Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41081 Fragen gestellt, davon sind 83 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


Schau mal zunge.gif Is kauf gleih ein plays4, egal was kostet aus wen 1.000 ? .mico micic . moj drug se zove pero sombic i svir tamburu i ovaj pored men sijedi jedan koji igra playstation 2. Da hatt ein Russe wohl versucht auf deutsch zu schreiben und dann is das rauß gekommen =D
Wodka ist toll. Wenn man viel davon trinkt, kann man alle Sprachen gleichzeitig sprechen, und dann kommt so etwas raus. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34666
Wirst mal reinschauen??Is n kleeeines bisschen Pervers aber Lustig smile.gif In der Zweiten staffel wird es aber Ernster ab Folge 4 oder so smile.gif
Mal sehen. Ich hab schon länger keinen Anime mehr geguckt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34667
Die Iraner hätten ihn doch sicher gern genommen... Wäre ein erster Schritt zur irano-amerikanischen Verständigung gewesen biggrin.gif
Ich glaube, mit den Iranern innerhalb von 24 Stunden auszuhandeln, dass die Amis bei denen eine Leiche ablegen dürfen, wäre wohl eine unmögliche diplomatische Leistung. biggrin.gif
Außerdem war Osama ja Sunnit, und die Iraner sind Schiiten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34637
Also, gönnen würde ich ihr den Spass schon, aber die is meiner Meinung nach so dermaßen hässlich, entweder wäre es für sie sehr teuer oder sie soll sich nen anderen suchen der sonst eh keinen abkriegt. Ansonsten würd ich auch gerne versuchen mit dem Viehtreiber ihren Sexualtrieb zu hemmen, wenn der nur wegen nen paar Bauchmuskeln mal wieder total verrückt spielt ^^


#34650
Klar hab ich's getan. Wer würde denn nicht an meiner Stelle? Ich mein, wen juckt schon Battlefield 2 wenn vor einem nen Mädel in Höschen und T-Shirt (letzteres von mir als Schlafanzug geliehn -> das höschen hab ich erst später "gefunden" )steht, rattig is und noch dazu ganz gut aussieht? ^^



Mal zu Osama:
Hast du den wunderbaren Versprecher mitbekommen den irgend so nen Reporter gebracht hat und sagte: Endlich hatte Osama erfolg und konnte Obama erschießen lassen - öhm - oh - ich meine natürlich anders herum...

Und nen Komilitone meinte sogar, das bei Spiegel Online die Namen vertauscht waren, konnte aber nich nachgucken da ich von 8 bis 18 Uhr durchgehend Vorlesung hab und hab nun keinen Bock mehr... ^^
Ich dachte, die Frage bezieht sich auf die, die du so harsch abwehren wolltest. biggrin.gif


Im Bildblog war doch ne bunte Sammlung von Obama/Osama-Schreibfehlern.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie wirst du eigentlich im echten Leben am liebsten genannt - Klopfer oder Christian?
Liebe Grüße von der Kitschautorin
Da hab ich keine Präferenzen. Ich hör auf beides. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34667
Vielleicht war Bin Laden auch vorher schon tot?
Üblicherweise gibt Al Kaida das auch zu, wenn eines ihrer hohen Tiere ins Gras gebissen hat. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34652
Ach ich vergaß... Normale Menschen können Hummeln ja nicht verstehen. Tut mir Leid, ich werde nächstes mal dran denken.

TrashTalker_sXe
Und erzähl deinen Hummelfreunden, dass sie mich nicht mehr Doofmann zu nennen haben! motz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34663
Puh, da jetzt eine Antwort zu formulieren, würde den Rahmen sprengen und vermutlich auch Leute beleidigen, die den gut finden ;D

Hast du eig. auch die Star Trek-Filmbox, Klopfere oder wäre das eine Geburtagsidee? ;D
Ich hab eine DVD-Box mit den ersten 10 Filmen und den neuesten Film als DVD und Blu-Ray. Bin also gut ausgestattet in der Hinsicht. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34667
Aber sicher kann er das. Und er wird. Vorrausgesetzt der gute Klopfer lässt die Veröffentlichung dieses Beitrags zu. No risk no fun.

1. Sind das keine Wehrmachtssoldaten sondern sie sind den Soldaten des Kaiserreichs aus dem ersten Weltkrieg nachempfunden.
2. Es sind jetzt nicht direkt Soldaten sondern "Konstrukte aus Dampfkraft und Zahnrädern". Das wird gleich wichtig.
3. Babydoll tanz insgesamt 4 mal. Bei jedem Tanz entschwindet sie der realität und sieht sich selbst und ihre Freundinnen sowie den Weisen in einer Traumsequenz. Die Kämpfe dieser Sequenzen sind Metaphern für die Probleme denen sich die Mädchen stellen müssen. Das erlangen einer Karte im Wettlauf gegen die Zeit, Das entwenden der Feuersteine ohne bemerkt zu werden, das sind alles bildliche Darstellungen einer alptraumartigen Wirklichkeit.
5. Jetzt das mit den "Kostrukten", wie dir vielleicht nicht aufgefallen ist, in diesen Träumen werden keine Menschen getötet. Nur Monster, Roboter und Zombies. Die Mädchen sind ja nicht böse, sie tun niemandem weh, sie versuchen nur am Leben zu bleiben und müssen sich in einer feindlichen Welt behaupten.
6. Die Kleidung der Mädchen ist nachgerade egal. Es sind Träume. Der Regisseur verwendet die unkonventionelle Kleidung um zu unterstreichen das die Traumsequenzen nichteinmal der Realität der Figuren entsprechen.
Diese Sequenzen nehmen sich sowieso niemals ernst, es passiert so viel logisch nicht nachvollziehbares. Hier wird einfach nur das Kino als das medium beeindruckender bewegter Bilder verwendet.

@ Klopfer:
Nachdem ich also quasi noch eine Frage gut habe: Welche Sonnenbrillenform bevorzugst Bu? Groß und Rund? Klein und Eckig?
Große Sonnenbrillen mag ich nicht, da sieht man immer aus wie eine Fliege. Ich mag meine klein und ... öh... na ja, eckig schon, aber nicht brutal eckig.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34663
Klar, ich hab nämlich einen grandiosen Filmgeschmack.
Machst du nie einen Fehlgriff? huh.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Darf ich ein Foto von dir für meine Lobhudelei-Bastelei verwenden, die ich dir bald schicken will?
Liebe Grüße von der Kitschautorin
Klar. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34665
Icons sollten immer quadratisch sein, 256*256 macht also imho als Auflösung mehr Sinn.
Und damit das in der Opera Schnellwahl erscheint, reicht es das zusätzlich zum FavIvon im HTML-Head zu deklarieren:
[snip]
Mit diesem Beitrag gelöste Probleme: 0 wink.gif Thema verfehlt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34660
Dann kann er mir sicher sagen, wo die rotäugigen Zombie Wehrmachtssoldaten herkamen, und warum sich die Frauen keine Kleidung leisten können, bei der es nicht unglaubwürdig aussieht, wenn sie durch Kugelhagel rennen...

Klopfer, glaubst du Bin Ladens Leichnam wird noch der Familie übergeben? Oder werden die USA ihn aus irgendwelchen Gründen behalten?
Die Leiche haben sie ja schon im Meer versenkt. Und das find ich auch einleuchtend: Welches Land würde ernsthaft das Grab von Osama Bin Laden beherbergen wollen? (Nach den Regeln des Islam muss ein Toter nach 24 Stunden bestattet werden, und wenn die Gefahr besteht, dass das Grab geschändet wird, ist auch eine Seebestattung zulässig.) Beim Grab von Bin Laden muss man sowohl damit rechnen, dass es ständig zerstört wird, als auch, dass es zur Wallfahrtsstätte wird. Jedes Land würde sich mit dem Teil nur Probleme einhandeln.
Und Göring, Himmler etc. hat man ja nach dem WK2 auch nicht irgendwo verbuddelt, sondern die Asche in einem Fluss verstreut, um solche Sachen zu verhindern.

Bin nicht mal überzeugt, dass die Bin Ladens den Leichnam überhaupt haben wollten.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.animefansubs.org/?fansub=515
Was hälst du von diesem Anime?? Ich finde Den Anime einfach Grandios *.*
Hab ich bisher nicht gesehen. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34656
Naja, von der Größe her, sagt er ja 256*160, das ist die normale Größe. Automatisch vergrößert wird das ja nicht, nur verkleinert wenn man mehr Seiten zu seinem Speed Dial hinzufügt. Das Seitenverhältnis bleibt immer gleich.
Also wäre zum Beispiel ein Totenklopfer vor weißem Hintergrund in 256*160 eine gute Wahl für ein Icon, oder?
Ok, damit ist eine Frage beantwortet. Die andere aber nicht.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34653
Im, oder als Schnellimbiss?
Im. Willst du solche Leute etwa essen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34644
Pf, du hast ja keine Ahnung, Machete war Filmkunst allererster Güte. biggrin.gif
*hier die Blu-Ray liegen hab*
Das soll ein Qualitätsmerkmal sein?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34636
trotzdem hat die königliche Familie keine politische Macht. Auch wenn es alles in ihrem Namen geschieht. Die Queen selbst hat keinerlei Entscheidungen zu fällen, oder?
Sie hat im Prinzip schon einige Entscheidungsbefugnisse, die wegen des Gewohnheitsrechts seit langer Zeit nicht mehr ausgenutzt werden. Dazu gibt es den Brauch, regelmäßig mit dem Premierminister zu plauschen und Ratschläge zu geben.
Jedenfalls hat sie mehr Befugnisse als das Volk, von dem bei uns die Staatsgewalt ausgehen soll. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du wirklich das Osama jetzt wirklich tot ist?

Phönix
Ja, und zwar aus dem einfachen Grund: Die USA hätten zu viel zu verlieren, wenn sie da lügen würden.
Es gibt ja 3 Möglichkeiten.
1. Bin Laden lebt und ist entkommen.
2. Bin Laden lebt und ist Gefangener der Amerikaner.
3. Bin Laden wurde von den Amis erschossen, wie sie gesagt haben.

Bei der ersten Möglichkeit würde ein neues Video von Bin Laden sofort die Lüge der USA entlarven, und sie wären blamiert. Diese Blöße wird man sich sicher nicht geben.

Bei der zweiten Möglichkeit stellt sich die Frage, was die USA davon hätten. Sie müssten ihn sicher einsperren und absolute Geheimhaltung wahren. Beides ist schwer zu gewährleisten, besonders gleichzeitig. Je mehr Leute man dazu abkommandiert, ein Gefängnis irgendwo zu bewachen, desto mehr Leute wissen Bescheid (selbst wenn man ihnen nicht sagt, wer da sitzt, werden sie es irgendwann durch ihre Kollegen erfahren, die dem Bin Laden das Essen bringen, ihn ärztlich untersuchen etc.). Und was sollte es bringen, ihn in Haft zu haben? Sie können ihm nicht einmal den Prozess machen. Sie müssten ihm einen Anwalt zugestehen. Wieder eine Gefahr für die Geheimhaltung. Und sie können ja auch nicht nach zwei Jahren sagen: "April April, er war gar nicht tot, aber wir haben ihn jetzt rechtskräftig verurteilt." Das würde die Öffentlichkeit nicht akzeptieren, zumal ihm sicher sowieso die Todesstrafe drohen würde. (Nicht wegen 9/11, deswegen wurde er nicht mal gesucht, sondern wegen der ganzen anderen Terroristensache.)

Die dritte Möglichkeit ist einfach die wahrscheinlichste. Die Amis sind ja nicht blöd, die machen sich nicht extra angreifbar, indem sie Osama für tot erklären, bevor sie sich sicher sind.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer,
hast Du eigentlich schon "Sucker Punch" gesehen? Wenn ja, wie fandest du ihn? Würdeste du den (überwigend negativen) Kritikern zustimmen?
Meiner bescheidenen Meinung nach sind besagte Kritiker einfach zu dumm um unbeobachtet einen Wasserkocher bedienen zu können, deswegen frage ich.
Nein, hab ich nicht geguckt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie fühlt sich Liebe so an?
Kann man kaum beschreiben. Wärme, Freude, Schmerz und Lust sind jedenfalls Teil des Anfühlens. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34565
War wohl nicht so viel, was du tun konntest? schnueff.gif
Ich bin etwas verwirrt, weil man die Größe ja anpassen kann, und da weiß ich ehrlich gesagt nicht, in welcher Größe ich dieses Bild nun anbieten soll. (Und auf welchen Seiten.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34628
Ist bestimmt kein Zufall.
Spielt man das erste Motiv von Ode an die Freude rückwärts, erklingt die Hymne der DDR. Und deren Text kann man auch zur Melodie der Hymne der BRD (=Kaiserhymne Österreichs) singen und umgekehrt. Die Verwandtschaft ist definitiv.
Übrigens: Die Europahymne hat ihre Melodie auch von Ode an die Freude abgekupfert.
Dass man Texte der deutschen Hymnen zur jeweils anderen Melodie singen kann, ist vermutlich Absicht gewesen, aber ich halte es für etwas weit hergeholt, dass Hanns Eisler beim Komponieren der DDR-Hymne bewusst das Stück von Beethoven rückwärts genommen hat. (Es gibt ja Ähnlichkeiten zu einer anderen Komposition von Beethoven, aber ohne etwas rückwärts zu spielen.)

Die Europahymne ist übrigens überhaupt nicht abgekupfert, sie IST "An die Freude", nur halt ohne Text.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Oh Mann, ich hab grad das mit Hermann Goller gelesen... *headdesk*

Kleine Mädchen sollten besser erst gar nicht wissen, dass es so was wie Geschlechtsteile gibt, stimmt! Besser wäre es, sie jedes Mal, wenn sie aufs Klo müssen, zu narkotisieren und das dann irgendwie abzusaugen, sonst kriegen sies am Ende noch irgendwie raus.

Und einen Lutscher als Belohnung gleich mit einem Blowjob zu assoziieren...WIE BLÖD MUSS MAN SEIN?!?! -.- man kann auch echt in jedem Scheiß was "Pädophiles" finden.
Ich reg mich grad hier tierisch über solche Dummheit auf...
Und ich wäre eindeutig für die Verbannung solcher Leute - was meinst du?
Ich glaub ja, der war halt ein Troll, der ein bisschen für Halligalli sorgen wollte. Ich halte mich an dieser Hoffnung fest. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
1. Wie findest du den Namen Xhevrije? xD Neulich in ner Zeitung gelesen. Meiner Meinung nach sogar noch schlimmer als Kjell^^

2. Forscher haben neulich rausgefunden, dass Tiere eigene Persönlichkeiten haben. Ach nee.. jeder, der mal mit Tieren zu tun hatte, weiß das schon lange. Wozu braucht man solche Forscher? Was würdest du mit denen machen im Falle deiner Machtergreifung?
1. Wie spricht man das denn aus? O_o

2. Wofür man alles Forschergelder verplempern kann... Na was machen Akademiker, die nicht mehr arbeiten können? Endstation Schnellimbiss. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34630
Frag mal die Hummeln. zunge.gif
Die können dir was über die Logik erzählen.

TrashTalker_sXe
Können sie gar nicht. Wenn man sie anspricht, werden sie nur rüde und beleidigend.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie findest du diese beiden Musikstücke?

http://www.youtube.com/watch?v=NQXVzg2PiZw

http://www.youtube.com/watch?v=hYMseN4XzxI
Als Untermalung für Filmszenen gut, für sich selbst ein wenig fleischlos, find ich. Wenn ich die Stücke nur so höre, entstehen keine Bilder in meinem Kopf.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34626
Hast dus getan?
Eher unwahrscheinlich, oder?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
https://www.klopfers-web.de/fundsachengalerie.php?modus=einzelbild&id=818

ist dir der 39jährige Unfall nicht auch mal aufgefallen

viva la seraphim
Da seh ich jetzt keinen Witz, ist ja klar, dass in Klammern die Todesursache angegeben wurde, nicht der Beruf.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34629
'ne klassenkameradin von mir war auch in amerika und wurde da gefragt, ob wir hier in deutschland regenbögen hätten. die dachte das wär n scherz und hat so voll ironisch geantwortet 'noo, we don't' woraufhin dann die antwort kam 'oh my god, they are soo beautiful, I must show you one'
als die das erzählt hat, hab ich erstmal gedacht, die hätte sich das ausgedacht oder so weil ich das so absurd fand biggrin.gif biggrin.gif

alibifrage: wenn du dir einen ort in den usa aussuchen könntest für einen, sagen wir, zweiwöchigen aufenthalt, wo würdest du hingehn?
Hm, vielleicht LA oder San Francisco.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du mal Erfahrungen mit ner Partnersuche per Internet gemacht? Wenn ja, wie wars so?
Ich hab zwar bisher alle meine Partnerinnen übers Internet kennengelernt, aber nicht als Resultat einer gezielten Partnersuche.
Partnerbörsen im Internet sind nach meiner Erfahrung Schrott. Ich hab nie eine Antwort gekriegt, nachdem ich ein Foto geschickt hatte. Wenn beide Seiten drauf fixiert sind, jemanden zu finden, projiziert man automatisch alle Hoffnungen auf den anderen und ist dann total enttäuscht, wenn die nicht erfüllt werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Guckst du "Wetten, Dass...?"? Ich schaue es gerade, weil ich Hugh Laurie und Whoopi Goldberg sehen wollte.

Kannst du mir vielleicht erklären, warum sie dann solche Menschen, die extra eingeflogen werden etc. mit solchen Menschen wie... Desiree Nick... zusammen setzen müssen? Und dann auch noch Desiree Nick einfach so plaudern lassen können? Mit solchen Stars?
Das ist so heftig peinlich! -.-' Und ich erinnere mich wieder, warum ich aufgehört habe "Wetten, dass...?" zu gucken, kaum hatte ich meinen eigenen Fernseher...

Habe übrigens endlich dein drittes Buch gelesen (die anderen beiden natürlich auch schon smile.gif) und finde es sehr gut und sehr interessant!
Nein, gucke ich nicht. Ist einfach uninteressant. Die ausländischen Promis haben nicht viel zu sagen und hauen gerne schnell ab, die inländischen Promis sind oft peinlich, der Gottschalk interessiert sich nur für sich selbst, und für interessante Wetten haben sie beim ZDF auch keinen Arsch in der Hose, nur weil sich der eine da den Hals gebrochen hat.

Danke fürs Lob! ^__^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34612
Naja, wenn er nochmal so ne Scheiße wie "Machete" verzapft, ist mir der Rest lieber biggrin.gif Nein mal im Ernst..Auf Sin City freue ich mich. Möchte die restlichen Geschichten noch verfilmt sehen. Der Erste hat mir nach dem zweiten mal Ansehen sogar gefallen, aber Machete war wirklich Rotz der ersten Güte.

Was hälst du von so "harten" Slasher-Sachen, Klopfer? Gibt es einen Film, von dem dir mal so richtig schlecht wurde bzw der dich einfach erschüttert hat?
Slasherfilme sind gar nichts für mich. Ich guck auch nicht gern Horrorfilme oder so, insofern bleiben mir die meisten Ekelsachen wohl erspart.

Erschüttert... "Die letzten Glühwürmchen", aber nicht, weil der Film brutal wäre. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du jemals die Werbung von Bärenmarke gesehen, in der Coke Cola diesen Bären kaufen wollte? (;
Leider durfte es nicht ausgestrahlt werden, (Schade drum'. xDD), aber Youtube tut's auch. :'D
Das war keine echte Werbung, das war eine Parodie von der Harald-Schmidt-Show. Nix mit "das durfte nicht ausgestrahlt werden".
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
"Vorsichtshalber schreib ich aber lieber, dass Personen unter 16 Jahren diese Seite nur mit geschlossenen Augen und Ohren besuchen dürfen."

Gibt hier irgendetwas zu hören? Oder bezieht sich das auf die Angebote von verlinkten Seiten? ^^
Bei der Analkommando-Besprechung gab es Tonschnipsel aus dem Film. kratz.gif
Außerdem verlinke ich gelegentlich ja auch mal Videos.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34599
Wieso? Gibt doch ne menge Leute mit
denen man sich langweilen kann.
Wer sagt, dass man mit denen Kontakt aufnehmen kann? Vielleicht ist es einfach nur ewige Dunkelheit und Einsamkeit?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34626
Nya, deren und meine Eltern kennen sich, bzw unsere Väter, weil die damals zusammen beim Bund waren...
Und da die auf'm Rückweg aus'm Urlaub bei uns vorbeikamen (die sind mim Auto ernsthaft von England bis nach Italien gefahren oO) ham die bei uns die nötige Übernachtung gemacht. Und da die tochter nur ein jahr älter is als ich muss die sich wohl gedacht haben "ich seh den sowieso nich mehr wieder in den nächsten 10 Jahren" oder so und kam dann rüber zu mir *.*
Von daher ist nich die Frage wo man solche Mädels kennen lernt sondern was für töchter Papis alte Kameraden haben welche ausgewandert sind xD

Und wenn ich das komische vieh was mich da am liebsten direkt auf'm badezimmerboden vergewaltigt hätte nich sterilisieren darf, kann man dann wenigstens so nen keuschheitsgürtel mit elektrofunktion umbinden? xD
^^; Du gönnst ihr auch gar keinen Spaß, was? wink.gif Wie wäre es mit einem elektrischen Kuhtreiber für dich als Abwehrmaßnahme? ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Aaaaah! Ich habe Augenkrebs bekommen: In der FAZ stand heute doch allen Ernstes folgendes drin:

"Weiterhin geht in der ältesten Demokratie der Welt alle Staatsgewalt vom Monarchen aus."

Muss ich mich jetzt meiner Augen entledigen, ob dieses Satzes, oder habe ich einfach nur die britische Verfassung im Unterricht nicht verstanden?!
Falsch ist das ja nicht. Die Pässe werden im Namen der Queen ausgestellt, Urteile werden im Namen der Krone gefällt etc.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34634
Ich muss ganz ehrlich sagen, niemals gesehen den Film o.O
Ist an mir nun ein großes Stück cinematographischer Kunst vorbeigegangen oder kann ich mich getrost weiterhin in Unkenntnis suhlen?

Mh, noch was, hast du dir diese unsägliche Adelshochzeit angesehen? Ich boykottier schon die ganze Woche alle Fernsehsender um nicht mit diesem Humbug zugedödelt zu werden -_-

MfG JoeTheCleaner
Suhl dich ruhig weiter. Muss man nicht kennen.

Ich hab beim Durchschalten ein bisschen was gesehen, aber ich hab das nicht wirklich verfolgt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34627
Ach, so schlecht ist der Film gar nicht, zumindest der zweite Teil.
Aber es ist kein Film, bei dem ich sagen würde, dass er zeitlos wäre.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab heute zwar nich Geburtstag und in nächster Zeit auch nicht, wünsche mir aber trotzdem mal wieder ganz viele LmD-Fragen biggrin.gif
Gibt's bestimmt irgendwann.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34615
Eine Lehrerin hat mal von irgendeinem Dorf erzählt was durch die Mauer quasi ins Niemandsland geriet und die Einwohner nich rüber in den Westen durften aber auch nicht in die DDR einreisen. Da solls dann wohl auch ordentlich inzestuös zru Sache gegangen sein.^^
Das ist in der Form falsch.
Eine Menge Orte, die im Grenzbereich waren, wurden einfach abgerissen. Bei anderen Orten wurden als unzuverlässig eingeschätzte Personen umgesiedelt, und man brauchte eine Erlaubnis, um in diese Orte zu gehen (oder dort zu wohnen), da gab es dann entweder einen Vermerk im Personalausweis oder einen Passierschein. Diejenigen, die dort gelebt haben, konnten aber problemlos in die restliche DDR reisen. Es gab keine bewohnten Exklaven der DDR.

Was es gab: Das Örtchen Steinstücken war eine Exklave Westberlins, das heißt, die Bewohner waren Westberliner, aber vollständig von DDR-Territorium umgeben. (Die Leute mussten also über Grenzübergangsstellen und Transitstrecken, wenn sie nach Westberlin wollten.) Da wurde aber Anfang der 70er Jahre durch Gebietsaustausch eine Verbindung zu Westberlin hergestellt (eine Straße, die beiderseits von der Mauer umgeben war).
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34594 Stell doch einfach den Antrag und schau dir an, was dabei rauskommt? Oder spiel's mit einem der zahlreichen Bafög-Rechner online durch, das haut meistens ganz gut hin.
Im schlimmsten Fall bekommst du nichts. Von dem Geld, das du hast, wird dir wegen einem Bafög-Antrag nichts weggenommen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34601
Genau. biggrin.gif

TrashTalker_sXe
Ist eigentlich nicht so logisch, ne? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34624 Immer noch besser als die Amerikaner, die uns damals gefragt haben, ob es in Deutschland auch Jahreszeiten gebe. (gebe oder gäbe?) Und diejenigen, die gefragt haben, ob in Deutschland der Himmel auch blau sei.
Wtf, seriously.
Die Frage mit den Jahreszeiten sagt mir, dass sie offenbar in Geografie nicht bewandert sind. O_o Das mit dem blauen Himmel ist aber wirklich übel.
("Gäbe" ist übrigens richtig.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ist es eigentlich Absicht, dass alle Texte die zur österreichischen Kaiserhymne geschrieben wurden, sich auch absolut perfekt zur Ode an die Freude singen lässt?
Das müsste man wohl Beethoven fragen, ob er es so komponiert hat. Allerdings wird er nicht antworten, weil er taub und tot ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34624
Naja, so wie halt auch Filme wie "Der Zauberer von Oz" oder "Charlie und die Schokoladenfabrik" (also, das Original) absolute Kultfilme dort sind, die als Kind praktisch jeder gesehen hat, aber bei uns relativ unbekannt sind.
Na ja, schon, aber ich seh bei Sound of Music nicht so wirklich, was da so besonders sein soll, dass es bis heute so beliebt sein soll. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34605
3 Uhr morgens oder mittags? (ja, ich weiß, ich muss mich schämen, aber: mittags bin ich immer bei meinen großeltern, die gucken das und nachts kann man dabei wunderbar einschlafen xD )

Außerdem muss das spannende ja nicht im fernsehn kommen... Ich hab auch schonmal morgens um vier erlebt, wie eine junge bekannte, die bei uns gepennt hat meinte, im fernsehn läuft nnur müll, ob ich nich lieber bissl ficken will ( *.* ) da sie nicht schlafen könne...


Und nun muss ich wieder daran denken, dass wir ne fette, hässliche 55-jährige Friseuse haben, die zu uns nach hause kommt... Neulich hab ich mir vorher nochmal die (langen) haare gewaschen und komm dann natürlich oben ohne aus'm Bad und musste fast kotzen wie die mich angeguckt hat. Das schlimmste war aber was die mir dann beim Spitzenschneiden ins Ohr geflüstert hat wuerg.gif
Kann man solche wesen unter deiner Herschaft zwangssterilisieren oder so, um sowas zu vermeiden? (ich bin gerade mal 19, btw -.-)
Nein, das wäre irgendwie zu nazihaft. O_o

(Aber wo lernt man solche jungen Mädels kennen, die mit einem ficken wollen, wenn ihnen langweilig ist? fragehasi.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34604

Was is das fürn Film?
Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug (Originaltitel "Airplane")
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34577 Haha. Ich war in den USA auf einem Schüleraustausch und meine Gastmutter hat bei diesem Film als Kind mitgespielt. Sie hat mir ganz stolz davon erzählt (schlachtet es auch bei jeder Gelegenheit medial aus, z.B. während sie Wahlkampf für die Republikaner betreibt) und ich konnte nur mit Verwirrung reagieren, da der Film mir völlig unbekannt ist. Aber drüben kennt den meiner Erfahrung nach echt jeder. Daraufhin war meine Gastmutter dann ebenfalls sehr verwirrt, schließlich m u s s man diesen Film doch kennen.
Hm.

Keine Alibifrage!
O_o Es gibt merkwürdige Leute in den USA.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren