Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41172 Fragen gestellt, davon sind 6 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#34154
Was zur Hölle willst du mit der Ableitung???
Langeweile bekämpfen? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34148
Hab ich schon, danke. Gelesen ebenfalls. Kann mich nicht dran erinnern, dass du da irgendwo n schlüssiges Argument geliefert hättest, warum Schwarmintelligenz bei Menschen nicht mehr funktionieren würde. Eigentlich kann ich micht nicht dran erinnern, dass du Schwarmintelligenz überhaupt angesprochen hättest. Du hast lediglich von Gruppendynamik geschrieben und dass man sich Mehrheitsmeinungen in der Regel anschließt, auch wenn man sie für falsch hielt, etc. Aber ich sehe nicht, inwiefern das gegen ne Schwarmintelligenz sprechen soll, nur weil jedes einzelne Indivuduum durch die Gruppe dümmer wird.
Guck dir doch mal an, wodurch Schwarmintelligenz entsteht. Sie entsteht dadurch, dass wenige, simple Regeln, die jedes Einzelmitglied der Gemeinschaft befolgt, in der Masse einen Zweck erfüllen, der nicht explizit durch eine steuernde Instanz vorgegeben wurde. Bei Insekten (oder entsprechenden Robotern) sind diese Verhaltensweisen einprogrammiert. Sie haben kein Bewusstsein, sie entscheiden sich nicht dafür oder dagegen, diese Regeln zu befolgen, sie können einfach nicht anders. Das jeweilige Volk funktioniert auch nur auf diese Weise.
Der Mensch funktioniert so nicht, weil er nicht so programmiert ist. Er hat ein Bewusstsein, er hat ein großes Gehirn, er ist nicht auf eine Rolle festgelegt. Die Zusammenarbeit zwischen den Menschen basiert auf einem komplexen Sozialgefüge, welches gepflegt werden will, und die Zusammenarbeit selbst muss bewusst gesteuert und abgestimmt werden. Da wir alle Individuen sind und jeder Mensch Informationen und Handlungsmöglichkeiten anders bewertet, von seiner Position im Sozialgefüge und der der anderen Personen beeinflusst wird, wird es niemals passieren, dass jeder sofort weiß, welche Aufgaben wie zu erledigen sind und welchem Zweck die ganzen Aktionen dienen sollen. Es wird immer darauf hinauslaufen, dass sich gewisse Positionen in der Diskussion herauskristallisieren, denen man sich mehr oder weniger verbunden fühlt. Und dann ist es keine Schwarmintelligenz mehr, sondern eher eine Art Verhandlung zwischen Einzelindividuen, die jeweils Kompromisse schließen, um eine Lösung zu finden, mit der man leben kann. Die Lösung wird dann aber durch ein oder zwei Einzelindividuen ausgearbeitet und durch Vorschläge von anderen angepasst und ist dann keine wirklich kollektive Leistung. Mit Schwarmintelligenz wie bei den Ameisen, Bienen oder Termiten hat das aber nichts mehr zu tun.
Beim Menschen spielt eben die Gruppendynamik eine Rolle, und wie ich im Buch geschrieben habe, führt das eher zu kollektiver Dummheit als zu kollektiver Intelligenz.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34153
Irgendwie fallen mir da n paar mehr ein...xD

Klopfer, kannst du mir mal für dumme erklären, was 4chan ist? Irgendwie blick ich das nicht so ganz. Also ich kenn die Seite, aber durchsehen tu ich da nicht xD
Du darfst hinter 4chan keine große Logik oder Strategie erwarten. 4chans /b/ ist einfach der Ort, an dem jeder mal böse, ungehemmt, fies, dreckig, pervers und verachtend sein kann, und das ganz anonym. Ist einfach ein Ausgleich zu anderen Orten wie Facebook, wo man gar nicht anonym ist und man für das Verantwortung übernehmen muss, was man tut, hochlädt oder schreibt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Magst du Melancholie? Also im Halbdunkel bei melancholischer Musik einfach vor sich hin trauern? Weil ich finde das so was durchaus sehr schön sein kann, auch wenn man, je nachdem wie viel Grund man hat, wunderschön traurig werden kann.
Nein, wenn ich melancholisch drauf bin, versuche ich mich möglichst schnell wieder da rauszuziehen, weil das sonst sehr ungesund enden könnte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34158
Jetzt sind es 2 beiträge smile.gif
Und das mit der Rechtschreibung ist ein Problem bei mir,Ich habe das in meiner Beschreibung eh angegeben man muss das halt hinnehmen Ich werde versuchen mich absofort mehr auf die vor und nachteile zu beziehen und versuchen den Text besser zu gestalten aber sei nicht böse mit mir ich bin doch erst 15 (XD)smile.gif
Bin ja gar nicht böse. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer, bitte bitte bitte sag mir was du davon haltest:
http://www.youtube.com/watch?v=eSmQL7gRXrI

Ich find das einerseits sooo witzig, andererseits erschreckend traurig. Die wollen einfach im Ghetto wohnen, aber das hier ist einfach nicht Detroit smile.gif auch wenn sie mit nem Gummi-Fußball Basketball spielt und rappen will..loool! München-Neuperlach, das Ghetto...das ich nicht lache - ich komme aus Hasenbergl (angeblich übelste Gegend) mir ist noch nie irgendwas passiert oder ich wäre bedroht worden oder so...wie man das hochstilisiert...
Das Doofe ist halt, dass vielen Kindern und Jugendlichen eingeimpft wird, dass dieser Ghettokram so cool wäre. In den USA ist es inzwischen schon ein Problem, dass sich die Ghettokids das Leben selbst schwerer machen als die böse weiße Gesellschaft, aber hier versuchen die Bekloppten dann krampfhaft, sich als Asi-Randgruppe zu profilieren. Ich glaube, es liegt an zu wenig Prügel in der Kindheit. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34160

danke

A
Viel Glück. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nuff! Dein Lieblingsfilm läuft jetzt grade, oh Klopferinator!

TrashTalker_sXe
Ich versuch schon die ganze Zeit, möglichst nicht über Twilight zu stolpern...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34142
Im Buch "Alles, was ein Mann wissen muss" von Oliver Kuhn (empfehlenswert, wirklich sehr informativ^^) steht, dass das Abschmelzen der Polkappen eine immer stärkere Verlagerung der Erdmasse zum Äquator zur Folge hat und dass dies die Erdrotation verlangsamt, was wiederum dafür sorgt, dass sich der Mond alle 100 Jahre um vier Meter von der Erde entfernt und ein Tag um 0,0016 Sekunden länger wird.
Ist das der von dir angesprochene Zusammenhang zwischen Drehimpuls der Erde und der Entfernung des Mondes, oder ist eine eurer Aussagen falsch?

Sherlock
Es ist so: Der Mond zieht an der Erde (hebt Wasser und in geringerem Umfang auch Land an). Die Erde rotiert unter diesen Wasserbergen aber schneller weiter. Damit werden sie von der Erde ein wenig nach "vorne" geschoben. (Es gibt zwei Wasserberge, einer ist dem Mond zugewandt, der andere genau auf der gegenüberliegenden Seite der Erde. Ich rede jetzt mal von dem, der auf der Mondseite ist, mit dem anderen passiert aber prinzipiell das gleiche.) Das heißt, der Wasserberg zeigt nicht mehr genau auf den Mond, sondern auf eine Position etwas vor ihm. Da diese Masse dem Mond voraus ist, wirkt eine Art Drehmoment, das den Mond im Orbit anhebt (genauer gesagt: den Bahndrehimpuls des Mondes vergrößert, den Eigendrehimpuls der Erde verringert und Rotationsenergie von der Erde auf den Mond überträgt). Außerdem verliert die Erde auch an Rotationsenergie, die in Wärme umgewandelt wird, weil die Erde durch die Gezeitenkräfte etwas durchgeknetet wird. Das passiert wie gesagt schon sehr lange, das passierte, als die Erde gar keine Polkappen hatte, und es passierte auch während der letzten Eiszeit. (Natürlich wirkt auch die Erde auf den Mond - deswegen zeigt er uns inzwischen immer die gleiche Seite.)

Das Eis auf der Erde hat schon einen Einfluss auf die Erdrotation, es ist also kein Quatsch, dass die Polkappen die Tageslänge beeinflussen. Es ist so, dass Eiszeiten die Tage verkürzen, weil das Eis sich an den Polen sammelt, das Gestein darunter zusammendrückt und große Massen daher näher an der Rotationsachse der Erde sind. Das ist wie bei einer Ballerina, die bei einer Drehung die Arme anzieht und dadurch immer schneller wird. (Bei den Erdbeben in Sumatra und jetzt vor der japanischen Küste wurde auch so viel Material verschoben, dass sich deswegen die Erde etwas schneller dreht.)
Wenn also die Polkappen schmelzen und sich die vormals unter Eis befindlichen Gegenden wieder anheben (in Skandinavien hebt sich heute noch der Boden deswegen), ist das so, als würde die Ballerina ihre Arme wieder ausstrecken, und deswegen wird sie dann wieder langsamer.

Im Endeffekt sind die Gezeitenkräfte aber hauptverantwortlich für die Verlängerung unserer Tage und für die steigende Entfernung des Mondes. Den Klimawandel kann man nicht dafür verantwortlich machen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
klopfer, was würdest du machen:
a) die OP so schnell wie möglich hinter dich bringen
b) schauen dass du erstma wieder ins leben kommst

vorraussetzung:
-du musst operiert werden und kannst dem nicht ausweichen
-du bist grade erst wieder auf die beine gekommen nach 2 jahren ganz großer kacke

gruß Amroth
Puh... keine Ahnung, ich glaube, das weiß man erst, wenn man selbst in der Situation steckt. Vermutlich würde ich erst versuchen, mein Leben auf die Reihe zu kriegen, damit ich die OP nicht überstehen muss, solange noch nicht alles geregelt ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34144
Doch, find ich schon. Das Lied ist in meinen Augen on par mit freiwillig witzig gemeinten Liedern. Also, ich lach zumindest jedes Mal aufs Neue drüber. wink.gif
Ich halte kaum die ganze Länge des Liedes aus. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich habe einen eigenen Blog aufgemacht:http://der-tester-blog.blogspot.com/
Gibst du mir Tipps in der Schreibweiße und wie bewertest du ihn wenn 10 das beste ist?
Hm, du musst sehr an deiner Rechtschreibung arbeiten. ^^; (Und ich würde an deiner Stelle eine andere Schriftart wählen, die nicht so unruhig wirkt.)
Den Test finde ich ehrlich gesagt nicht sehr aussagekräftig. Du erzählst ja eigentlich nur, was man da macht, und nennst so einige Zahlen, aber man kriegt nicht wirklich ein Gefühl dafür, was dir gefällt, was nicht, ob es dir Spaß gemacht hat. Die Bewertung scheint ja anzudeuten, dass du es nicht so übel fandest, aber wie du auf die Zahl gekommen bist, geht aus dem Text nicht hervor.

Und nein, ich gebe keine Note für 1-Beitrag-Blogs. zunge.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wäre es eine gute fundsache wenn Twitter mir empfiehlt dem führer zu folgen?
^^; Glaub nicht. (Aber der ist wirklich lustig.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
kennst du das schon? ^^
Nein, das kannte ich noch nicht. biggrin.gif Mag ich.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34131
Oh mein Gott! Meinen die das Ernst? So wie die sich da aufführen sieht das fast aus als wäre es eine Parodie... ich verliere langsam den Glauben in diese Menschheit. urx.gif

Alibifrage: ähm... äh...was wäre dein Traumauto?

Seth
Hm... Wenn ich Führerschein und das Geld hätte, würde ich mir vermutlich einen Jaguar zulegen (XJ so für normal). Beim Sportwagen dann einen XK oder einen Aston Martin DB9 (sehen sich ja eh verdammt ähnlich, weil die vom gleichen Designer entworfen wurden).
Ansonsten bin ich vom Bugatti Veyron fasziniert. Nicht weil er der schönste Sportwagen wäre, sondern weil er technisch so unheimlich beeindruckend ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34101
An den Fragesteller:
Die Struktur der Aufgabe ist y(x)=f(x)*g(h(x))
Um diese Ableiten zu können benötigst du die Produktregel und Kettenregel.
Jetzt macht ihr alle seine Mathehausaufgaben. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34140
er ist muslim... und lebt in einem sehr streng muslimischen land (weiss bestimmt jeder, welches gemeint ist biggrin.gif )
Gibt ja nur eines, ne? biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie bekommt man vom arzt vicodin?
Indem man dolle Schmerzen hat, schätze ich. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34124 Meiner Ansicht nach sind nur das mit dem "werde gerne gemobbt" und "werde ich eine nutte" etwas seltsam ist, ansonsten ist der Rest eigentlich, nunja, normal nicht, aber auch nicht verachtenswert oder so.
Ich meine, selbst das mit dem "in den Ar***": Wenn's ihr Spaß macht?

Wäre vielleicht mal interessant, deine ehrliche Meinung dazu zu lesen Klopfer, nicht nur einen "scherzhaften" Satz. wink.gif
Depressionen und Selbstmordgedanken sind bei Teenagern ja nicht so ungewöhnlich, gemobbt werden auch viele (wenn auch nicht alle es so genießen), Pferdebücher und Ballerina werden - normal für junge Mädels, sinnloses Zeug - normal für Menschen. biggrin.gif
Sexuell zu wissen, was man mag, find ich recht lobenswert. Und das mit der Nutte ist nicht etwas, was ich mir für meine Tochter wünschen würde, aber im Endeffekt muss ein Mensch ja selbst wissen, wie er sein Geld verdienen möchte. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34122

nein, es war ernst.
ich hoffe dass ich die bücher bald in meinen armen halten kann.blush.gif
Hoff ich auch mal. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34133
na das kann ich nicht beurteilen^^ ich bin sandra bei der dir der klang der widmung so gut gefiel^^ aber das blöde ist ich weiß nicht mit welchem ich anfangen soll und ich muss mir die ja einteilen weil ich weiß ja nich wann das nächste buch von dir kommt. ^.^
Das weiß ich selbst noch nicht. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34137
Äh, nein. Also das Menschen in großen Gruppen dümmer sind als einzeln, wäre möglich, auch wenn ich dafür meine Hand nicht ins Feuer legen würde. Schwarmintelligenz an sich ist aber eindeutig existent: Ameisen und Termiten sollten eindrückliche Beispiele dafür sein. Und auch unserere eigene - individuelle - Intelligenz entsteht ja erst durch das Zusammenwirken von Millionen strunzdummen Neuronen (und dazu noch haufenweise anderer Zellen, die die Neuronen versorgen), die alle keine Ahnung davon haben, was ihr Zusammenspiel eigentlich bewirkt.
In dem Sinne glaube ich auch, dass eine Schwarmintelligenz aus vielen Menschen für einen einzelnen Menschen kaum wahrnehmbar sein dürfte...
Bei Ameisen und Termiten funktioniert es, bei Menschen aber nicht mehr. Ich könnte viel darüber reden, aber ich hab schon einiges über das Thema geschrieben und will mich nicht wiederholen: Muttu kaufen! wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer mach einen Stylish Stil für deine seite smile.gif(Dieses Firefox addon)Wär bestimmt cool smile.gif
Sollten das nicht eher Leute machen, die wollen, dass die Seite anders aussieht? wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34121

Keine Ahnung. smile.gif
Vielleicht um zu prüfen, wie viele du von den gestellten Fragen noch kennst.

Vielleicht fällt dir ja ein Grund ein. biggrin.gif
Bei über 30000 Fragen kenn ich wirklich nicht mehr so viele. ^^; (Nein, mir fällt auch keiner ein. biggrin.gif)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hab videos von dir auf youtube gesehen und ich finde das du auf deinem Profilbild wesentlich besser aussieht
Danke, dass du mich davon in Kenntnis setzen musstest. tozey.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34131
Friday is im Gegensatz zu Bieber und Ke$ha wenigsten unglaublich witzig. biggrin.gif
Ja, aber nicht das ganze Lied über. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was redet ihr da über starwars bei Twitter?Ich komme da Irgendwie nich mit

achja vor einiger zeit hatt meine h taste gesponnen die geht inzwischen wieder jetzt macht dafür meine c taste schlapp.....

Achja findest du das Starwars The force unleashed es wert wäre verfilmt zu werden?
Wir haben nur den Film (Episode 6) kommentiert, weil der da gerade lief.

Vielleicht hast du auch nur einen Krümel unter der Tastatur? O_o

Hm... nein, ich glaube eher nicht. Star Wars sollte jetzt erst einmal in Ruhe gelassen werden, bis Lucas tot ist. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
In den russischen Nachrichten wurden folgende Dinge behauptet, stimmen die?
1) Tag und Nacht wird dadurch bewirkt, dass sich die Sonne um die Erde dreht.
2) Der Mond war vor kurzem so nah an der Erde wie seit 200 Jahren nicht mehr. Das soll schuld an Erdbeben sein.
3) Durch die Nähe des Mondes hat sich die Länge eines Tages dauerhaft um 0,1s geändert.
4) Die Erdachse hat sich verschoben(durch das Erdbeben).
1) Nein. O_o
2) Es waren eher um die 20 Jahre (allerdings nur ein paar Kilometer näher als sonst), und das löst keine Erdbeben aus (höchstens ganz leichte, die man kaum spürt, aber auf keinen Fall schwere Erdbeben).
3) Der Mond bremst die Erde ab, seit er existiert. Als er entstand, dauerte ein Tag auf der Erde gerade mal sieben Stunden. Dafür war er aber auch viel näher (da besteht ein Zusammenhang zwischen dem Drehimpuls der Erde und der Entfernung des Mondes). Im Mittel entfernt er sich von uns (etwa 4 cm im Jahr); dass er gelegentlich auf seiner Ellipsenbahn um die Erde mal ein wenig näher ist als üblich, ändert nichts daran, dass er die Erde langsam in ihrer Rotation abbremst. Das Erdbeben allerdings hat die Erdrotation wieder etwas beschleunigt, und zwar um 0,0000018 Sekunden.
4) Jein. Die Figurenachse der Erde hat sich um 16-17 Zentimeter verschoben, aber nicht die Nord-Süd-Drehachse. Einfach gesprochen kann man sagen, dass die Erde jetzt etwas anders eiert als vorher, weil die Masse etwas anders um die Drehachse verteilt ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34101
Ich hab darauf schon ne Antwort geliefert, aber der Klopfer ist mal wieder laaaaahm mit dem Antworten, so dass der Hilfsbedürftige diese Antwort wohl zu spät erhält...

Frage: Was fällt dir ein ein RL zu haben, Klopfer???
Ich wollte es doch nur etwas genießen. angsthasi.gif (Außerdem hab ich ne Sehnenscheidenentzündung. X_x)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34108
Welche Religion?!?
Welche Religion hatte er, und wieso soll jmd. mit dir Schluss machen, weil er Protestant, oder Katholik, oder was weiß ich ist?
Es gibt ja nicht nur Christen...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du schonmal spontan aus einem Impuls heraus etwas gemacht, das total romantisch und verrückt war?
Hm, momentan fällt mir nichts ein, was romantisch und verrückt war. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du Klopfer, liegt das an mir oder muss jeder freiwllig ne Emailadresse zum Kommentieren deiner Beiträge im Aktuellen angeben?
Ich frag so blöd, weil es gerade ohne EMail nicht ging, aber doch da steht, dass die Angabe freiwillig ist wink.gif
Hm, also da beim vorletzten Eintrag (mit der Sommerzeit) von 26 Kommentaren 14 ohne Mailadresse eingetragen wurden, scheint es eher an dir zu liegen. ^^;; (Kann es sein, dass du das Feld versehentlich nicht frei gelassen hast?)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich habe neulich eine sehr schöne Defintion für "Schwarmintelligenz" gelesen:
"Schwarmintelligenz ist das Phänomen, dass an sich unintelligente Einzelwesen, wenn sie sich zusammentun, gemeinsam zu intelligenten Leistungen fähig sind. Aus dem Zusammenschluss vieler Dummer entsteht etwas Kluges. Das klappt, mit Ausnahme der FDP, fast immer."

Findest du das auch großartig? Ich habe spontan in einen Lachanfall bekommen.
Ich musste auch grinsen. biggrin.gif
(Natürlich ist Schwarmintelligenz ein Mythos. In Wirklichkeit sind Massen blöder als die Einzelindividuen, zumindest beim Menschen. biggrin.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Das ist Werbung wie sie mir gefällt ^^
Warum sind Werbespots im deutschen Fernsehen fast immer langweilig und ähneln sich sehr stark?
Das war keine echte Werbung. biggrin.gif (Allerdings hat Japan lustige Werbungen, stimmt.)

Gelegentlich gibt es auch im deutschen Fernsehen ja mal lustige Werbespots (und auch die internationalen sind oft genug von deutschen Agenturen), aber ich schätze, dass viele Firmen, die die Werbung in Auftrag geben, eher konservativ bis spießig sind, was Werbung angeht. Die haben dann z.B. panische Angst davor, lustige Werbung zu machen, weil sie befürchten, dass es ihr Produkt oder den Hersteller lächerlich machen könnte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Uuuuuuuuuuuuh, die Uhr wird umgestellt. Gehörst du auch zu den Menschen, die meinen, dass dadurch ihr "Biorhythmus" aufgemischt wird?
Mal ehrlich: Das ist doch der reinste Blödsinn, oder?
Ich glaub schon, dass das für die innere Uhr eine Belastung darstellt. Ich kenn das von mir selbst und anderen, dass wir uns z.B. so an eine Zeit zum Aufstehen gewöhnen, dass wir da auch ohne Wecker aufwachen. Wenn das dann durch eine Zeitumstellung mal eine Stunde vorverlegt wird, dann wird das sicher auch dafür sorgen, dass man eine Art Mini-Jetlag hat.
Der esoterische "Biorhythmus" ist natürlich Quatsch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du Lapinot? So kollegial unter Hasen? www.lapinot.de
Hm, ich glaube, ich war schon irgendwann mal auf der Seite, aber trotz aller Hasensolidarität war sie nicht sooo der Brüller, dass ich sie in meinen Feedreader aufgenommen hätte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
aaaahhh klopfer, klopfer!!! die bücher sind da !!! ich musste sogar halbnackt dem postboten entgegengehen damit der nicht wieder wegfährt mit den büchern !! danke smile.gif das war zwar keine frage musste aber aufgrund meiner aufregung gesagt werden
Ich weiß nicht wer du bist, aber ich hoffe, es war für den Postboten ein schöner Anblick. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du My Little Pony? Ich dachte erst: WTF? Aber dann hat es mein Hirn und Herz erweicht. schnueff.gif
Winter Wrap Up Song victory.gif
Können wir den MLP-Scheiß nicht auf 4chan lassen? ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Als wären Tokio Hotel, Justin Bieber, Hannah Montana und Konsorten nicht genug...NEIN, es kann noch schlimmer kommen:
http://www.youtube.com/watch?v=tbZqE1RdC4Y
und
http://www.youtube.com/watch?v=7DwT_2QQU64

Ich...ich weiss garnicht was ich weiter sagen soll...ich hoffe unter deiner Herrschaft wird sowas Strafrechtlich verfolgt. Gut nur das es noch nicht allzu bekannt ist.

Alibifrage:...uff...öhm....hab keine, sorry :X
Friday? *klick* Jepp, Friday. biggrin.gif
Das andere kannte ich noch nicht, aber es bestärkt mich ebenfalls in der Ansicht, dass Autotune für die Musik das ist, was Knüppel für Babyrobben sind. X_x
(Ich hab ja nun nachgewiesenermaßen keinerlei Ahnung von Musik, aber wenn sich selbst mir die Zehennägel aufrollen...)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Eig. ist man doch im Körper nur das Gehirn und dann auch nur der Teil der denkt oder?
Da protestieren jetzt alle, die sich über ihre Geschlechtsteile oder den Knackarsch definieren. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Macht Sex süchtig?
Klar, du glaubst gar nicht, wie schlimm der Entzug bei mir ist. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
KLICK

Nette Einbrecher, was? =)
Welche Bestrafung müssten die beiden in deinem Reich fürchten?
Am Halse aufhängen bis zum Tode. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Dachte es wäre nützlich zunge.gif Wusste nicht dass du über die dvd-s verfügst.

Hachja,Ärzte live. Durfte ich bisjetzt nur einmal erleben und es war genial. Als Musiker muss ich sagen,eines der besten Konzerte auf denen ich bisher war.

Noch ne (Alibi)frage: gefällt dir eig. the big bang theory?

PS: Danke für Jahre voller Lachen etc. nur dank deiner Seite =)
sternchen seit jahren treuer fan sternchen wink.gif
Ich habe ein paar Folgen gesehen (und die ungesendete Pilotfolge) und finde es ganz witzig, ich hoffe, ich kann mir bald mal die DVD-Boxen gönnen. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kannst du mir einen logischen Grund nennen, warum wir zweimal im Jahr die Uhren um eine Stunde verstellen?
Jetzt wurde das in die Betriebssysteme der Computer einprogrammiert, also müssen wir das nun auch beibehalten. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich bin ein 13 jähriges Mädel ; leide unter deprissionen & selbstmord gedanken ; schaue mir gerne sinnloses Zeug an ; werde gerne gemobbt (fühl mich danach immer soo cool. [: ) ; schieb mir gerne was in den Ar*** ; lese gerne Pferdebücher ; spiel harte ballerspielen ; mein Traumberuf ist eine brühmte Ballerina zu werden & wenn das nich geht, werd ich eine nutte.

Bin ich unnormal.? o.O
Also das mit der Nutte weicht etwas von der Norm ab, aber ansonsten...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer,
ich schreibe grad eine Arbeit über Pythagoras und muss das auf mindestens 10 Seiten strecken. Aber man weiß praktisch nix über den Kerl. Wie soll ich bitte 5 von den 10 Seiten mit Informationen über sein Leben vollpacken, wenn nichtmal die Fachbücher das hinkriegen?
Wieso musst du denn 10 Seiten über ihn schreiben? O_o
Öhm... versuch doch, noch etwas über die Zeit zu schreiben, in der er lebte? ^^;;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34105

blush.gif

cool, krieg ich wirklich den lippenstift-knutschfleck? victory.gif
urx.gif Jetzt sag nicht, dass das nur ein Witz war und ich das nicht hätte machen müssen! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34106

Das erinnert doch stark an #13793, oder? biggrin.gif
O_o Wieso merkst du dir so etwas?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33911

Ich meinte jez so im stile von weiteren Klopfers-TV Produktionne..
Ist momentan nicht geplant.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34108
Dazu ein schöner Spruch von Timon (aus dem König der Löwen): Man muss seine Vergangenheit hinter sich bringen.
biggrin.gif Da sage noch einer, man könne aus Trickfilmen nichts lernen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren