache:
Link

Seite 30. Rubrik "Verschiedenes", die grau unterlegte Anzeige die mit "Schulden?" beginnt. Ein Lacher :-)

Dank bitte an timet ([email protected])
Wieso? fragehasi.gif Kann es sein, dass du statt "Mediationsverfahren" "Meditationsverfahren" gelesen hast?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hörst du Domian??
Ich hab mir in letzter Zeit angewöhnt, es nachts zu gucken, aber manchmal verpasse ich es.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Sag mal, bin ich die Einzige, die beim Gedanken an Euro-Bonds Amok laufen möchte? Inzwischen soll ja nicht einmal mehr Merkel standhaft sein...
Tja, das Problem ist, dass es vermutlich keine "gute" Lösung gibt. Man hat die Wahl zwischen Pest und Cholera, was die Eurokrise angeht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du das schon?
Uh, das hab ich ja schon mindestens fünf Jahre nicht mehr gesehen. ^^ Ja, das kenn ich. Cooles Video, arme Hasis.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist 1+1 immer 2??
Hängt davon ab, wie du 1, 2 und + definierst.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie hast du eigentlich deine Navigation auf dieser Seite gebastelt? Ich will mir selbst eine Website zusammenbasteln und scheitere an der Navigation... Mir helfen alle Tutorials nix und Google liess mich im Stich, du bist meine letzte Hoffnung!
Du kannst dir gerne den Quelltext und die CSS-Datei angucken. Im Wesentlichen ist es eine Liste (also ul-Tag), bei der die entsprechenden li-Einträge mit CSS so formatiert wurden, dass sie eine feste Breite haben und die Farbe wechseln.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Jetzt ist Pedobear der neue Problembär

Die Hysterie kommt bestimmt auch noch zu uns.^^
facepalm.gif Grundgütiger, man kann sich aber auch anscheißen...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
So Klopfer,
mit deiner Ignoranz mir gegenüber hast du mich jetzt schon ins Sat1-Forum getrieben.
Habe da die Beiträge zu der damaligen Superlehrer-"Doku" gelesen.
War ganz lustig, in die psychischen Abgründe einiger Menschen zu schauen.
Schön fand ich vor allem ein Thread, der eigentlich das DDR-Schulsystem lobpreisen sollte. Man hat sich auch bemüht, das Thema ausgewogen zu erörten. Dummerweise ging es beinahe übergangslos ins Lehrerbashen über. Trotzdem war in etwas enttäuscht. Das Überargument des Beamtenstatus' wurde nur kurz angeschnitten...
Gibt ja gerade im Osten auch viele Lehrer, die gar nicht verbeamtet sind. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wie findest du eigentlich Fernsehkritik.tv
Ganz gut. Tut mir bloß immer leid, wie oft der Macher vor den Kadi gezerrt wird.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nuff Hasi!
Da du es ja vorziehst dein Leben zu leben und deine Häsin zu beglücken, muss ich mich allein in den weiten Weiten des Webs herumtreiben, um einen billigen Ersatz für dich und deine Texte zu finden.
Dabei bin ich auf ein Forum für angehende und bereits hilflose Lehrkräfte gestoßen, dass mich in seiner Abstrusität, Weltfremdheit und Merkwürdigkeit begeistert!

Unter anderem habe ich mich über ein Thema beöppelt, wo es um einen bösartigen, gemeinen Elfjährigen geht, der laut Schulleitertadel mit "entwürdigendem und menschenverachtendem Verhalten in besonders schwerem Fall auf[fiel]"!
Und was hat er verbrochen? Einen Gewehrlauf veranstaltet? MacGyver gespielt und mit Kaugummi eine Rohrbombe fabriziert? Nein schlimmer:
Er hat einem Gleichaltrigen ohne großes Publikum die Hose runtergezogen - das Schwein! Ein Wunder, dass er nicht gleich gelyncht wurde!!! ^^'
Als ob das nicht hanebüchen genug wäre, folgt in der Diskussion noch kurz die Nachfrage, ob da nicht sexualisierte Gewalt eine Rolle spielte - was wäre, wenn der eine, also der mit Hose unten, eine Mädchen wäre? Aber holla die Waldfee, das wäre ja ... ja ... was eigentlich? Genauso banal wie der bisherige Fall! Lächerlich. Und genau das tue ich nun - ich lache fremd, weil du mich vernachlässigst. ^^
Boah, die Sau soll bluten! fluch.gif
Ich hab fast das Gefühl, Lehrerin und Schulleiter wollten da ganz deutlich zeigen, dass sie durchgreifen, damit ihnen nachher keiner an die Karre pinkelt und behauptet, dass sie zu nachsichtig wären.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi Klopfer^^ was rätst du einer Studentin, die gerade in ihre erste eigene Wohnung zieht? Fühlt man sich wirklich so einsam in den ersten Tagen wie mir erzählt wurde?
Liebe Grüße, Dantilla
Ist vielleicht keine schlechte Idee, wenn man jemanden hat, mit dem man dann spontan auch mal telefonieren kann, und ansonsten eine Aufgabe, mit der man sich beschäftigt. Kann sonst wirklich etwas einsam werden. Manchmal merkt man es selbst erst gar nicht, wie sehr man eingeht, weil einem der Kontakt zu anderen fehlt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du eigentlich swr-latenight?
Ich finde diese Parodie ja herrlich.
Gerade diese lächerlichen Effekte haben mich absolut an das Hartz-TV erinnert.
biggrin.gif Geile Parodie, echt wundervoll gemacht.
Ich kannte die SWR3latenight bisher nicht, ich empfang SWR3 erst seit kurzem.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Willst du vielleicht als kleines Vorweihnachtliches Schmankerl jeden Tag im Dezember was kleines Schreiben oder so?
Quasi ein Adventskalender für deine lieben, lieben Fans? ^-^
Nein, schaff ich dieses Jahr einfach nicht, sorry. schnueff.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie viel Dioptrien hast du?
#30859
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du jemanden aus Bielefeld?
Nö.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
warum pfeifft das eigentlich immer so unerträglich in den Ohren wenn Eltern an irgendwas rummeckern?
Sind deine Eltern Flöten? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn man in einem Buch (betrifft jetzt nicht deine Bücher) einen Fehler findet (in diesem Fall ein "hast" statt einem "hat") soll man das überhaupt melden und wenn ja an wen? Den Author oder den Verlag?
Der Verlag wäre wohl der bessere Ansprechpartner, aber gerade bei größeren Verlagen kann das intern verloren gehen, insofern ist in diesem Fällen vielleicht ganz gut, wenn man dem Autor Bescheid sagt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wie heisse ich?
Ab sofort Hugo. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich saß eben im bus und las dein buch " mein weg zur weltherrschaft phase 2" als mich eine frau ansprach und meinte das das aber ein schönes buch sei darauf antwortete ich dans das richtig sei darauf hin fragte sie mich was das für ein buch ist ich habe es ihr erklärt und sie ging garnicht darauf ein sondern meinte das da bestimmt häschen drin sind weil ja ein häschen drauf ist. Ich gab es dann auf ihr zu erklären worum es geht und hab ihr gesagt das sie sich das buch u,bedingt kaufen soll und mal nach den gut versteckten häschen suchen soll. Ich glaube sie wird es sich zu herzen nehmen ^^ ich weiß das ist keine frage aber für dich doch sicherlich eine gute bestätigung das du ein gutes cover hast
Yay, ich freu mich. victory.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich habe diese Woche 2 Leute mit deiner Seite "infiziert". Bekomme ich jetzt eine Belohnung?^^
Ist das wohlige Gefühl, etwas Gutes getan zu haben, nicht gut genug? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hat Geli Raubal Selbstmord begangen, oder wurde sie ermordet?
Ich halte einen Selbstmord durchaus für plausibel, ich wüsste jetzt auch nicht, was Hitler für einen gewichtigen Vorteil daraus gezogen haben sollte, seine Nichte umlegen zu lassen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer,
hoffentlich wurde diese Frage noch nicht gestellt, falls doch, verweise mich bitte darauf. Ich habe in den letzten 2 - 3 Tagen immer wieder von einem neuen US Internet-Zensur Gesetz gehört. Allerdings werde ich nicht so richtig schlau daraus und mache mir ziemliche Sorgen ob das alles wirklich die Tragweite hat vor der so gewarnt wird. Ich finde deine Ansichten immer sehr vernünftig und hoffe, dass du mal wieder etwas kompetentes dazu sagen kannst. Also, ist SOPA (wenn ich das richtig verstanden habe sollte der Gesetzesvorschlag oder das Gesetz so heißen, falls nicht sorry) wirklich so ein heftiges Ding? Und hat es eine echte Chance durchzukommen? Im Endeffekt dann auch in gleicher oder ähnlicher Form hier bei uns?
Danke für eine Antwort! smile.gif
Oje, SOPA... Das Gesetzesvorhaben bedeutet mehrere Dinge.
1. Das Streamen von urheberrechtlich geschütztem Material wird eine schwere Straftat.
2. Internetprovider können verpflichtet werden, den Zugang zu derartigen Internetseiten zu sperren.
3. Firmen, die in Geschäftsbeziehungen zu derartigen Seiten stehen, können gerichtlich gezwungen werden, diese einzustellen.

Die großen Probleme sind natürlich, dass das ein Zensurmittel ist. Eine Seite wie Wikileaks würde natürlich gegen das Urheberrecht verstoßen, also müssten die amerikanischen Internetprovider den Zugriff auf die Seite sperren. Ebenso müssten Anbieter von Proxyservern in den USA dafür sorgen, dass über diese nicht auf solche Seiten zugegriffen werden kann. Die Sprache im Gesetzestext ist eher ungenau, es kann sogar sein, dass das Verlinken auf solche Seiten verboten ist - wäre schlecht für Seiten wie Twitter, wenn dort einer der User so einen Link tweetet.
Ein weiterer Punkt ist, dass von Websites verlangt wird, dass sie aktiv Urheberrechtsverletzungen erkennen und verhindern müssen. Das heißt, dass Seiten wie Photobucket, Flickr, Vimeo, Wordpress etc. alle aktiv beim Upload von Material prüfen müssten, ob eine Urheberrechtsverletzung vorliegt, damit sie sich nicht selbst strafbar machen. (Nach der jetzigen Gesetzeslage reicht es, wenn sie aktiv werden, nachdem sie auf eine Verletzung der Urheberrechte aufmerksam gemacht wurden.) Das ist natürlich sehr gefährlich für die Betreiber dieser Seiten, weil sie sich einerseits nicht die Programme und Server leisten können, um die Uploads automatisiert nach so etwas zu scannen (wie Youtube es macht), andererseits aber dann quasi illegal sind, wenn sie nichts machen.

Generell kann das Gesetz wohl aufgrund seiner schwammigen Sprache dafür sorgen, dass selbst Bagatelldelikte extreme Strafen nach sich ziehen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du eine Freundin ?
Jau. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Huhu Klopferle,
ich habe vor einigen Wochen ein tolles Forum gefunden, wo mir weise Menschen Gott (also angeblich den, den die King James Bibel von 1611 meint) und die Welt (also die USA) erklären.
Zum Glück habe ich dorthin gefunden, sonst würde ich immer noch blind und fehlgeleitet durch die Welt irren.
Ich wäre nie darauf gekommen, dass Frauen eigentlich gar nicht die Opfer sind, wenn sie vergewaltigt werden und auch nicht, dass sie den armen Mann dann zu heiraten haben.
Oder wusstest du, dass Frauen generell nicht so richtige Menschen sind, also nicht so toll wie Männer?
Achja, besonders erstaunt hat mich ja, dass das Down-Syndrom gar keine echte Krankheit ist, sondern nur der Faulheit der Eltern und angeblichen Kranken entspringt.
Und bestimmt war dir auch nicht klar, dass Homosexualität weggebetet werden kann und Schwule ganz furchtbar böse Menschen sind, oder?
Und das Beste ist: Der Erlöser ist da!
(Komisch nur, dass das eine Frau ist - und die ist ja eigentlich nichts wert. Naja irgendwie hab ich das bestimmt nur nicht richtig verstanden - muss mehr Bibel lesen!)
Landoverbaptist.net ist eine Satireseite (eine Art Parodie auf die Westboro Baptist Church), da wundern mich diese ganzen Entdeckungen nicht so sehr. wink.gif
Michele Bachmann... wer glaubte, Sarah Palin wäre eine Ausnahme, was bekloppte Republikanerinnen angeht, der hat falsch gedacht. X_x
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Moinsen, wollte mal deine Meinung zu www.eltern-im-netz.net hören ist zwar offensichtlich eine reine Satire Seite aber teilweise doch zu wenig gezeigt, meiner Meinung nach, irgendein ein Idiot könnte die Ratschläge dort noch wirklich ernstnehmen oO
Hat sich ja jetzt offenbar eh erledigt, ich komm jetzt nur auf Google, wenn ich die URL aufrufe.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Oh man, gerade den Leiter von meinem Praktikum angeschrieben, wann der Typ endlich mal Zeit hat meine Protokolle anzunehmen, weil der iwie nie da is wenn wir Praktikum haben, als Antwort kommt:
Also, während der vorgesehenen Zeit bin ich nicht da, also irgendwann anders...

Bin ich jetzt iwie blöd oder ist das gespräch "wann haben sie zeit" "dann und dann auf keinen fall" iwie schlecht gelaufen?
Kommunikation ist was Schwieriges, offenbar habt ihr da noch keine gemeinsame Wellenlänge gefunden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer, doofe Frage, aber momentan ist ja ein eventuelles Verbot der NPD ein grosses Thema. Dabei hab ich gelesen, dass man das Ganze nur machen kann, wenn zuvor alle Verbindungsmänner abgezogen werden. Angeblich seien die zum Teil in hohen Positionen.
Ich versteh das nicht ganz, weisst du mehr? smile.gif
Wenn die V-Männer in der Partei aktiv sind, gerade wenn sie auf der Führungsebene sind, dann steht bei einem Verbotsverfahren die Frage im Raum: Ist die Partei von sich aus verfassungsfeindlich, oder haben die V-Leute der Geheimdienste sie in diese Richtung gelenkt, um den Grund zu liefern, die Partei verbieten zu lassen?
Die Hürden, eine Partei in Deutschland zu verbieten, sind aus gutem Grund sehr hoch (eine Lektion aus unserer Geschichte), und deswegen darf auf keinen Fall der Eindruck entstehen, dass der Staat ein bisschen nachgeholfen hat, um eine ihm unbequeme Partei auszuschalten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer, ich hab wider besseren Wissens nen Gruselfilm geschaut und kann jetzt nicht schlafen :< Was rätst du mir?
Warme Milch und ein Kuscheltier. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wärst du auch gerne Führer?
Mit schönerer Uniform und ohne Selbstmord? biggrin.gif Klar. XD
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer, du hattest doch mal irgendwo einen Link zu dem "seltsamsten" Videospiel-Boss aller Zeiten gepostet, oder täusche ich mich da?
Ich meine dieses Shoot 'em Up, bei dem der Endboss aus verschiedenen Spielkonsolen besteht. Weißt du, was ich meine? Und wenn ja, kannst du mir sagen, aus welchem Spiel das war, oder gleich den Link posten (war ein Link zu YouTube)? Ich finde das einfach nicht mehr.
Kann mich nicht dran erinnern, dass ich so etwas gepostet hätte. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Guten Tag, werter Klopfer,
ich schaue nun seit einiger Zeit Doctor Who (was wohl zum Teil auch dir zu verdanken ist wink.gif) und suche entsprechend auch gelegentlich im Internet herum. So kam ich neulich auf den englischen Wikipediaeintrag der Daleks, und das erste Bild dort hat mich... verwirrt. Ich bezweifle stark, dass ich in den späteren Staffeln (bin noch bei der Eccleston-Staffel) mit solchen Daleks rechnen muss, obgleich ich noch kein handfestes Fachwissen über die Serie habe. Wenn es, wie ich stark annehme, ein Witz ist, wäre es vielleicht etwas für die Fundsachen.
(Und jetzt fällt mir ein, dass man Fundsachenvorschläge ja eigentlich per Email an dich schickt... Aber jetzt habe ich mir mit dem Link in HTML einbinden so viel Mühe gegeben, dann schicke ich das jetzt auch ab. zunge.gif)
(Sollte das Bild schon rausgenommen worden sein, es ist dieses hier.)

Frage: Du sagtest bei einer früheren Frage mal, wenn ich mich recht erinnere, man bräuchte kein Vorwissen, wenn man ab der neuen Zählung (also mit der Eccleston-Staffel) beginnt, zu schauen. Die Suche nach älteren Folgen scheint auch schwieriger zu sein... aber würdest du es empfehlen? Lohnt es sich, auch im Hinblick auf die späteren Staffeln?

Mit freundlichen Grüßen,
Codric
Ich hab von den älteren Staffeln auch nur ganz wenig gesehen, insofern kann ich die Frage kaum kompetent beantworten. Es ist allerdings schon so, dass man den älteren Folgen ansieht, dass sie in erster Linie als Unterhaltung für Kinder mit einem sehr niedrigen Budget konzipiert waren. Sieht halt alles n bissel raffelig und nach Aufführung der Theater-AG aus. Könnte ein wenig die Atmosphäre trüben, wenn man es nicht gewohnt ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie heißt deine Oma?
O_o Wieso? Willst du irgendwelche Erinnerungsfragen von "Passwort vergessen?"-Funktionen beantworten? (Aber die Frage hab ich garantiert nirgendwo ausgewählt. kratz.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
War früher alles besser?
Nein. Das ist immer so ein Irrglaube. Es gibt heute in Deutschland weniger Verkehrstote, weniger sexuellen Missbrauch von Kindern, weniger Morde, die Lebenserwartung ist höher als vor 50 Jahren, HIV positiv zu sein heißt heute nicht mehr, nur noch etwa 12 Jahre zu leben, die Luft und unsere Gewässer sind sauberer als vor 20 Jahren. Ein Großteil der deutschen Bevölkerung hat mit dem Internet Zugriff auf einen wahnsinnig gigantischen Wissensspeicher. Ich finde, wir sollten optimistischer auf die Gegenwart und die Zukunft blicken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von dem Begriff "Dekadenz"? Leben wir in einer dekadenten Gesellschaft? Sollte man es verändern?
Was ich davon halte? Nun ja, ist halt ein beschreibender Begriff, der eine gewisse Unschärfe hat. Was genau jetzt als dekadentes Verhalten einzuschätzen ist, würde wohl jede Person anders definieren. Ich weiß nicht mal, ob ich das konkret sagen könnte.
Ich glaube aber auch nicht, dass wir in einer dekadenten Gesellschaft leben. Das würde auch voraussetzen, dass die Gesellschaft früher moralisch besser war, und das glaube ich nun gar nicht. Es ist seit Kriegsende verdammt modern, total pessimistisch zu sein und so zu tun, als würde es mit der Menschheit oder dem eigenen Land bergab gehen. Das liegt sicher auch an den Medien, die quasi davon leben, das Schlechte in der Welt zu zeigen, und an vielen Menschen (gerade auch im pädagogischen Bereich), die ein schlechtes Gewissen haben, weil sie zur Menschheit gehören und wir unsere Spuren auf dem Planeten hinterlassen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hi Klopfer,

kennst Du "Die verblödete Republik" von Thomas Wieczorek? Sexpanzer und Babytot erinnert mich verdammt daran. Wenn Du willst, kann ich es Dir mal als Hörbuch schicken. MfG.
Ich hab es nicht gelesen/gehört, ich hab es nur immer im Buchhandel gesehen. War aber zu geizig, es mir zu holen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
bist du ein echter Hase?
So echt, wie ich sein kann. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du davon?
Und möchtest du das nicht eventuell für uns zukünftige Opera-12-Nutzer unterstützen? ^^
Eventuell mal, wenn das wirklich ausgereift und verfügbar ist. Ist aber eher was für Touchscreen-Bedienung, schätze ich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wer ist unbeliebter, Pädophile oder Nazis?
Pädophile, denk ich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klick
Vorher war er noch auf 2.500€, aber da wollte ihn niemand. biggrin.gif
Wenn er seinem ursprünglichen Besitzer schon kein Glück gebracht hat... wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum war der Hitler so gemein?
Weil er den Ersten Weltkrieg verloren hatte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Die meisten Wissenschaftler behaupten das aus Gewaltopfern in weiterer Folge Gewalttäter/Gewalttäterinnen werden. Was ist aber mit jenen, die extrem starke Gewalthemmungen entwickeln? Was kann die Ursache dafür sein?
Das kann viele Ursachen haben. Einige sind durch ihre Erziehung so, andere haben vielleicht auch viel Gewalt erlebt. (Menschen sind ja verschieden, was den einen zum Gewalttäter macht, macht den anderen vielleicht zum Pazifisten.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#11977 - Leider stand es nur bis zum 3. Januar dieses Jahres drin.
Hier der Text von dem, der das rückgängig gemacht hat: "Zitat von irgendeinem Blog ?! keinerlei nachvollziehbare Quelle, nicht erkennbar warum das geannt wird"
Ich wäre dafür gewesen, dass man es drinnen lässt. Wikipedia eben - jeder darf sie ändern, nur du nicht.
Ja, Wikipedia ist generell etwas merkwürdig, was das Einfügen von Informationen angeht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Darf ich in naher Zukunft eine Religion mit dir als Obermufti gründen?
Ich dachte, die gibt es schon. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Seit wann steht denn bei den Webmates, dass sich "aus gegebenem Anlass" nur Menschen bewerben dürfen? Von was hast du denn da Fotos bekommen? biggrin.gif
Das kam relativ schnell nach dem Beginn der Rubrik da hin, weil diverse Leute mir Fotos von ihren Hunden, Katzen oder Hausschweinen angeboten haben. urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie definierst du "Männlichkeit"? Was macht es aus? Fühlst du dich männlich oder ist dir das egal?
Schwere Frage. Ich weiß nicht, ob man Männlichkeit direkt an irgendetwas Konkretem festmachen kann. Ich könnte sicherlich sagen, dass irgendeine bestimmte Sache/Verhaltensweise männlich ist oder nicht, aber so aus dem Blauen heraus nicht.
Manchmal fühl ich mich ungeheuer männlich, manchmal nicht. Ich glaube, da braucht man auch eine gesunde Mischung. Wer sich dauernd ungeheuer männlich fühlt, wird irgendwann unerträglich, wer sich (als Kerl) dauernd unmännlich fühlt, wird vermutlich depressiv.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallöchen Klopfer, ich habe mir gerade (trotz des miserablen Tons, den du ja netterweise schon rechtfertigt hast) die komplette erste Folge Klopfers Web TV angesehen. Schade dass keine weitere folgt, wie kommt's?

Und übrigens: Findest du nicht, dass du in "Leute mit Durchblick" etwas hart mit deinen Geschlechtsgenossen ins Gericht gehst? :-D nicht dass ich es nicht amüsant fände...

LG
Ist halt viel Arbeit, und das lohnte sich nicht für das, was dann am Ende herauskam. Ich schätze, es fehlt dann auch einfach jemand, mit dem ich interagieren könnte, damit es nicht ganz so unnatürlich wirkt.

Nö, finde ich nicht. Ich weiß, wie es ist, als Junge aufzuwachsen und durch die Pubertät zu wandeln. Und ich war trotzdem nicht so doof, mir Fragen zu stellen wie: "Darf ich meiner Mitschülerin einfach mal so an den Arsch oder die Titten packen?" (Gibt ja häufiger mal den Einwand, dass ich ja bestimmt selbst damals so viele Fragen gehabt hätte, die im Nachhinein auf Durchblick-Niveau waren, aber nein. Ehrlich nicht.) Man kann doch zumindest erwarten, dass jemand mal kurz selbst nachdenkt, bevor er eine Frage an jemand anderen stellt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Armer Klopfer sad.gif

http://www.youtube.com/watch?v=frjv1mK7LEU
huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren