Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41172 Fragen gestellt, davon sind 6 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#33985
Außer, wenn die Website 4chan heißt biggrin.gif
Auch dann wohl nicht. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33975
Du musst ja nicht zukucken. Ich erzähl dir dann wie es war *männlich bin*
Die wollen bestimmt lieber von mir angeguckt als von dir bestiegen werden. zunge.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33968

http://www.swr.de/report/-/id=233454/nid=233454/did=6770834/mpdid=6960192/2mmoqr/index.html

Und auch was die subventionierung atomkraft/photovoltaik angeht nimmt sich das entgegen deiner annahmen nicht viel.
Die Energie von EINEM Kraftwerk? Wow. tozey.gif (Ist sicher ein Anfang, aber ist weit von dem entfernt, was wir brauchen.)
Diesen Satz verstehe ich übrigens nicht: "Mithilfe von NorGer könnte man sogar überschüssige deutsche Windenergie nach Norwegen leiten, dort in Wasserkraft umwandeln und den Strom daraus jederzeit nach Deutschland zurückholen." Wie will man Windenergie in Wasserkraft umwandeln? urx.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
mir fällt in letzter zeit auf, dass die kommentar-funktion unter online-artikeln immer mehr dazu hergenommen wird um gegen menschen anderer herkunft/religion/meinung zu hetzen. das ist mir besonders bei einem verbrechen aufgefallen, was sich kürzlich in unserer region ereignet hat.
dabei hat ein junger mann mit migrationshintergrund (wie es heute heißt, eskalationsgrund nr. 1) seine hochschwangere (eskalationsgrund nr. 2) ex-freundin erstochen, nachdem sie ihn zu sich gebeten hatte, um die unterhaltsfrage des gemeinsamen kindes zu klären. der täter, der schnell gefasst wurde und die tat zugegeben hatte gab als motiv "seine verletzte ehre" (eskalationgrund nr. 3) an.

unter jedem online-artikel, der sich mit diesem verbrechen befasst, wurden in folge teils extreme rassistische und ausländerfeindliche beschimpfungen geschrieben, besonders im hinblick auf auf die schwangerschaft des opfers und eine (vermutete) milde bestrafung, die noch nicht beurteilt werden kann, weil noch kein prozeß stattgefunden hat.
das ging soweit, dass 1. die redakteure nicht mehr mit dem löschen nachkamen und am ende grundsätzlich 25 von 30 kommentaren wg verstößen gegen die netiquette gesperrt wurden.

daher zwei fragen
1. findest du auch, dass die manieren und sitten v.a. in der annonymität des internets immer mehr leiden?
2. findest du kommentar-funktionen auf den online-portalen von zeitungen und zeitschrifet überbewertet?
Dass Anonymität dazu führt, dass die Leute ihre Hemmungen verlieren, ist keine neue Erkenntnis und hat nicht mal was mit dem Internet als solchen zu tun, insofern sollte es keine Überraschung sein, dass unter Artikeln, die gewisse Emotionen aufwühlen, entsprechende Kommentare auftreten. Damit muss man einfach rechnen.
Ich finde Kommentare aber trotzdem wichtig, weil sich gerade die Presse nicht mehr leisten kann, immer unwidersprochen die eigene Meinung zu verbreiten und sich so quasi eine eigene Blase zu schaffen, in der man unwidersprochen ist. (Den meisten Lesern ist es schließlich zu aufwändig, ihren Unmut über einen Artikel als Brief an die Redaktion zu schicken.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33969

Ich habe zufällig ein Praktikum bei einer Firma gemacht, bei der es auch um Storm ging (was die genau gemacht hat, würde den Rahmen jetzt sprengen), aber rate mal, was am teuersten ist... Der Öko-Strom (Der nichtmal welcher sein muss...

Und subventionieren?! Ich bitte dich, wie viel Gelder werden denn jährlich in diese wahnwitzigen Windparkanlagen gepustet, die sich später als nicht rentabel erweisen? Stehn nutzlos rum. Solarenergie kannst du genauso vergessen, da müssteste schon alle Dächer und Felder Deutschlands zukleistern, um überhaupt die Schwerindustrie und die Großstädte am Leben zu erhalten.
Ja, also wer sich die Ökostromsubventionen anschaut, darf sich eigentlich nicht über die Subventionen für Energieversorgung beschweren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33893 Der Hase würde dafür aber gerne dich wärmen. Also los zeig mehr Bilder.
Phönix
biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33896
Ja so richtig^^ Der(den?) absoluten Olymp des Autors. Oder willst lieber Asgard?^^
Egal, Hauptsache oben. *_*
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33962
ist es nicht so, dass wir zur Zeit Strom ins Ausland verkaufen und dementsprechend zur Zeit sogar mehr Strom produzieren als wir brauchen?
Und @ OP: Atomstrom wäre viel teurer und für die Energiekonzerne nicht die Bohne rentabel, wenn nicht alle unangenehmen Kosten, wie etwa die Endlagerung vom Staat getragen würden.
2009 haben wir etwa 14,3 Terawattstunden Strom exportiert. Die AKWs haben in dem Jahr knapp 135 Terawattstunden Strom erzeugt. Heißt im Endeffekt, dass man etwas mehr als ein Zehntel von dem Strom, den die AKWs erzeugt haben, nicht selbst verbraucht hat.
Ich glaube nicht, dass es im letzten Jahr groß anders aussah.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Die machen die ganze Sache nur noch schlimmer! ._.
O_o Das könnte ein Bumerang werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum meckern die hier ständig darüber, dass die Atomkraftwerke abgeschaltet werden?

Ich arbeite als Strombroker und kann euch sagen, dass quasi 30 % der Kraftwerke STÄNDIG in Reperatut/Revision oder einfach aus sind und warum?

Damit man ne Ausrede zur STrompreiserhöhung hat. Wenn sämtliche AKW´s abgeschaltet werden, gibt es immer noch genug Strom OHNE aus Frankreich einzukaufen.
PS: wir verkaufen SEEEHR viel Strom nach Frankreich und dann, mit höherem Preis, zurück. Den Aufschlag teilt man sich dan brüderlich.
Na wie schön, dass du davon profitierst. Allerdings heißt das nicht, dass ich dir zustimmen würde. Nur weil jemand etwas verkauft, heißt das nicht, dass er ein Experte darin ist. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hälst du von diesem Blog? http://nerevar.myblog.de/
Ist in Ordnung. Hab nur die ersten paar Beiträge gelesen, und die waren gut.
Aber Vorsicht bei Myblog. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33949
Ich hab mir das Bild nur kurz angeschaut und irgendwo stand das Wort "krauts". Gibts einen Grund das U.S. Amerikaner glauben in Japan leben deutsche? Also ich weiß dass Japaner für Hitler keine Untermenschen waren solange sie nur den Rest der Welt so hassen wie er, aber wurscht wieso leben dann Deutsche in Japan? WO IST DIE LOGIK?!
Ist halt alles Achse. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
http://www.taz.de/1/zukunft/umwelt/artikel/1/stromexportweltmeister-deutschland/
->Zum Thema, wir bräuchten den Atomstrom so dringend.
Wenn ich das sehe, brauchen wir den auch. 6,7% Überschuss heißt, dass es eine Lücke gibt, wenn die 23% der Stromerzeugung wegfallen, die die Kernkraftwerke in Deutschland beitragen.
Steht ja verklausuliert auch im Artikel: "Deutschland hätte auf acht Atomkraftwerke verzichten können." Wir haben allerdings 17 Atomkraftwerke. Heißt rein rechnerisch, dass wir auf neun momentan nicht verzichten können.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33888
Hmm... Kennst du Gecko Moria?? Auf der Thriller Bark? Unter Umständen?
Nein. doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33960
Beste Antwort ever biggrin.gif
zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Bist du ein ganz böses Hasi?

Immer wenn ich bei dir auf der Seite einen Kommentar im aktuellen Schreibe kommt Antivir und meldet sich mit folgender Fehlermeldung:
"In der Datei 'C:Usersmein NameAppDataLocalMozilla..._CACHE_002_' wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'HTML/Infected.WebPage.Gen' gefunden.

Der Zugriff auf diese Datei wurde verweigert.

Bitte wählen Sie die weitere Aktion:"

(Die weitere Aktion ist, nebenbei bemerkt, nur ein Button "Entfernen" )

Und das kommt wirklich nur jedes mal, wenn ich irgendwo bei dir in einer Kolumne nen Kommentar hinterlasse. Hab dazu gerade mal dein Aktuelles als Starseite genommen und was geschrieben und schon kam die Meldung, nachdem ich Firefox geschlossen hatte...

Ne Ahnung was das sein könnte? Oder was ich machen sollte?
Bzw. brauchst du mehr Informationen über mein System? ^^
Sieht eher nach deinem Cache aus, nicht nach meiner Seite. Ich wüsste auch nicht, wo das hier auftauchen sollte. Die Werbebanner sind (von Amazon abgesehen) statische Grafiken, und ansonsten gibt es nur eine Einbindung von Twitter und Paypal.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33893
Scheint ein ziemliches Arschloch zu sein, dein Freund. Schieß ihn lieber gleich in den Wind.
Wird sie bestimmt nicht machen, nur weil ihr das auf einer Website gesagt wird.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33962
Österreich kommt ja wohl auch ohne AKWs aus. Und bevor jemand mit dem äußerst vorhersehbaren Argument "Aber dafür importiert ihr ja den Atomstrom!!!!11" kommt: Das sind nur 5%. Das ist durchaus möglich, auch die noch aus anderen Energieformen zu bekommen.
Na ja, Österreich hat vermutlich auch nicht so viel energiehungrige Industrie.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33907
Ja, mann kann nur mit Java surfen. Neben einigen Mobiltelefonen, die das tun reicht auch die einfache JEditorPane.
^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33960
Du solltest niemals in mein Zimmer treten. biggrin.gif
TrashTalker_sXe
Hab ich nicht vor. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33962
Ein Seitenhieb auf Italien?
Nicht wirklich. Der Seitenhieb passiert eher umständehalber so nebenbei. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33948
Könnte ich nicht theoretisch unter XAMPP einen eigenen lokalen Server erstellen und das da dann erstellen? Und dann meine eigene wordpress homepage danach gestalten?
Was meinst du, ginge das? So erstell ich mir das dann ja lokal...könnte ich dann irgendwie meine Homepage mit diesem lokalen Ding verbinden, sodass ich mir keinen webspace kaufen muss? Theoretisch? Hasi? fragehasi.gif

Danke für die Hilfe übrigens!
Theoretisch geht das (wenn man z.B. einen Dienst wie DynDNS benutzt), aber deine Anbindung ans Internet über eine herkömmliche DSL-Leitung (oder Fernsehkabel) dürfte zu schwachbrüstig sein, um viele Besucher auf deinen Server zu lassen. (Erst recht, wenn du nebenbei noch über diese Leitung surfen willst.) Die meisten Internetzugangsprovider in Deutschland dürften so etwas in ihren AGB auch eher untersagen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33962
Ja, aber dudurch wirds ja teuerer^^ Das ist doch sowieso eine einzige Fadenscheinigkeit... denn kaum das dann 3 Monate die AKW's abgeschaltet wääären, dann würden die doch sofort fordern, dass man die Verbrennungskraftwerke auch abschaltet, weil die doch die Luft verpesten. Heuchler-.-
Naja, ich werd Donnerstag einen von diesen Knalltüten im Landtag von Niedersachsen treffen (Mit der Schule).
Soll ich ihn etwas von dir fragen? biggrin.gif
Hm, nee. Ich war als Schüler mal einen Tag mit dem brandenburgischen Verkehrsminister unterwegs. Der erzählte dann, dass er eigentlich zu viel Geld verdient. Das tat er, als wir in der Kantine des Ministeriums aßen. Und er hatte mich trotzdem nicht eingeladen. ^^; Seitdem will ich nicht mal wissen, ob jemand zufrieden mit seinem Gehalt ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33883
hab mal nen GM Script geschrieben... ganz simples allerdings

Hier

Alibifrage:
Welche Addons hast du in deinem Browser installiert?
Screengrab, SkipScreen, Firebug, AdBlock Plus, Down Them All, Moji, Brief, AlertStopper, Chatzilla, Greasemonkey, PageSpeed
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Juhu, frolocke mit mir Klopferchen biggrin.gif Ich hab meine beschissene Abschlussarbeit abgegeben und aus sicherer Quelle (dem Neffen der Prüferin *hust*) erfahren, dass sie als "Hervorragend" betitelt wurde biggrin.gif Leider war die Präsentation dazu zu kurz, aber mit Glück bekomm ich auf den Scheiß trotzdem ne 1 victory.gif
Ich gratuliere. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Glaubst du, dass die Idee von NORGER in der Praxis funktionieren könnte?
Du meinst ne Stromleitung zwischen Deutschland und Norwegen? Hm, bin kein Fachmann, aber ich sehe da keine offensichtlichen Probleme.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33899
Dürfte ich mitmachen? fragehasi.gif
Wenn du männlich bist, nee. Ruiniert mir ja sonst das Zugucken.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33960 mhm dann wirst aber auch entsetzlich leiden müssen..... den jeder der kein grün trägt wird gebufft, geknufft und so fiese zeugs.
O_o Nicht mal in Irland selbst wird man so behandelt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33927
Hast du Probleme mit ihm bekommen? biggrin.gif
Nee, aber sie hatte mir noch mal gemailt und dabei wieder gesagt, dass ihr Freund sie rauswerfen würde. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
irgendwie wünsche ich mir, dass es in der BILD-redaktion mal ne explosion gibt.

ich hasse die BILD und ihre panikmache.kotz.gif

http://s1.directupload.net/images/110315/9opfup43.jpg
O_o Ich wundere mich ja über die sehr exakte Zahl der zerstörten Häuser.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33926
Gibt auch noch die Möglichkeit über Wartezeit in einen Studiengang zu kommen. Jedes Wartesemester gibt dann irgendwie 0.2 Bonus auf den Schnitt. So kommt man mit 3.0 und 10 Wartesemestern auch in ein NC 1.0 Fach. Da braucht man nur Geduld - hättest du die Klopfer? ^^
Nö. In der Zeit könnte man sich ja schon eine Karriere aufbauen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33929
Das sind "Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen" (kurz GFS) und sind meistens einfach nur kurze Referate von denen jeder Schüler 3 machen muss. Die Fächerwahl ist dabei frei, man kann das also bei Lehrern machen mit denen man besser auskommt oder bei denen einem der Aufgabentyp liegt. (Hausarbeit/Präsentation/...)
Hattest du sowas in der Art auch?
Nein. Ich hab im LK Informatik ein größeres Projekt gemacht, aber sonst...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33962
Andere Stromsorten so subventionieren wie Atomstrom? Aber wenn die Strompreise eh schon so horrend teuer sind - man sieht ja das sich nur noch Reiche Leute Strom leisten können - dann macht das kleine bisschen mehr ja auch nichts mehr aus, oder?
Andererseits wäre bei entsprechend hoher Gefahr "alles abschalten und dafür Stromzuteilung" wie z.B. Krankenhäuser > Bla > Fernsehen sinnvoll, nur die ist so nicht gegeben.
Schon mal angeschaut, wie sehr Photovoltaik gefördert wird? tozey.gif DAS ist teuer.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33962
hm, wie wäre es, ne leitung nach norwegen zu ziehen und da den billigeren strom aus gezeitenkraftwerken und windparks zu beziehen? reicht vielleicht nicht für alle deutschen akws, aber zumindest wäre es ein anfang...
Gibt es nicht sowieso ein verbundenes europäisches Stromnetz? Ich bezweifle allerdings, dass in Norwegen so ein gigantischer Stromüberfluss erzeugt wird.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33919
Ging um "moderne Sagen" (nein, keine urbanen Legenden), also "märchen" wenn man so will, aus unserer Zeit. Sowas wie Star Wars zB, Herr der Ringe, Harry Potter, aber auch Comics etwa und viele Filme, etc. Hab den Nachweis "geliefert" das sich in westlichen Heldensagen seit knapp 1000 Jahren ansich nichts geändert hat, aufgestückelt, analysiert und ne Methode gebastelt mit der man relativ schnell eine Geschichte überprüfenkann ob sie darunter fällt (und damit nachgewiesen wie fest dieses Schema in unserer Kultur verankert ist).

Kleines Beispiel:
Bei einem Film schonmal das Gefühl gehabt nach 10min nicht nur das Ende, sondern den gesamten Verlauf vorhersagen zu können? Nunja, 90% aller Drehbuchschreiber halten sich an den selben Ablauf (Stichwörter: Jospeh Campell, Heldenreise), die "faulen" Stinker. biggrin.gif

Und zu guter letzt das Ganze mit sozialen Aspekten des Phänomens um fiktive Heldenfiguren verknüpft und eine Art Prognose für die Zukunft gestellt.

Meh, so in kurz (diese Box ist zu klein xD) krieg ich das iwie nicht so ganz umschrieben.... Aber kurz halten kann ich mich da auch iwie nicht, verdammt mein Problem beim Kolloqium war nicht die Menge, sondern der Mangel an Zeit.

Bisschen was davon wurde dann auch Teil des Deutschunterrichts (Der Theoretische Teil um den Aufbau der typischen Heldenreise, Anwendbarkeit und Bedeutung und sogar meine eigene Theorie. biggrin.gif

Anyway, ich hab da durchaus Spass dran gehabt, zumindest mehr als die Meisten anderen.^^
^^ Dann hat es sich ja gelohnt. Am furchtbarsten ist es ja immer, wenn man sich mit einem Thema herumquälen muss, welches einem gar nicht liegt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
sagmal..ist das der ernst mancher amis? diese leute(die sicher nicht selbst in pearl harbor waren) machen sich über die japaner lustig (die sicher auch nicht alle pearl harbor bombadiert haben)?
also ich weiß ja nicht, aber wenn das dort eine verbreitete idee ist dass der tsunami die rache für pearl harbor sein soll, dann muss ich sagen amerika hat zurecht den ruf als dümmstes land der welt.
diese wichtigtuer und blödschwätzer waren doch garnicht selbst in pearl harbor! und die japaner die jetzt leiden sicher auch nicht. und wenn es die rache gottes war: was blüht dann erst den AMIS?tozey.gif

PS: klopfer nervt es dich auch dass sich jetzt zig experten zu wort melden und uns sagen was sein KÖNNTE (wegen der sache in japan) und sich nicht entblöden auch hier in deutschland panik zu verbreiten(BILD, man kann sagen was man will, es lesen sie einfach zu viele), und die leute saugen gern diese unnötige panik auf und plappern den fuzzis von greenpeace alles nach was die da wettern? da steht ein typ (wahrscheinlich im schwarzen rollkragenpulli) und erzählt irgendwas obwohl er bestimmt nichteinmal genau weiß was genau in den AKWs vor sich geht(das wissen doch nichtmal die japaner selbst so genau) und da gibt es leute die das tatsächlich blind glauben, anstatt einfach abzuwarten...es ist ja nicht so dass japan direkt neben uns liegen würde und wir in akuter gefahr wären, selbst WENN es zum super-GAU kommt.facepalm.gif

wo sollen länder wie deutschland, japan, amerika usw. den strom denn hernehmen? und wer soll das bezahlen? es will ja auch keiner 10euro für 1stunde licht blechen...
Manche Amis sind halt Arschlöcher. Manche Europäer auch, ich hab schon einige Collagen mit Facebook-Meldungen gelesen, wo Erdbeben und Tsunami als Rache der Wale bezeichnet wurden.

Ich find es in erster Linie erstaunlich, dass sich irgendwelche Leute am anderen Ende der Welt zu Wort melden, die genau die gleichen Informationen haben wie jeder andere Normalbürger auch, aber trotzdem dreimal besser wissen als die Japaner, was dort angeblich passiert.
Japan hat wenig Möglichkeiten, auf Kernkraft zu verzichten. Natürliche Ressourcen wie Kohle, Öl etc. hat Japan nicht oder kaum.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33960

kratz.gif nicht halb so entsetzlich wie pink. das pink war echt ne gemeinheit, und das sag ich als frau!.dry.gif
XD Daisy benutzt immer noch den knallpinken Forenskin.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33932

Ich hatte das auch mal. Des Rätsels Lösung war aber ganz einfach: Der Händler hat mir die falsche Trackingnummer geschickt. Hatte schon beinahe panische Angst, als das Paket sich plötzlich immer weiter von mir entfernte. Also den Händler angerufen, ob da was mit der Adresse durcheinander kam und der wunderte sich, weil er mit der richtigen Trackingnummer sah, dass mein Paket noch immer im Paketzentrum liegt.
Scheint keine automatische Paketverwaltung bei dem Händler gewesen zu sein. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33943

Dafür haben wir doch Inder. Die Inderkinder für Teppiche und Klamotten und all das kleinknifflige Zeug und die großen für das schwere Zeug.
Die Inder können doch keine Elektronik zusammenbauen. Schon was die an Autos zusammenzimmern, ist peinlich. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
findest du diese "sofort alle AKW abschalten" Forderungen genauso dumm und lächerlich wie ich? Wo wollen die denn den Strom hernehmen, wenn die alle von Netz gehen würden? Sollen mir mal ne Alternative zeigen, der die eh schon kolossalen Strompreise nicht noch mehr in Höhe peitscht.
Man kauft sich Atomstrom in Frankreich. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum glaubst du, versuchen die Ökos andauernd zu beweisen, das man in 50 Jahren nur mit Ökostrom über die runden kommen kann, indem sie sagen, dass unsere heutige Technologie ausreicht um den Stromverbrauch von vor 10 Jahren zu decken, wenn man alle verfügbaren Flächen mit Solarzellen und Windrädern vollbaut?
Ich finde, wenn man in 50 Jahren damit arbeiten will sollte man auch an die Bedingungen in 50 Jahren denken und nicht mit denen aus der "Vergangenheit" argumentieren...
Ja, man sollte schon den Bedarf der Zukunft einrechnen. Aber ich glaub, momentan wollen sich viele einfach nicht eingestehen, dass auch sie eigentlich keinen Schimmer haben, wie wir in Zukunft sauber genug Strom erzeugen können. Die Antworten sind ja nie so einfach, wie sie präsentiert werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kannst du nach deiner letzten pink-attake (bähh) am St. Patricks Day am Donnerstag deine Seite grün machen?
Nein. ^^ Grün ist eine entsetzliche Farbe.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33877
Du kannst aber Beschwerde einlegen, weil, wenn ein Vorteil gegeben wird, schon der ganze Kurs bzw. alle Kurse in der Stufe, die der Lehrer in diesem Fach hat, diesen Vorteil erhalten müssen ;D
Würde ihr aber für den Rest des beschissenen Abis gar nicht helfen, gell?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer
Ich wollte fragen ob ich deinen Text "Deutschland macht sich platt" als eine Quelle für meine komplexe Leistung verwenden kann?
Was für eine komplexe Leistung? O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich bin mir fast sicher das du mal ueber deine Erfahrungen mit BoD geschrieben hast, wusste aber nicht mehr wo oder wann das gepostet wurde (falls ich mir das nicht ausgedacht habe). Gibt es eine Suchfunktion auf der Seite die ich erfolgreich ueber sehe oder koenntest du mir einen Hinweis geben wo die Beitraege stehen?
Hm, wirklich ausführlich hab ich glaube ich nie darüber geschrieben. kratz.gif Im Blog jedenfalls nicht. Vielleicht erinnerst du dich an ein paar Antworten hier bei FdH? Kannst ja hier mal nach "Demand" oder so suchen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Okay was hast du am wochenende getrieben? ich habe dich vermisst.. <3
Hab mich viel über die Sache in Japan informiert. Außerdem war ich bei meinem Brüderchen und seiner Freundin in Potsdam.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du schon gesehen was der Stig jetzt macht?
Phönix
Black Stig? Aber ist der nicht tot? ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich werde nun eine Kolumne von dir analysieren, alles mögliche hineininterpretieren und es dann meiner Deutschlehrerin als Hausarbeit abgeben. Hast du Angst? ohmy.gif
Immer! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab hier etwas gefunden, das glaube ich von dir geschrieben worden ist, du wirst aber nirgends erwähnt.

http://www.magistrix.de/texte/Gedichte/Humor-Satire-und-Ironie/Bravo-Leserfragen.8376.html
Nee, das ist nicht von mir, das ist schon älter.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Wie kann man bei sowas noch seinen Glauben an die Menschheit aufrecht erhalten?
Man muss sich wohl immer sagen, dass sie nur eine Minderheit sind.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren