Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41123 Fragen gestellt, davon ist 1 Frage noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#33845
Mal so von Frau zu Frau:
Der Neid würde mich innerlich aufressen, wenn ich nicht gerade das dringende Bedürfnis hätte mit dir zu schlafen.
Dürfte ich zugucken? fragehasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33879
Ich find auch, daß die junge Dame gut aussieht (falls jemand die Ausdrucksweise seltsam findet: Ich dürfte einer der ältesten Fans vom Hasinator sein) und ich will sie mit niemandem vergleichen. Sie sieht eben sich selbst ähnlich.
Das stimmt zweifellos. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33880
hm, hier in NRW muss ich jetzt auch Facharbeit schreiben. Ersetzt hier aber nur eine Arbeit.
Viel Glück.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
und..ab wann ist es ein bestseller?
>.>
So richtig? Wenn es auf der Bestsellerliste z.B. vom Spiegel auftaucht.
Ich muss aber noch bescheidener sein und mich mit der BoD-Liste begnügen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33832
Das heißt er ist so ein Nerd, das er nichtmal mehr inner Kellerwohnung wohnt, sondern sogar noch dadrunter und nie rauskommt^^
#33840
Jo und auch nicht zu knapp, teilweise sogar noch in der Klausurzeit, damit uns ja nicht langweilig wird...
#33842
Jo Übungsaufgaben kriegst du schon gestellt, aber wie, wann und ob du die macht interessiert keinen. Du bist für dich verantwortlich, und das find ich auch richtig so, weil man sich so kennenlernt und selbst verantwortlich ist! Unter Zwang arbeite ich einfach nicht gerne, besonders wenn ich was für Beschäftigungstherapie und Zeitverschwendung halte...
#33859
Och das hat auch was mit dem Bachelor zu tun...du bekommst nen Fragenkatalog mit ca. 300-500 Fragen gestellt, darfst den beantworten und dann auswendiglernen und dann wird per Zufallsgenerator ausgewählt, welche in der Klausur drankommen. Da machste nur Boulemielernen. Ziemlich suboptimal aber naja...
Aber vieles davon brauchst du später eh nicht mehr wirklich bzw. es is einfach das bei Bedarf nachzuschlagen, weils zum Beispiel bei Biotech geschätzte 100000000000 Formeln zum auswendiglernen sind -.-
Na ja, dass man vieles aus dem Studium nie wieder gebrauchen kann, war schon früher so. Ein Informatikprof meinte damals (als ich noch Dipl.-Inf. studiert hab), dass wir 90 Prozent von dem, was wir im Studium lernen, nie anwenden werden.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hattest du in Linguistik auch schon mit knirf zu tun?
Öh, nein? Ist das irgendein Pseudowort, was als Beispiel für irgendwas dient?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33879

ihr verarscht mich doch.facepalm.gif

und mein freund hätte da was dagegen, er sagt er würde mich rauswerfen wenn ich das mache, da versteht er wohl wenig spaß.angsthasi.gif

PS: die überweisungsmission werde ich wohl am freitag starten. war durch autokauf knapp bei kasse und das verdammte geld wurde mir noch nicht überwiesen.dry.gif
^^; Klingt ja nach der großen Liebe, wenn er wegen so einer Lappalie auf dich verzichten würde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33881
Finde ich übrigens gut, dass du da für deine Rechte eingetreten bist, tun ja leider immer weniger Leute.
Verwandtes Thema: Man muss (und sollte) auch nicht die Tasche beim/nach dem bezahlen vorzeigen.
Und seinen Penis auch nicht. :/ Ich weiß, es ist unvorstellbar, aber man kann da sogar Ärger kriegen. angsthasi.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33874
Ach, sie weiß das in Wirklichkeit eh, und will nur Kommentare darüber hören, wie verdammt gut sie aussieht. Ich kann mir nicht vorstellen, das SO eine Frau wirklich noch immer der Meinung sein kann, nicht gut auszusehen. Oo
Wer weiß?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33870
Naja, Opera 10 und 11 sind auch nicht dabei, dafür 200 Versionen von Opera 9. Wundert mich übrigens, dass eine Opera-Version sogar den 2. Platz belegt, hätte ich nicht gedacht.
1&1 hat bei der Webstatistik offenbar nur die Optik geändert, aber die Innereien der Software seit Jahren nicht angefasst. :/
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33857
Hatt da jemand South park gesehen?
O_o Ich weiß nur, dass laut South Park der heilige Petrus ein Hase war.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du One Piece mal gelesen oder geguckt?
Ich hab die ersten paar Bände gelesen und einige Folgen geguckt (lief nebenbei, als wir am Freaky-Angel-Manga gearbeitet haben), aber ich bin kein Fan.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33845
Dein Mund sieht se Seltsam aus was ist 99³?
o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33860
Naja... Offiziell hat Area 51 lange Zeit ja garnicht existiert. Und dieses ganze UFO tralala ist ja schon älter. Egal. Alibifrage:

Hat sich bei der Telekom in den letzten Jahren was verbessert? (Warte seit geraumer Zeit auf ne neue Sim-Karte)
Ich bin lange kein Telekom-Kunde mehr. Aber angesichts der Tatsache, dass sie immer noch regelmäßig Geld von meinem Bruder will, obwohl er vor zwei Jahren gekündigt hat und die Kündigung auch bestätigt wurde, hält sich mein Optimismus in Grenzen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
wie machst du jeweils diese zugeschweissten Plastikpackungen auf, in denen Kabel, USB-Sticks usw. verpackt sind?
Ich messer da mit einem Taschenmesser herum, bis das Teil endlich nachgibt. Scheiß Blisterpackungen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33845
Wollte nur betr. dem heißen Feger zustimmen: Sehr hübsches Mädchen! Mehr Bilder erwünscht ^^
biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33844
Wäre das nicht simple Kopierpastete, wenn man's erst einmal bei einer Seite hat?
Ja, aber bei über 100 Seiten. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33881

also das finde ich auch schlimm, hätte die da nix lesen lassen O.o
ich hätte eher versucht das tagebuch auf zu essen.
O_o Liegt aber bestimmt schwer im Magen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Heute war bei uns anner Schule Amok Alarm... So und ich hab immer so eine Art Tagebuch bei (Ich nenn es Gedankenbuch), wo ich halt reinschreibe, was mir durch den Kopf geht, ist ganz gut um mit inneren Konflikten klar zu kommen. dürfen die sowas dann lesen? Weil ich hab mich mit Händen und Füßen gewehrt, nen Schriftvergleich konnten die auch aus einem meiner Blöcke haben.ich habs dann jedenfalls an mich gerissen und bin da raus gegangen, man muss sich ja nicht alles gefallen lassen.
Lehrer und Direktoren haben gar kein Recht, dein Tagebuch zu lesen. Selbst die Polizei darf nicht pauschal persönliche Aufzeichnungen von Leuten gegen deren Willen lesen, nur weil die Leute am Ort eines Vergehens waren, dafür müsste schon ein konkreter Verdacht gegen die Personen vorliegen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33821
Klingt nach BaWü, noch schlimmer ist das in Thüringen, da muss man die nebenher über die letzten 2 Jahre schreiben und das Ding hat echt heftigen Einfluss auf das Abi.
Oha, klingt ja heftig. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33845
Na aber sicher kann sie mithalten!
Wirklich hübsche, junge Frau. Ich will sie als Webmate sehen! biggrin.gif
biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33855 Ich würde mich bereitstellen, für die Analyse ein kleines Script zu erstellen. Dafür bräuchte ich nur einen kleinen Testdatensatz, damit ich die Syntax dort herauslesen kann. Das Script müsstest du dann nur noch über die Daten laufen lassen und das Endergebnis hier veröffentlichen.
Eine Analyse ohne Chrome ist irgendwie nicht so schön. sad.gif
Schick mir am besten mal eine Mail, dann kriegst du von mir einen kleinen Datensatz.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33861
Ich verstehe den Fragesteller irgendwie. Unser ChemieLK bekam die Kursarbeiten eines frühren LKs des selben Lehrers zugespielt, hat die Fragen mehr oder minder auswendig gelernt und dem entsprechend gut abgeschnitten. Die einzige Person, die davon nix mitbekommen hatte? Ich. Und dem entsprechend gehörte ich über die Jahre zu den schlechtesten des Kurses. Bis dann auf einmal die Aufgabenstellungen geändert wurden, die Abiprüfung komplett neu für die Menschen waren. Ich hab 13 Punkte und bin somit drittbeste im Kurs *.* (die anderen beiden vor mir sind sowieso unsere Chemieprofs....)
Nuja, der Rest des Abis lief dafür wunderschön beschissen. Kann man irgendwie Lehrer feuern oder so? o.o
Als Schüler? Nee. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33859
Naja, wenn ich mir so die verschulten Studiengänge so angucke (soweit ich das beurteilen kann, ich studiere noch nicht) habe ich da weniger das Gefühl, dass es sich dabei um ein Studium, als um eine Schule handelt...

Gemäß dem, was mir so über das Studium aus der Generation meiner Eltern erzählt wurde (ich weiß, schlechter Vergleich, aber einen anderen habe ich nicht) lag das Lernen in der Verantwortung des Studierenden -wenn er es nicht tat, fiel er halt bei den Abschlussprüfungen durch, oder schrieb nur schlechte Noten.
Heutzutage bekommt man eher das Gefühl, dass da auch noch (wie überall sonst auch schon) jegliche Arbeit und Tätigkeit kontrolliert und überwacht werden muss -wenn dafür Personal da wäre, würde man doch auch glatt noch die Studenten beim Hausaufgaben machen beobachten lassen.

Ehrlich gesagt bin ich trotz meines bald abgeschlossenen Abiturs überhaupt nicht willens zu studieren, da ich jetzt schon das Gefühl habe, dass das nichts anderes als weitere drei Jahre (oder mehr) Schule werden. Und Schule habe ich mittlerweile einfach satt!

Mal schauen, was dann so an Ausbildungsplätzen verfügbar ist (ich muss mich dann ja schon im Sommer bewerben für einen Platz nächstes Jahr), aber noch mehr Schule und ich werd' bescheuert...

P.S.: Ja, ich weiß, dass auch in einer Ausbildung ein paar Hausaufgaben etc. auf mich zukommen, aber gewiss nicht in dem Umfang, wie im Studium.
Mich stört es nicht so sehr, wenn Leistung überprüft wird. Ich hab nämlich leider den Eindruck, dass bei vielen wenig hängen bleibt, wenn sie nur für Klausuren lernen, und nach absolviertem Studium hat man dann einen größeren Prozentsatz an Leuten, die von ihrem Fachgebiet eigentlich keine große Ahnung haben.
Aber klar, wer die Schule satt hat, wird mit einem Studium so oder so nicht glücklich werden, egal ob mit Bologna-Studiengängen oder ohne.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33834
Ich bin mir ziemlich sicher dass es an der BTU in Cottbus (solltest du kennen das Städtchen, so als Brandenburger biggrin.gif) in keinem einzigen Fach NC gibt.
Och, wenn ich auf der Website nachgucke, werden für fünf Fächer Zulassungsbeschränkungen für das nächste Wintersemester in Aussicht gestellt. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33845
Meine Güte, ich dachte ab einem bestimmten Punkt haben Frauen diese Komplexe nicht mehr.
Du bist garantiert ein heißer Feger. smile.gif
Ich glaube nicht, dass es diesen Punkt gibt. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33834 #33834Gibt massenweise Unis ohne NC, hauptsächlich sehr teure, die TU München wählt per Tests aus wen sie nehmen
Okay, dann haben sie ja trotzdem noch Hürden und nehmen nicht jeden. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey Klopfer,
wegen eines FSJ stellt sich jetzt gerade mir die Frage, ob ich demnächst in Berlin wohnen will. Ich hör aber ziemlich unterschiedliches über die Wohnungspreise dort...
Würdest du sagen, dass es dort passable Wohnungen/WG zu passablen Preisen gibt? Oder schwankt es da grundsätzlich eher zwischen winzig, schimmlig, jwd und unbezahlbar?
Uff, also es ist schon nicht leicht, gute bezahlbare Wohnungen zu finden. (Billige Wohnungen werden oft bevorzugt an Hartz-IV-Empfänger gegeben, weil bei denen halt quasi amtlich garantiert ist, dass die Miete gezahlt wird.) Wenn man bereit ist, in nicht sanierten Wohnungen in den äußeren Bezirken zu leben, dann kann man aber durchaus preiswert wohnen. WGs sind sicher die einfachste Möglichkeit, einigermaßen günstig unterzukommen, denn kleine Wohnungen sind Mangelware.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Vor wenigen Tagen ist "Sexpanzer und Babytod" mit der Post gekommen und ich bin stark angetan. Der Klopfer hat, urteilt der regelmäßige KW-Leser, eine angenehme, flüssige Schreibe und mir als an Wissen und Information Interessiertem bereits viele neue Dinge vermittelt, das kannst du ihm ausrichten. Vielen Dank schon mal dafür!

Es gibt nur eine Sache, die ich anmerken möchte und ich hoffe, du bist mir nicht böse, dass ich öffentlich auf Inhalte aus deinem Buch eingehe. Die Aussage, niemand würde gerne seine Meinung ändern oder sich einen Fehler eingestehen wollen, scheint zu implizieren, dass genau das nie geschehen würde. Das ist nachvollziehbar, aber nicht hundertprozentig korrekt. Es müssen nicht immer nur die anderen schuld sein. Man muss nicht immer davon überzeugt sein, in allen Belangen Recht zu haben. Sicherlich ist das die Regel, dass sich jemand entgegen aller Vernunft zu stolz dafür ist, sich sein eigenes Irren einzugestehen, gerade dann, wenn die Gefühle hochkommen und man ohnehin blind für viele Dinge ist, etwa im Streit. Aber nüchtern betrachtet bremst es die Konsequenzen der eigenen Unzulänglichkeiten aus. Schon als Kind wird einem beigebracht, dass man, wenn man Mist baut, es alsbald zugeben sollte, anstatt ständig seine Unschuld zu beteuern und es nur noch schlimmer zu machen. Ähnlich verhält es sich hier. Ich selber habe es mir zur Gewohnheit gemacht, mich selbst zu hinterfragen, den Grund des Versagens nicht nur bei anderen, sondern auch bei mir zu suchen, und natürlich, meine Ansichten auch zu ändern, sollte es der Situation angemessen sein. Ich behaupte selbstverständlich nicht, ich wäre allen Makeln gefeit, das glaube ich nicht, aber selbst dann, wenn ich bspw. bei meinem Standpunkt bleibe, denke ich, dass ich nicht ausreichend für ihn argumentiert habe, der Fehler also bei mir lag. Das sage ich im Bewusstsein des "Blind Spot Bias". Ich denke auch, jeder selbstkritische Mensch ist für Hinweise auf seine Fehler offen.

Sollte ich das falsch verstanden und nur Mist erzählt haben, bitte ich um Verzeihung. Wollt's nur mal loswerden.
"Die Aussage, niemand würde gerne seine Meinung ändern oder sich einen Fehler eingestehen wollen, scheint zu implizieren, dass genau das nie geschehen würde."
Finde ich nicht. Wenn ich sage, dass niemand gerne hinfällt, impliziert das ja nicht, dass niemand hinfällt. wink.gif
Aber ernsthaft: Natürlich muss jeder irgendwann mal eigene Fehler eingestehen. Aber ich glaube trotzdem, dass niemand das gerne tut, und dass man gerade bei Misserfolgen, für die man anderen gegenüber keine Rechenschaft ablegen muss, dazu tendiert, äußere Faktoren stärker dafür verantwortlich zu machen, ist wohl keine Randerscheinung.
Oder sieh es einfach so: Es ist unmöglich, eine Beschreibung der menschlichen Verhaltensweisen zu verfassen, die tatsächlich auf jeden einzelnen Menschen hundertprozentig zutrifft. Wenn du dich durch einige Sachen im Buch nicht angesprochen fühlst, heißt das ja nicht, dass diese Sachen auch für den Großteil der Menschheit nicht gelten würden. wink.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33855
mich wundert grad, dass Chrome nicht ein einziges Mal vertreten ist... Glaubst du, dass es so richtig ist, was die Statistik sagt?
Ich vermute, dass Chrome in die Safari-Zahlen eingerechnet wurde, weil beide auf der Webkit-Engine basieren.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hältst du von diesem Text: http://www.scarleteen.com/article/boyfriend/how_you_guys_thats_right_you_guys_can_prevent_rape

Einerseits kann ich das schon verstehen, aber dieses Vorverurteilen geht mir auf die Nerven. Es könnte doch auch jeder Mensch, egal ob Mann, Frau, Jugendlicher, Alter Mensch ein Mörder sein. Das ist doch im Grunde dasselbe als ob man sagt "Alle Männer sind potenzielle Kinderschänder". Zum kotzen. sad.gif
Erstaunlich, wie viel Leute schreiben können, ohne etwas Substanzvolles auszusagen. O_o
Der Versuch, allen Männern quasi eine Mitschuld an Vergewaltigungen zu geben, indem man andeutet, dass ihr Verhalten solche Verbrechen begünstigt und sie es sich deswegen anders benehmen sollten, ist wirklich beknackt. Zeigt aber auch nur wieder, dass jemand nicht automatisch ein Experte für ein Verbrechen ist, nur weil er ein Opfer desselben wurde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33845
Du MUSST Webmate werden! O_o
o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33845
ganz ehrlich? Ich find dich hübscher als Asu zunge.gif Klopfer du bekommst sie bestimmt umgestimmt biggrin.gif
^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33848
Man kanns halt nicht nur auf den Geruch reduzieren - gibt eben tausend andere Dinge die man (bewusst oder unbewusst) an einem anderen attraktiv oder unattraktiv finden kann. Dass sich da überhaupt zwei Leute finden, die "zusammenpassen" ist eh fast ein Wunder ;P
Joah.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was hälst du von den Let's playern?
Die verdienen ja auf youtube ihr geld damit das man auf die werbung auf der seite klickt die ihnen gehört Zum beißpiel Gronk:http://gronkh.de/
Der ist einer der beliebtesten Let's player auf youtube.
Ich find Let's-Play-Videos todlangweilig und kann kaum nachvollziehen, warum man fremden Leuten ewig lange beim Spielen zugucken sollte. Aber gut, wenn jemand das macht und viele Fans hat, warum sollte er nicht damit Geld verdienen?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33816
Ganz erlich ich habe auch keine echte Minecraft version allerdings kaufe ich sie mir in einem monat(ich konnte nich weil ich kein paypal konto habe und meine mutter will erst nächstes monat eines machen wieso weiß ich auch nich)
Ehrt dich, dass du es dir kaufen willst, aber die meisten, die die Beta spielen, ohne zu bezahlen, werden sich das halt nie kaufen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33861
Mein Abschlusszeugnis (also Matura) hab ich schon seit einem Jahr, mit einem Notendurchschnitt von 1,5. wink.gif
Okay.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33845
sabber2.gif

Willst du nicht Webmate werden? blush.gif
Das ging wohl nicht an mich, sondern an den heißen Feger. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33814
Inwiefern sollte es mir ein gutes Gefühl geben, bei einem Test in einem Fach zu schummeln, das mir vollkommen am Arsch vorbeigeht? Mir waren die Noten die im Zeugnis dann drinnen stehen immer schon vollkommen wurscht. Ist doch wohl scheißegal, ob da nun ein 4er oder ein 1er steht, so lange man positiv ist.
Na ja, ich hoffe, bei deinem Abschlusszeugnis hast du eine andere Einstellung zu deinen Noten, die sind dann nämlich nicht egal. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hey,
glaubst du, dass in Roswell ein Ufo abgestürzt ist? Oder glaubst du, dass in Area 51 irgendwelche Aliens auf Trockeneis liegen?
Nein, Aliens fliegen doch keine Lichtjahre hierher, um dann abzustürzen. biggrin.gif
Die meisten Roswell-Berichte sind aus zweiter Hand oder wurden viel später verfasst, insofern schenke ich denen keinen Glauben. Und in Area 51 testet man Flugzeuge, warum sollte man dort Aliens aufbewahren? Wäre dafür nicht ein unauffälligerer Ort geeigneter?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33809
Kann ich nicht nachvollziehen. Wenn man schon ein sehr kompliziertes Thema studiert, warum bekommt man dann keine Hausaufgaben? Immerhin soll sichergestellt werden, dass das Thema richtig verstanden wird und in diesem Fall ist eine genau Auseinandersetzung in Form von Hausaufgaben genau das richtige.
War auch mein Gedanke.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer, meinst du DAS http://www.mobypicture.com/user/Xevailo/view/8889181 wäre etwas für die Fundsachen? Achte auch mal auf die Beschreibung des Herstellers O__O
-Und das ist ab 12 Jahren...
LG, Xevailo
Hm, weiß nicht so recht. :/ Es ist weniger beeindruckend als dieses Video. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Nachdem ich mich nun lange mit mehr oder weniger sinnlosem Uni zeug befasst habe, und mein Hirn irgendwie shmull ist, öhm, Gibt es einen HAsen Cathulu udn bist du es und wo wohnt der? Kann ich den anbeten und ihm Plüschhasen opfern damit er mich nicht auffrisst?
Rechtschreibpfähler schenke ich dir smile.gif
o_o Cthulhu hat doch nix mit Hasen zu tun, oder? kratz.gif Der soll ja ziemlich grausig aussehen, und das ist mit Hasen nicht vereinbar. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#5

Wie sieht das heute aus?
Heutzutage bezahlt die Seite sich selbst, meine Krankenkassenbeiträge und manchmal auch etwas mehr. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kannst du vielleicht eine aktualisierte Rangliste der Browser aufschreiben? Also wen du am besten findest und wie oft er auf Klopfers-Web.de benutzt wird. Du wolltest ja mal eine Analyse-Software über die Log-Daten rüberlaufen lassen. Würde mich mal interessieren, wie das jetzt aussieht. smile.gif
Ich hab keine vernünftige Analyse-Software gefunden. ^^; (In den Logdateien meines Servers ist die Reihenfolge der Daten anders als üblich, also konnten die üblichen Analyseprogramme die verwendeten Browser nicht auslesen.) Ich kann also nur das angeben, was die 1&1-Statistik sagt:
1. Firefox 3.6 (40,13%)
2. Opera 9.8 (10,86%)
3. Safari (8,29%)
4. Internet Explorer 8 (7,00%)
5. Mozilla 5 (5,41%)
6. Firefox 3.5 (3,06%)
7. Internet Explorer 7.0 (2,73%)
8. Internet Explorer 6.0 (1,90%)
9. Firefox 3.0 (1,10%)
10. Netscape (0,34%)
11. Opera 9.6 (0,31%)
12. Sony Ericsson WAP Mobile (0,29%)
13. Firefox 2.0 (0,27%)
14. Internet Explorer 5.5 (0,16%)
15. SeaMonkey 2.0 (0,11%)
16. Opera 9.0 (0,09%)
17. Opera 8.0 (0,09%)
18. Samsung WAP Mobile (0,08%)
19. Nokia WAP Mobile (0,07%)
20. Opera 9.5 (0,06%)
21. Java 1.6 (0,05%)
22. Internet Explorer 5.0 (0,05%)
23. Mozilla (0,03%)
24. Internet Explorer 2 (0,03%)
25. Opera 7.1 (0,03%)
26. Opera 6.0 (0,03%)
27. Opera 9.7 (0,03%)
28. Opera 7.0 (0,03%)
29. Opera 9.2 (0,03%)
30. Opera 7.5 (0,02%)

Welchen ich am besten finde, sag ich nicht. Wenn Firefox 4 rauskommt, werde ich mal schauen, ob ich beim Fuchs bleib oder einen anderen Browser nehme.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich vermute das haben schon jede menge Leute gefragt, aber warum verwendest du keine Fragen von gutefrage.net? da gibts ne menge lustige Sachen und kranke Typen smile.gif man muss halt schnellsein bevor die Admins die besten fragen löschen motz.gif hier ein Beispiel:
Hallo,
eine Freundin sagte mir mit Tortellinis kann man sich selbst befriedrigen und die Kliotris gut stimulieren.
Ich habe es eben ausprobiert und jetzt ist mir die Tortellini in der Vagina stecken geblieben!
Was kann ich tun? Habe versucht heißes Wasser einlaufen zu lassen damit die Tortellini weich wird wie wenn man sie kocht und vielleicht rausflutscht.
Bisher ist noch nichts passiert. Ich schäme mich zum Arzt zu gehen!
Gruß, Helena
die Frage wurde inzwischen gelöscht aber einige sind noch da smile.gif
http://www.gutefrage.net/frage/maine-exfreunndin-will-mish-back
http://www.gutefrage.net/frage/gibt-es-das-ungeheuer-von-loch-ness-wirklich
http://www.gutefrage.net/frage/hilfe-hoere-stimmen-aus-meinem-fehrnseher-obwohl-er-aus-ist
Bei der Seite kann jeder Spinner seine Fragen veröffentlichen. Bei Durchblick.ch wird jede Frage vom DB-Team angeguckt, und die entscheiden, ob sie sie veröffentlichen oder nicht, es gibt also eine Vorkontrolle.
Wenn jeder Stoffel ungefiltert seine Frage loswerden kann, dann verliert das irgendwie seinen Witz.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hallo Klopfer wink.gif
Auf deiner Webseite steht: "In den letzten 24 Stunden: 5795 Besucher"

Stimmt das wirklich? O.o Weil dann deine Seite echt erstauntlich gut bekannt wäre smile.gif
Würde mich mal interessieren ^^
Liebe Grüße, Jeanette
Der Zähler denkt sich die Zahl nicht aus. smile.gif (Es ist allerdings so, dass ein Besuch höchstens 20 Minuten lang ist. Wer also 30 Minuten auf der Seite herumklickt, wird zweimal gezählt. Es gibt aber intern auch einen Zähler, der jeden wirklich nur einmal pro Tag zählt.)
Der Rekord lag letzten August bei etwa 18000, das würde ich gern nochmal erleben. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33780
das er von Gesundheitspolitik dann auch keine Ahnung hat, ist aber keins.
Tja, gerade in dem Bereich macht man da leider eben auch gerne mal den Bock zum Gärtner. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33810
Sehr interessant, gut gemacht. Etwas aber ärgert mich immer wieder ernsthaft, ich hab das mal da kopiert:"Auch zu erkennen ist hier der pathologische Neid der Deutschen auf gesellschaftlich Bessergestellte, die sich diese Stellung in ihren Augen nicht ?ehrlich verdient? hätten"
Ein altbekanntes Problem in Deutschland. Wie wir von solchen Leuten wissen, konnte das Gespann Lena/Raab ja letztes Jahr den Songcontest auf gar keinen Fall gewinnen. Daß sie es dennoch taten wird entweder ignoriert oder damit erklärt, daß die Bundesregierung die Stimmen gekauft hätte. Und das ist nicht ironisch gemeint...
Man muß Raab nicht mögen, man muß Lena nicht mögen. Aber muß man sich da so verhalten wenn man sie nicht mag? Ich mag Tokio Hotel nicht. OK, ich werd da nicht übernachten und basta.
Wird das mit dem Neid immer mehr oder merkt mans in letzter Zeit nur öfter?
Ich glaub, das gibt's schon lange. Klingt zwar wie ein Klischee, aber ich glaub, in Deutschland ist es tatsächlich eher verbreitet als z.B. in den USA, dass man jemandem seinen Erfolg neidet.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hab gerade gesehen, daß du Plan 9 From Outer Space auf deinem Lästereien-Wunschzettel hast. Ich glaube aber, da hat keiner mehr die Rechte dran, denkst du nicht, daß du den irgendwo im Internet umsonst findest?
Downloads aus dem Internet haben zumeist nicht die nötige Bildqualität, um anständige Screenshots zu machen. Die Standbilder sehen meistens total scheiße aus, deswegen greife ich außer in Ausnahmefällen immer zu DVDs.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren