Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41066 Fragen gestellt, davon sind 68 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#36007 Was sagst du denn zu der Reaktion des Geistlichen? Weniger Kirche? Dann will ich überhaupt nicht anstelle sich zu freuen, dass es Leute gibt die sich über seine Rede freuen würden.
Phönix
Ich fand sie ja extrem kindisch, wenn ich ehrlich bin. O_o "Wenn ihr mich nicht mehr leiden könnt, dann komm ich eben nicht mehr zum Spielen, das habt ihr nun davon, so!"
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36019 Warum muss ich jetzt an Indi und den Mann mit der Machete denken?
biggrin.gif Die Szene war super. Und wenn man daran denkt, dass sie nur improvisiert war... XD
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36019
Das sich Krav Maga erst nach dem Holocaust etabliert hat, weil es im israelischen Militär eingeführt wurde, ist dir nicht in den Sinn gekommen? Und das Juden nicht magisch als Krav-Maga-Profis zur Welt kommen, sondern das nur im IDF lernen, und Juden, die keine Israelis sind, es deswegen meistens sowieso nicht können?

Meingottna, so viel Bullshit in einem einzelnen Post...
Als nächstes erzählst du noch, dass Asiaten nicht automatisch Geige spielen können, wenn sie auf die Welt kommen. ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36005
geh mir mit sprawi weg, argh! biggrin.gif davon hab ich irgendwie erstmal genug.
alibifrage: wie war das nochmal, gehst du auf die connichi und wenn ja wann? smile.gif
Ja, und zwar genau dann, wenn sie stattfindet. doofguck.gif (Kassel ist nicht gerade um die Ecke, also werde ich sicher nicht nur für einen Tag da sein.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35986 Gut der vielleicht nicht. Wenn du aber hier in Osnabrück nicht uralt, ungepflegt oder ein Kleinkind bist, dann hast du bestimmt schon ein Angebot dafür bekommen!
Ein Angebot für die Titanic? huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35985
stimmt doch gar nicht biggrin.gif
harper seven ist die jüngste tochter von david beckham und die heißt so, weil
1. ihre brüder den ersten vornamen aussuchen durften und es in ihrer lieblingsserie "die zauberer vom waverly place" eine harper gibt
und 2. david beckham in der nationalmannschaft immer die rückennummer 7 trägt/getragen hat.
bevor jemand fragt: ja, ich habe im moment zu viel freizeit und wühle mich aus langeweile durch sämtliche klatschnachrichten^^
klopfer, kennst du das, dass man in den semesterferien unglaublich träge wird und eig gar nichts sinnvolles mehr tut?^^
Wer kennt das nicht? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36005
...mir fehlen die worte...
Brauchst du einen Duden? Da stehen ganz viele drin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35936

Ein richtig großer Nachteil von Hebeln, und Würfen sind, dass man sie üben, üben und üben (ich könnte das 100 mal hinschreiben, frei nach Bruce Lee: Ich fürchte nicht den, der 10000 Techniken ein mal geübt hat, sondern den, der eine Technik 10000 mal geübt hat). Deswegen ist ein Tritt in die Kronjuwelen, die Knie oder ein Schlag auf den Hals eher anzuraten.

Alibifrage..was auch immer das sein soll =)

Wie lange wird der Euro noch überleben, wenn es so weitergeht wie jetzt? Werden die Deutschen ewig die Milchkuh von Europa sein?
Schwierig zu beantworten, zumal da ja auch die Finanzmärkte eine Rolle spielen, die sich oft alles andere als rational verhalten. kratz.gif
Aber im Endeffekt sorgt das mit der Milchkuh dafür, dass uns Europa quasi gehört. wink.gif (Die Daily Mail beschreibt Deutschland genau deswegen schon als Viertes Reich.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#36005

Gibt es eigentlich eine maximale Anzahl Verben, die man sinnvoll ohne Aufzählung in einem Satz aneinaderreihen (Schreibt man das eigentlich zusammen?) kann?
Ich komme in meinen Gedanken nicht über vier Verben wie in dem Satz: Wir werden entführt worden sein.
Nein, Futur II im Passiv dürfte schon das Maximum im Deutschen sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#5
Wie siehts nach fast 3 Jahren und zwei weiteren Büchern aus?
Joah, immer noch im Plus. biggrin.gif Allerdings nichts, wo Angestellte bei McDonald's neidisch wären. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35997

Ich habe gerade bei dem Wort "Affektvergewaltiger" laut gelacht. Komme ich jetzt in die Hölle?
Ich meine, wie kann man im Affekt jemanden vergewaltigen? Ich stelle mir das reichlich schwierig vor. Und wie löst man so einen Affekt aus?
Na ja, es kann ja sein, dass jemand nicht vorher geplant hat, eine Frau zum Sex zu zwingen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35988
Naja, wenn du denkst, ich wüsste das nicht, irrst du dich. Nur: Gegen jemand bewaffneten oder jemanden, der dich mit Drogen abfüllt, nützt der schönste Wurf nichts, ebenso wenig gegen jemand körperlich stark überlegenen oder jemanden, der weiss, was er tut. Sicherlich sind die meisten tatsächlichen Angreifer keine Kampfsportprofis, nur kannst du das vorher nun mal nicht wissen, was das ganze schon nicht ganz unriskant macht. Letzten Endes ist ein schneller Sprint und eine laute Stimme oft die beste Selbstverteidigung.

Aber im Endeffekt hat Klopfer recht, wir werden das hier nicht klären können, alleine schon deshalb, weil ich mir sehr sicher bin, dass du mir nicht glauben wirst. Deshalb ein anderes Thema zum Schluss:
Hast du selbst irgendwann mal irgendeine Kampfsportart betrieben, Klopfer?
Nein, Kampfsport heißt Sport, und Sport und ich vertragen sich nicht. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35994
Ob der Vater auch richtig schreiben kann?
Muss er doch nicht bei DEN Kenntnissen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35993

Willst du ein paar Beulen? Hab da ein paar Schläge zu verschenken.
(War das beabsichtigt, dass so etwas kommt?)
Also doof bin ich nicht. huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35991

Juhuu - freie Energie, kaltes Licht, eine Sonne, die nicht leuchtet. Ich hab echt schon lange nichts mehr von diesen pseudowissenschaftlichen Typen gehört. Ich glaube, das letzte Mal als sie in Verbindung mit der Partei die Violetten (oder so ähnlich) zu einer Bundestagswahl aufgetreten sind.
Bitte Klopfer - mach dich an die Arbeit und sammel diese tollen Theorien zusammen und stelle sie in gewohnt pointierter Weise in einer Kolumne vor. ^^
Hm, wäre mal eine Idee. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35986

Ist das ein Troll oder warum zieht er einen Vergleich zwischen deiner Freundin und der Titanic?
Vermutlich? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Zufälle gibt's - passend zu deinem Twitter-Eintrag war ich gestern seit langer Zeit mal wieder beim Gamestop und dachte dasselbe. :/ (Hab am Ende nur die Metroid Prime Trilogy neu gekauft, da ich die eh haben wollte.)
Gut, bleibt nach wie vor eben amazon.de Anlaufstelle Nr. 1 , wo du dank deiner treuen Fans ja auch was von hast. biggrin.gif


Für welche Systeme (außer PC) kann man dir eigentlich Spiele für Verrisse zur Verfügung stellen? Hab selbst kein Spiel, was geeignet wäre, aber man weiß ja nie, wann es so weit ist.
(Hab nur ein Trash-Spiel allererster Güte, aber kein Spiel, in dem leicht bekleidete Mädels Abertausende Zombies niederschnezeln, kann wirklich schlecht sein, finde ich. sabber.gif )
Na ja, ich hab zwar noch PS2, PSP, NDS und Wii (und einen alten Game Boy Color), aber es wird zumindest bei den neueren Konsolen schwer, Screenshots zu machen. Das ist eigtl. der Hauptgrund, warum ich PC bevorzuge für solch Lästereien.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wenn ich etwas schreibe wie "Ich suche etwas großes", muss "großes" dann großgeschrieben werden, weil es eine Nominalisierung ist, oder bleibt es als Adjektiv klein?
Groß. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie findest du charlieissocoollike? Wer ist dein Lieblings-YouTuber?
Er ist sympathisch, aber ich guck nicht alle seine Videos. Mein Lieblings-Youtuber ist Natalie Tran (Communitychannel), dicht gefolgt von Stuart Ashen (ashens) und Alex Day (nerimon).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Lieber Klopfer ,
seit ich eine Freundin (eine ganz normale Freundin von mir eig) besuchen gegangen bin,müssen wir die ganze zeit lachen wenn wir uns ansehen. Und wir werden immer rot dabei. Und ich mag ihre Brüste. Aber sie sagte mal das sie Tuberculose hat und meinte das es eine unheilbare Nervenkrankheit sei. Kann ich mich da anstecken wenn wir miteinander schlafen? Aber eigentlich hat sie einen Freund aber sie fasst mich immer so seltsam an und ich weiß gar nicht was ich machen soll?! Was soll ich tun wenn sie mit mir schlafen will ? Ich will mich nicht anstecken !!
O_o Tuberkulose war doch eher was mit "blutige Brocken husten" und so.
Ansonsten: Durchblick.ch ist nebenan. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum hast du so lange keine Fragen mehr beantwortet?

(Bitte keine Ausreden - ich will intime Details biggrin.gif)
Da gibt es nicht mal eine wirklich intime Erklärung. Ich bin am Wochenende spontan mal nach Düsseldorf gefahren und konnte da keine Fragen beantworten, dann war ich für zwei Tage zum Ausnüchtern in Osnabrück, und als ich wieder daheim war, musste ich erst mal nachlesen, was in meiner Abwesenheit alles im Internet gepostet wurde, außerdem noch eine Mangaübersetzung bearbeiten, die Wohnung etwas auf Vordermann bringen etc.
Und momentan ist es etwas schwierig, weil ich wieder unterwegs bin und gerade nur mit Surfstick im Netz kann, und das ist eher so eine "Geht/Geht nicht"-Sache. (Bin erstaunt, dass ich jetzt relativ lange am Stück online bin, um Fragen zu beantworten.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35885

Und was ist, wenn der Baum an einem Hang stand?
Dann hat der Mathelehrer Pech gehabt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35953

Ich beziehe mich nicht inhaltlich auf diese Frage, sondern nur weil es mir da wieder aufgefallen ist. Ich finde es furchtbar, wenn man Texte verfasst, die über einen Zweizeiler hinausgehen, und dann konsequent auf Großschreibung oder im Ernstfall sogar auf Zeichensetzung verzichtet. Das stört meiner Meinung nach sehr stark den Lesefluss und die Verständlichkeit.
Geht dir das auch so oder findest du das nicht so schlimm?
Ich bin es gewohnt, aber es ist natürlich auch bei mir weitaus besser für die Lesbarkeit, wenn man sich ein bisschen Mühe gibt, Großschreibung und Zeichensetzung zu beachten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35973
"Jeder Mann der mit spätestens 14 nicht gelernt hat seine grundlegenden Schwachstellen zu schützen legt es doch gerade drauf an verhauen zu werden."
Irgendwie klingt das nach
"Jeder Frau die mit spätestens 14 nicht gelernt hat ihre komplette Haut weiträumig zu bedecken zu schützen legt es doch gerade drauf an vergewaltigt zu werden."
In Saudi-Arabien glaubt man das wirklich! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35908
Und wie findest du den konkreten Ausschnitt?
Deswegen mag ich die Serie ja nicht. schmoll.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
https://www.klopfers-web.de/fundsachen1.php

bei dem german-bash-zitat geht der Link nimmer smile.gif
Stimmt, muss ich mal ändern. smile.gif Danke für den Hinweis!
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35976
Zitat: "Ich bin sicher: Wenn ich nur eines dieser herumkreischenden Mädchen fragen würde, ob sie mit mir frühstücken geht, wäre ihr das total peinlich. Sie würde sich wohl hüten, meinen Namen erneut so herumzuschreien."

Der Kerl ist ja echt regelrecht sympathisch biggrin.gif Hätte man ihm irgendwie so gar nicht zugetraut.
Meinst du sein Image bei den Mädchen wird der arme Kerl je wieder los? zunge.gif
Na ja, wenn sie Schamhaare kriegen vermutlich. Die Teenies, die sich bei Robby Williams die Höschen nassgemacht haben, sind ja heute schon selbst oft Muttis und nicht mehr so wild drauf. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer, kennst du den schon:


der dicke Bär und der schlaue Hase.

In einem großen, dunklen Wald war mal ein großer dicker Bär. Der hatte sauoft sauschlechte Laune, weil er zu wenig Sex hatte. Und immer, wenn der große, dicke Bär so sauschlechte Laune hatte, jagte er, um sich wieder zu beruhigen, den kleinen, süßen, aber cleveren Hasen. Und wenn der große, dicke Bär den kleinen, süßen, aber cleveren Hasen mal in seine fetten Finger bekam, dann gab es richtig dick aufs Maul. Jedes Mal!
Als der große, dicke Bär mal wieder sauschlechte Laune hatte, und mal wieder hinter dem Hasen (dem kleinen, süßen, aber cleveren) herjagte, begab es sich, dass ein Zauberfrosch aus dem Gebüsch sprang und der wilden Jagd Einhalt gebot.
"Ihr habt jetzt sofort beide zwei Wünsche frei", rief er und deutete auf den dicken, fetten Bären. "Du fängst an".
Der große, dicke Bär musste nicht lange überlegen und sagte: "Ich wünsche mir, dass alle Bären in unserem Wald, außer mir, weiblich sind."
es tat einen Schlag und alle Bären waren weiblich.
dann durfte der Hase sich was wünschen:
"Ich wünsche mir einen Motorradhelm, dann tuts net so weh, wenn ich aufs Maul kriege.."
Dann durfte der Bär wieder wünschen:
"Ich wünsche mir, dass auch alle Bären im Nachbarwald weiblich sind." Schlag, alle weiblich.
Der Hase:" Ich wünsch mir ein Motorrad, dann kriegt der Bär mich gar nicht mehr."
Es tat einen riesigen Schlag und der Hase hatte eine 900CBR Fireblade oder sowas.
Der Bär dachte währenddessen über seinen letzten Wunsch nach:
"Ich wünsche mir, dass alle Bären auf der Welt, ausser mir, weiblich sind."
Es tat einen Rundumschlag und alle Bären auf der Welt waren weiblich.
"Willst du noch ein paar Stiefel fürs Motorrad fahren?", fragte der Frosch den Hasen. Der kleine, süße, aber clevere Hase aber antwortete:
"Nee... Ich wünsch mir das der Bär schwul ist...", setzte seinen Helm auf und fuhr von dannen.

Ich hoffe da konnteste drüber lachen^^

Ich wollt eigentlich wissen, an welcher Stelle du bei der New Moon Lästerei lachen musstest... sagst dus mir?
Ja, kannte ich schon, aber der ist gut. ^^

Meinen Lieblings-Hasenwitz hatte jemand im KW-Forum gepostet:
Es geht im Wald das Gerücht um, dass der Bär eine Todesliste führen würde. Die Tiere sind natürlich besorgt, und schließlich geht der Hirsch zum Bären und fragt ihn: "Du, stimmt das, dass du eine Todesliste führst?" Der Bär brummt: "Ja." Der Hirsch bekommt große Augen: "Stehe ich da auch drauf?" Der Bär brummt wieder: "Ja."
Der Hirsch bekommt es mit der Angst zu tun und rennt weg. Zwei Tage später findet man ihn tot im Wald. Kopf abgerissen. Furchtbar. Die Tiere haben jetzt natürlich richtig Schiss.
Der Keiler traut sich dann aber zum Bären und fragt ihn auch: "Du, steh ich auch auf deiner Todesliste?" Und der Bär brummt: "Ja, du stehst auch drauf." Der Keiler bekommt es wie der Hirsch mit der Angst zu tun und rennt weg. Am nächsten Tag findet man ihn tot im Wald. Wieder Kopf abgerissen. Wieder furchtbar.
Inzwischen zittern alle Tiere des Waldes aus Angst vor dem Bären. Nur der Hase traut sich noch zu ihm: "Du, Bär, stehe ich auch auf deiner Todesliste?" Der Bär brummt grimmig: "Ja, du stehst auch drauf."
Da fragt der Hase: "Sag mal, kannst du mich nicht von deiner Liste runternehmen?" Und der Bär fröhlich: "Ja klar, kein Problem!" ^^

Es war das Kinderlied mit dem Bauchrubbeln. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35981 krav maga is schwachsinn. wär das nützlich gewesen, hätten die herren juden sich damit effektiv wehren können gegen die herren von der SS. konnten sie aber damit nicht. und wenn man sich übungsvideo bei deinrohr anschaut, sieht man, daß der angreifer den verteidiger mindestens 3mal abstechen oder erschießen kann, bevor mal ne effektive abwehr erfolgt. und judo is nur bodenkuscheln. nichts geht über karate. vernünftiges karate, nicht der kata-mist.
Und du meinst, Karateka hätten gegen ein paar gezielte Schüsse eine Chance? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was bedeutet (Nur für Klopfer!) unten bei dem Aktuellen? Bezieht sich das auf dich als groer Klopfer oder auf einen engen Vertrauten Rat (Bearbeiter der Website (Daisy und du)) oder auf einen größeren engen vertauten Rat?
mfg RoSo
Das bezieht sich eigentlich nur auf mich, aber Daisy kann sich da auch einloggen, um mir bei den Fundsachen zu helfen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfi, du meintest ja, dass du dich an einer Stelle bei der New Moon-Lästerei selbst zum lachen gebracht hast. Welche Stelle war das denn eigetlich?
Das wird jetzt jeden enttäuschen, aber es war das alberne Kinderlied in der einen Bildunterschrift.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35951

Man darf Selbstverteidigung nicht mit Judo, Aikido o.ä. verwechseln. Da besteht ein himmelweiter Unterschied. Reine Selbstverteidigung ist stupides, todlangweiliges Üben, Üben und immer noch Üben einiger weniger Techniken. Dabei reden wir von drei bis fünf Techniken. Die werden bis zum Erbrechen trainiert, solange bis man nachts geweckt werden kann und diese Techniken ohne Nachzudenken anwenden kann, also bis eine automatische Reaktion vorliegt.
Judo Weltmeister oder Olympiasieger können i.d.R. Judo schon gut, aber nur zwei bis drei Techniken beherrschen Sie aus dem Schlaf, aus jeder Position und aus jeder Situation. Mit diesen Techniken holen sie sich die Titel.
Was hat Judo- oder Aikidotraining mit einer realen Angriffssituation zu tun? Gar nichts. Der Trainigspartner (Partner nicht Gegner!) will mich doch gar nicht wirklich verletzen. Er will mir nicht mal ernsthaft weh tun. Ich bin im Training immer nüchtern. Der Boden ist eben, trocken und weich. Die Räumlichkeiten sind beleuchtet. Aus einem solchen Training ein Sicherheitsgefühl zu gewinnen halte ich für riskant.
Warum muss ich nur gerade an den Monty-Python-Sketch denken, bei dem die Leute trainieren, wie man sich gegen einen Angriff mit einer Banane verteidigt? kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer? Warum genau hab' ich sowas wie Liebeskummer, obwohl ich diejenige war, die Schluss gemacht hat? :/
Die Beziehung wird dir ja vermutlich schon noch irgendwas bedeutet haben, und dein Ex evtl. auch? So ein Beziehungsende ist ja immer ein Bruch, und dass man da schon etwas wehmütig werden kann, ist eigentlich normal.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35983
Das sagt ein Date von Leonard in der vierten Staffel. ^^
Krav Maga ist weniger eine Selbstverteidigung denn mehr eine Art, alle erdenklichen Mittel zu nutzen, das eigene Leben zu schützen. Bei KM ist alles erlaubt. ^^
Achso, ne Frage. Magst du The Big Bang Theory?
Ja, aber ich lad die Folgen nicht im Netz runter, sondern guck sie ganz langweilig auf DVD oder im Fernsehen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35966
Man könnte sowas phönizier-ähnliches machen XD Dann hätte man wieder Schiffe dabei... und Steinzeit würde sich eigentlich auch ergeben, wenn man davon ausgeht, dass Inseln wie die Osterinseln und Polynesien und so ja auch irgendwann mal besiedelt werden mussten. Also, funktionieren würde es schon, glaub ich ^^
Hm, aber damals war das ja weniger geplante Kolonisierung als vielmehr: "Scheiße, der Sturm hat unser Kanu an diese gottverdammte Insel gespült." biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35969
Jah, aber Age of Empires ist alt und läuft auf manchen Rechnern nicht mehr sonderlich gut... auf meinem zum Beispiel XD Langsam ergibt sich wieder eine Marktlücke, sozusagen, die Anno doch nutzen könnte...
Ich glaub, da wäre dann eher ein AoE-Remake gefragt. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35970
Echt ma :< Hoffentlich wird das beim 4. Film, der ja wohl schon angekündigt ist, besser, wenn Bay nich mehr die Regie führt... x_x
Wer soll es dann machen? Uwe Boll? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35971
Unter anderem Jura, in Greifswald wink.gif Wird aber wohl letzten Endes auf Lehramt (Englisch & Geschichte) hinauslaufen biggrin.gif Du würdest dich wundern, was es alles zulassungsfrei gibt... ich hab's jedenfalls getan XD
O_o Jura gibt es irgendwo zulassungsfrei? Wow. Ich dachte, zu dem Fach zieht es die Leute in Scharen, weil man mit dem Abmahnwesen in Deutschland quasi die Lizenz zum Gelddrucken hat, wenn man Anwalt ist. huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Auf deiner Wunschliste steht ja Tales of Monkey Island.. Hast du die ersten Teile davor gespielt? Wenn ja, wie fandest du sie?
Ich fand sie nämlich ziemlich unterhaltsam. biggrin.gif
Hm, müsste ich mal runternehmen, hab ich mir letztens zum Sonderpreis bei Steam geholt. ^^
Ich hab Teil 4 (Escape from Monkey Island) nicht gespielt (obwohl ich ihn besitze, aber damals war mir nicht so nach Spielen), aber die anderen hab ich sehr oft durchgespielt. smile.gif Wirklich tolle Adventures. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35983
Also aus TBBT kenn ichs nicht. Nur aus How I met your Mother. Entwickelt wurde es als Selbstverteidigungstechnik vom israelischen Militär. Auch wenn es sich nach ner Art Joga anhört, wer einmal damit Bekanntschaft gemacht hat, merkt schnell wo der Unterschied liegt biggrin.gif
Aber am Besten soll ja noch der einfache, beherzte und kräftige Tritt in die männlichen Weichteile helfen. Trotzdem hab ichs lieber, wenn man das bei mir nicht macht ;-)
Trifft das nicht auf sämtliche Prügeltechniken zu, die man zu Angriff und Verteidigung einsetzt? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Link

Grosser Gott, und ich wohne auch noch gleich über der Grenze, nur 10 Minuten von diesem Idioten entfernt. amen.gif Womit hab ich das verdient, Klopfer?

P.S. Ich hab sowas von keine Ahnung, wie kann ich Links hier besser einbauen? Du hast in der Anleitung was von HTML geschrieben, aber das hilft mir nicht viel weiter (Ja, ich schäme mich auch). facepalm.gif
Na ja, wenn euch ne Grenze trennt, brauchst du dir ja eigentlich keine Gedanken darüber zu machen. ^^ Man sucht sich seine Nachbarn selten aus.

Wie Verweise in HTML gestaltet werden, kann man hier nachlesen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35981
Das ist falsch nur weil du die Technik kennst heisst das nicht dass du sie im Ernstfall beherrschst. Ich nehme mal an dein Kurs beinhaltet wahrscheinlich höchstens zwei Lektion pro Woche oder so. Um jedoch eine Kampfkunst richtig anzuwenden, muss sie solange trainiert werden, dass die Bewegungen ohne vorheriges Nachdenken ausgeführt werden können, sozusagen als Reflex. Wenn du das nicht intensiv trainierst, schaffst du das nie in einem Jahr.
Krav Maga ist im zivilen Bereich sowieso meisten nur: KICK IN THE BALLS
Dafür gibt es dann einen eigenen Namen? Ich dachte, das wäre so die älteste Kampftechnik der menschlichen Geschichte. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35964

die erklärung mit dem nebensatz und dem komma is ja einleuchtend..aber was ist ein finites verb? unsure.gif blush.gif biggrin.gif
Ein finites Verb ist das gebeugte Verb, an dem du solche Sachen wie Person, Numerus, Zeitform usw. ablesen kannst.
"Ich gehe in den Zoo."
An der Verbform "gehe" kannst du erkennen, dass es die 1. Person Singular im Präsens Aktiv ist.
Bei zusammengesetzten Zeitformen (Perfekt und Plusquamperfekt) ist das finite Verb das Hilfsverb.

Umgekehrt ist es vielleicht einfacher: Infinite Verbformen sind im Deutschen der Infinitiv (gehen), das Partizip I (gehend) und das Partizip II (gegangen). Alle anderen Verbformen im Satz sind dann finite Verbformen. (Aufpassen: Bei "wir gehen" ist die Verbform zwar identisch zum Infinitiv, aber es ist hier kein Infinitiv. Bei "wir werden gehen" schon.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Könntest du mir vielleicht diesen Absatz aus den Facebook-AGBs erklären?

Für Inhalte wie Fotos und Videos („IP-Inhalte“), die unter die Rechte an geistigem Eigentum fallen, erteilst du uns durch deine Privatsphäre- und Anwendungseinstellungen die folgende Erlaubnis: Du gibst uns eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz für die Nutzung jeglicher IP-Inhalte, die du auf oder im Zusammenhang mit Facebook postest („IP-Lizenz“). Diese IP-Lizenz endet, wenn du deine IP-Inhalte oder dein Konto löschst, außer deine Inhalte wurden mit anderen Nutzern geteilt und diese haben die Inhalte nicht gelöscht.

Ich versteh daran vor allem den letzten Satz nicht wirklich, was ist mit geteilt gemeint?
Und wenn jetzt jemand seine selbstgezeichneten Bilder hochladet, darf dann Facebook die Bilder einfach weiterverkaufen?
"Geteilt" heißt, dass man halt anderen Facebook-Mitgliedern mitteilt, dass man dieses oder jenes hochgeladen hat, und sie einlädt, sich das anzugucken.
Und die zweite Frage: im Prinzip ja. Allerdings braucht Facebook auch schlicht und einfach eine Lizenz, um auf der Seite das zeigen zu dürfen, was du da hochlädst. Man kann also die AGB so interpretieren wie du, aber es kann auch ganz harmlos sein.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer. ^^

Ich bin jetzt schon seit mehr als fünf Jahren Fan deiner Seite, hab mich aber bisher noch nie hier zu Wort gemeldet (bin wohl eher die stille Leserin...).

Ich habe heute frei bekommen und deshalb aus Langeweile mal ein paar der Rubriken erneut gelesen. Dabei bin ich am Ende bei den Newslettern hängengeblieben (die mir übrigens sehr gut gefallen, schade, dass es bei letzten Update keinen neuen gab). Und ich muss sagen...das hat mich an die Zeiten erinnert, wo es wirklich noch jeden Monat hier ein Update gab. Selbst zu der Zeit, als dich deine damalige Freundin verlassen hat!

Was mich dann doch verwundert hat, weil ich es gar nicht mehr so in Erinnerung hatte, war die Tatsache, dass die Updates damals genauso lang, wenn nicht länger waren als die, die wir heute sehen. Um dich mal zu zitieren: Newsletter 19: "[...]2 neue Kolumnen, zusätzlich eine Besprechung zu RTL2s X-Team und Spielbergs "Krieg der Welten", 8 neue Fundsachen, einige neue Durchblick-Fragen und -Antworten und so weiter." Und dann, Newletter 20, genau einen Monat später: "Es gibt neue Durchblickfragen, zwei neue Kolumnen, einen Verris von Galileo, neue Fundsachen und wieder einmal neue Tipps für Guten Sex. Daneben wurde die "Kinderbücher"-Übersetzung erweitert."

Ich gebe zu, ich vermisse diese "gute, alte Zeit". Und wundere mich ein bisschen, warum die Updates mittlerweile 3-4 Monate in Anspruch nehmen, ohne vom Inhalt her größer geworden zu sein - im Gegenteil, die LmD-Fragen fallen ja weg! Du erzählst zwar wieder davon, dass du in der Zwischenzeit was geheimnisvolles gemacht hast und ich habe z.B. volles Verständnis dafür, dass das Update, wo du "Klopfer TV" gemacht hast, so lange gedauert hast, aber im Grunde hat sich dieser lange Rythmus ja irgendwie eingeschliffen, oder?

Natürlich weiß ich nicht, was du so in deinem Leben alles treibst. Da ich selber auch Bücher schreibe weiß ich, dass dafür auch jede Menge Zeit draufgeht, aber jetzt sind ja erstmal alle veröffentlicht und es geht trotzdem nicht schneller. Das soll übrigens kein Vorwurf sein. Ich möchte nur mal von mir persönlich aus sagen: So sehr ich die Arbeit an einem neuen Layout auch schätze und das neue Format der LmD-Fragen und so...ich würde viel, viel, VIEL lieber häufigere Updates haben. Ich gebe zu, im letzten Jahr ist es mir doch etwas schwer gefallen, dieser Seite "treu" zu bleiben, weil sich irgendwie in meinem Kopf der Gedanke "Das nächste Update kommt ja eh erst in gefühlten 237637463 Jahren, also warum soll ich hier wieder reinschauen und total enttäuscht sein?" breitgemacht hat. Natürlich ist das "Aktuelle" eine nette Rubrik, aber es ersetzt für mich halt nicht die regelmäßigen Updates, die diese Seite mal hatte. Und irgendwie...macht mich das traurig. Weil ich einfach das Gefühl habe, diese Seite ist nicht mehr, was sie mal war. Als du im Februar kurz hintereinander zwei Updates hattest, da hatte ich wirklich Hoffnung, dass es jetzt wieder aufwärts geht, aber das hat sich dann ja als weitere Enttäuschung herausgestellt. Leider.

Wenn du natürlich mittlerweile neben deinem Studium einen gutbezahlten Job hast und irgendwie keine Zeit mehr für die Seite, dann freut mich das sehr für dich und dann wünsche ich dir alles Gute! So ist halt der Lauf der Dinge und Sachen ändern sich, für manche eben zum Positiven und für andere zum Negativen. Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und bedanke mich für die schönen Stunden, die mir die Seite doch über die letzten fünf Jahre beschert hat. Ich werde versuchen, ihr doch zumindest so treu zu bleiben, dass ich alle paar Monate mal hineinschaue.

Liebe Grüße,
Jenny
Hi Jenny,
es tut mir natürlich leid, wenn du enttäuscht bist darüber, wie sich die Seite entwickelt hat bzw. wie selten die Updates geworden sind. Das wird aber wieder besser - das nächste Update gibt es noch im August, und Daisy treibt mich dazu an, jeden Monat eines zu machen.

Ich muss aber auch sagen, dass ich es ja schon ein wenig unfair finde, die alten Updates mit den jetzigen zu vergleichen. Die Kolumnen sind heutzutage oft umfangreicher, die Lästereien sind viel länger, es gibt mehr Fundsachen als 8 ... wink.gif Zudem kommen ja auch ohne Updates neue Inhalte auf Klopfers Web, was früher so nicht passierte. An den meisten größeren Blogeinträgen sitze ich oft einen halben Tag oder gar einen ganzen, und wenn dann so getan wird, als wäre das nichts, nur weil der Eintrag nicht in der Kolumnenübersicht steht, finde ich das leicht ungerecht. wink.gif
Was "Leute mit Durchblick" angeht, so hatte ich bei den häufigen Updates das Gefühl, dass die Qualität darunter litt. (So ging es nicht nur mir, sondern auch anderen, die mir das geschrieben haben.) Momentan bin ich viel glücklicher dabei, die Fragen zu sammeln und dann in größeren Blöcken zu beantworten, als es damals war, als ich mich quälte, irgendwelche Fragen zu finden, die irgendwie in den Bereich passen könnten.

Jedenfalls: Es wird besser, und wenn du das beobachten willst, dann würde ich mich freuen. Ansonsten freue ich mich darauf, dich in einigen Monaten mit vielen neuen Inhalten überraschen zu können.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du, Insekten können Schmerzen empfinden?
Weiß ich ehrlich gesagt nicht. Man müsste da ja vielleicht auch erst mal genau definieren, was Schmerz eigentlich ist. Vielleicht empfinden sie etwas Ähnliches wie Schmerz, aber es ist ihnen nicht so unangenehm wie uns, oder aber sogar noch mehr. Vielleicht ist auch ihr Nervensystem nicht genug entwickelt, um etwas zu empfinden, was über "da stimmt was nicht" hinausgeht. Ich maße mir da keine Entscheidung an.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Tahaha Klopfer, ist das nicht mal epic? ^^
Jupp. biggrin.gif Hasen rulen halt einfach. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35973
Welcher "normale" Mann lernt denn bitte gezielt, sich gegen Tritte unter die Gürtellinie zu schützen?
Ich bezeichne mich (und die Männer die ich kenne) einfach mal der Einfachheit halber als "normalen Mann", und ich brauchte mich vor solchen Tritten zum Glück nicht fürchten. Da ich aber auch ein friedliebender Mensch bin, gehe ich stark davon aus, dass wenn nicht irgendjemand mir böses will ich mich auch vor solchen Tritten nie schützen muss!

Alibifrage: Klopfer, hast Du schonmal von Fällen gehört, wo eine Frau "unrechtmäßig" einem Mann der ihr nichts böses wollte (evtl. Überreaktion?) voll in die Nüsse getreten hat, wo der Fall bis zur Anzeige wegen Körperverletzung geführt hat und der Mann recht bekommen hat?
Nein, aber ich hab natürlich auch keine Newsletter von irgendwelchen Gerichten abonniert, insofern krieg ich von Urteilen eh nur etwas mit, wenn Udo Vetter darüber bloggt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35961
Käme auch noch dazu, ja. Wobei da viel "Als zahlendes Arschl.... KUNDE kann ich ja xy erwarten!" auf Amazon dabei ist. Aber generell, ja. Das ist eben das Internet. Und umso mehr Material umso besser. biggrin.gif

Ich hoffe du machst das mal.
Uh, ich weiß noch, wie sich ein Haufen Leute bei den Raumschiff-Enterprise-Blu-Rays beschwert hat, dass das Bild nicht 16:9 war. Bei einer TV-Serie aus den 60er Jahren. facepalm.gif
Manche Leute sollten nicht ins Internet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#35983
Das war ein Date, das Bernadette für Leonard organisiert hat.
Erstaunlich, wie viele das wissen. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren