Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41551 Fragen gestellt, davon sind 13 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.


#34101
Ich hab darauf schon ne Antwort geliefert, aber der Klopfer ist mal wieder laaaaahm mit dem Antworten, so dass der Hilfsbedürftige diese Antwort wohl zu spät erhält...

Frage: Was fällt dir ein ein RL zu haben, Klopfer???
Ich wollte es doch nur etwas genießen. angsthasi.gif (Außerdem hab ich ne Sehnenscheidenentzündung. X_x)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34108
Welche Religion?!?
Welche Religion hatte er, und wieso soll jmd. mit dir Schluss machen, weil er Protestant, oder Katholik, oder was weiß ich ist?
Es gibt ja nicht nur Christen...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du schonmal spontan aus einem Impuls heraus etwas gemacht, das total romantisch und verrückt war?
Hm, momentan fällt mir nichts ein, was romantisch und verrückt war. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Du Klopfer, liegt das an mir oder muss jeder freiwllig ne Emailadresse zum Kommentieren deiner Beiträge im Aktuellen angeben?
Ich frag so blöd, weil es gerade ohne EMail nicht ging, aber doch da steht, dass die Angabe freiwillig ist wink.gif
Hm, also da beim vorletzten Eintrag (mit der Sommerzeit) von 26 Kommentaren 14 ohne Mailadresse eingetragen wurden, scheint es eher an dir zu liegen. ^^;; (Kann es sein, dass du das Feld versehentlich nicht frei gelassen hast?)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich habe neulich eine sehr schöne Defintion für "Schwarmintelligenz" gelesen:
"Schwarmintelligenz ist das Phänomen, dass an sich unintelligente Einzelwesen, wenn sie sich zusammentun, gemeinsam zu intelligenten Leistungen fähig sind. Aus dem Zusammenschluss vieler Dummer entsteht etwas Kluges. Das klappt, mit Ausnahme der FDP, fast immer."

Findest du das auch großartig? Ich habe spontan in einen Lachanfall bekommen.
Ich musste auch grinsen. biggrin.gif
(Natürlich ist Schwarmintelligenz ein Mythos. In Wirklichkeit sind Massen blöder als die Einzelindividuen, zumindest beim Menschen. biggrin.gif )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Das ist Werbung wie sie mir gefällt ^^
Warum sind Werbespots im deutschen Fernsehen fast immer langweilig und ähneln sich sehr stark?
Das war keine echte Werbung. biggrin.gif (Allerdings hat Japan lustige Werbungen, stimmt.)

Gelegentlich gibt es auch im deutschen Fernsehen ja mal lustige Werbespots (und auch die internationalen sind oft genug von deutschen Agenturen), aber ich schätze, dass viele Firmen, die die Werbung in Auftrag geben, eher konservativ bis spießig sind, was Werbung angeht. Die haben dann z.B. panische Angst davor, lustige Werbung zu machen, weil sie befürchten, dass es ihr Produkt oder den Hersteller lächerlich machen könnte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Uuuuuuuuuuuuh, die Uhr wird umgestellt. Gehörst du auch zu den Menschen, die meinen, dass dadurch ihr "Biorhythmus" aufgemischt wird?
Mal ehrlich: Das ist doch der reinste Blödsinn, oder?
Ich glaub schon, dass das für die innere Uhr eine Belastung darstellt. Ich kenn das von mir selbst und anderen, dass wir uns z.B. so an eine Zeit zum Aufstehen gewöhnen, dass wir da auch ohne Wecker aufwachen. Wenn das dann durch eine Zeitumstellung mal eine Stunde vorverlegt wird, dann wird das sicher auch dafür sorgen, dass man eine Art Mini-Jetlag hat.
Der esoterische "Biorhythmus" ist natürlich Quatsch.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du Lapinot? So kollegial unter Hasen? www.lapinot.de
Hm, ich glaube, ich war schon irgendwann mal auf der Seite, aber trotz aller Hasensolidarität war sie nicht sooo der Brüller, dass ich sie in meinen Feedreader aufgenommen hätte.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
aaaahhh klopfer, klopfer!!! die bücher sind da !!! ich musste sogar halbnackt dem postboten entgegengehen damit der nicht wieder wegfährt mit den büchern !! danke smile.gif das war zwar keine frage musste aber aufgrund meiner aufregung gesagt werden
Ich weiß nicht wer du bist, aber ich hoffe, es war für den Postboten ein schöner Anblick. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kennst du My Little Pony? Ich dachte erst: WTF? Aber dann hat es mein Hirn und Herz erweicht. schnueff.gif
Winter Wrap Up Song victory.gif
Können wir den MLP-Scheiß nicht auf 4chan lassen? ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Als wären Tokio Hotel, Justin Bieber, Hannah Montana und Konsorten nicht genug...NEIN, es kann noch schlimmer kommen:
http://www.youtube.com/watch?v=tbZqE1RdC4Y
und
http://www.youtube.com/watch?v=7DwT_2QQU64

Ich...ich weiss garnicht was ich weiter sagen soll...ich hoffe unter deiner Herrschaft wird sowas Strafrechtlich verfolgt. Gut nur das es noch nicht allzu bekannt ist.

Alibifrage:...uff...öhm....hab keine, sorry :X
Friday? *klick* Jepp, Friday. biggrin.gif
Das andere kannte ich noch nicht, aber es bestärkt mich ebenfalls in der Ansicht, dass Autotune für die Musik das ist, was Knüppel für Babyrobben sind. X_x
(Ich hab ja nun nachgewiesenermaßen keinerlei Ahnung von Musik, aber wenn sich selbst mir die Zehennägel aufrollen...)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Eig. ist man doch im Körper nur das Gehirn und dann auch nur der Teil der denkt oder?
Da protestieren jetzt alle, die sich über ihre Geschlechtsteile oder den Knackarsch definieren. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Macht Sex süchtig?
Klar, du glaubst gar nicht, wie schlimm der Entzug bei mir ist. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
KLICK

Nette Einbrecher, was? =)
Welche Bestrafung müssten die beiden in deinem Reich fürchten?
Am Halse aufhängen bis zum Tode. zufrieden.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Dachte es wäre nützlich zunge.gif Wusste nicht dass du über die dvd-s verfügst.

Hachja,Ärzte live. Durfte ich bisjetzt nur einmal erleben und es war genial. Als Musiker muss ich sagen,eines der besten Konzerte auf denen ich bisher war.

Noch ne (Alibi)frage: gefällt dir eig. the big bang theory?

PS: Danke für Jahre voller Lachen etc. nur dank deiner Seite =)
sternchen seit jahren treuer fan sternchen wink.gif
Ich habe ein paar Folgen gesehen (und die ungesendete Pilotfolge) und finde es ganz witzig, ich hoffe, ich kann mir bald mal die DVD-Boxen gönnen. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Kannst du mir einen logischen Grund nennen, warum wir zweimal im Jahr die Uhren um eine Stunde verstellen?
Jetzt wurde das in die Betriebssysteme der Computer einprogrammiert, also müssen wir das nun auch beibehalten. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich bin ein 13 jähriges Mädel ; leide unter deprissionen & selbstmord gedanken ; schaue mir gerne sinnloses Zeug an ; werde gerne gemobbt (fühl mich danach immer soo cool. [: ) ; schieb mir gerne was in den Ar*** ; lese gerne Pferdebücher ; spiel harte ballerspielen ; mein Traumberuf ist eine brühmte Ballerina zu werden & wenn das nich geht, werd ich eine nutte.

Bin ich unnormal.? o.O
Also das mit der Nutte weicht etwas von der Norm ab, aber ansonsten...
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Klopfer,
ich schreibe grad eine Arbeit über Pythagoras und muss das auf mindestens 10 Seiten strecken. Aber man weiß praktisch nix über den Kerl. Wie soll ich bitte 5 von den 10 Seiten mit Informationen über sein Leben vollpacken, wenn nichtmal die Fachbücher das hinkriegen?
Wieso musst du denn 10 Seiten über ihn schreiben? O_o
Öhm... versuch doch, noch etwas über die Zeit zu schreiben, in der er lebte? ^^;;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34105

blush.gif

cool, krieg ich wirklich den lippenstift-knutschfleck? victory.gif
urx.gif Jetzt sag nicht, dass das nur ein Witz war und ich das nicht hätte machen müssen! ohmy.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34106

Das erinnert doch stark an #13793, oder? biggrin.gif
O_o Wieso merkst du dir so etwas?
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33911

Ich meinte jez so im stile von weiteren Klopfers-TV Produktionne..
Ist momentan nicht geplant.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34108
Dazu ein schöner Spruch von Timon (aus dem König der Löwen): Man muss seine Vergangenheit hinter sich bringen.
biggrin.gif Da sage noch einer, man könne aus Trickfilmen nichts lernen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Gibt es etwas, das du verachtest, obwohl es versehentlich oder ungewollt geschieht?
Eine Angst, eine Neigung, meinetwegen auch ein zuckender Mundwinkel oder ähnliches?
Hm... ich finde es unangenehm, wenn Leute durchgehend mit offenem Mund essen. o_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34101

Was ich zur Mathelsg vergaß, zu dem Gleichsetzungsproblem gibts keine elemntare Lsg:
http://delphi.zsg-rottenburg.de/faqmath3.html
Auf einmal sparst du Buchstaben. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34101
Link

Dann musst du die gleichsetzen, erhälst 2 Lösungen, und die Ungleichung ist entweder zwischen diesen zwei Lösungen immer korrekt, oder außerhalb der Lösungen. Wenn du nur eine oder gar keine Lösung erhälst, ist die Gleichung für x ? R bzw. x? R ohne die einzige Lösung erfüllt.
doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34093

Ich hab dir aber trotzdem ständig was in die Hand gedrückt zunge.gif

Alibifrage:
schreibst du eigentlich noch was im Aktuellen zu Libyen?

LG
Daisy
An dem Morgen aber nur Wasser, oder? biggrin.gif

Erledigt. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Ich hab hier einen großartigen Text gefunden, den du unbedingt lesen musst. Er handelt von den interkulturellen Verständigungsproblemen bei der Vermittlung von Hamlet. Sehr lustig, leider etwas länger.
O_o Was lernt man daraus? Alte Leute sind immer stur und lassen sich ungern was von Jüngeren erzählen, egal ob hier oder in Afrika. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34093
Und was haben Daisy und du dann dort "getrieben"? biggrin.gif
Kubistische Malerei natürlich. doofguck.gif Was man halt so tut, wenn man mit vier oder fünf anderen in einem Zimmer ist: gequatscht. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34098
Okay, ich wollte das Lob nur für alle (Zweifler) deutlich sichtbar machen. xD

P.S.: Habe mir heute einen schönen Bergader Edelblauschimmelkäse gekauft. *böse grinst*
Igitt. ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34101
Diese Ungleichung lässt sich nicht explizit nach x auflösen.
doofguck.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34104 Ich bin zwar nicht der Fragesteller, möchte aber auch gerne einen Kommentar dazu abgeben: Wenn man mich so penetrant darum "bittet" (mir droht) den Ad-Blocker abzuschalten, dann besuche ich die Seite gar nicht mehr. Layer-Werbung wird geblockt, ohne Wenn und Aber. (Schreibt man beides groß?)
Hinzu kommt, dass Layer-Werbung oftmals so doof in die Seite "geflogen" kommt oder keinen normalen "Wegklick"-Button hat. Bei mancher Werbung wird ein Tab mit der Werbung geöffnet, wenn man auf das X klickt, und sollte da besser auf so eine Art Kästchen klicken, damit die Werbung normal verschwindet.

Auch wenn es dir nichts bringt Klopfer, da ich eh kaum auf deine Werbung klicke: Ich habe auf deiner Seite den Ad-Blocker deaktiviert! wink.gif
Ich hab da gar keine Drohung gesehen in dem Beitrag. kratz.gif Ich meine, wenn man sagt, dass die Seite halt nicht mehr weiter existieren kann, wenn es nicht genug Einnahmen gibt, dann ist das eigentlich nur ein Hinweis auf die logische Konsequenz. Aber bis auf ganz wenige Ausnahmen blockiere ich auch Layer-Werbung, weil die wirklich zu penetrant ist, ist also nicht so, dass ich nicht auch verstehen würde, warum man Werbung blockt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Moinsen wink.gif
Kennst du schon das hier? Ich find die Idee cool, schade dass es die nicht mit deutscher Belegung gibt.
Greetings,
Xevailo
Nicht schlecht. biggrin.gif Ich kenne Leute, die sich sofort so etwas besorgen würden, wenn es das auf Deutsch gäbe. XD
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34096
ich glaube eben leider, dass kein treffen meine beziehung auch belastet (nur weiss ich bei beidem nicht, wie viel).
irgendwas sagt mir: wenn ich ihn jetzt nicht treffe, werde ich nie klarheit haben, klarheit im sinne von "warum hat er mich damals verlassen, war es religion oder hat er wirklich keine gefühle mehr gehabt, oder...?"
und ich weiss nicht, ob mich diese unklarheit nicht noch lange leiden lassen würde.
andererseits will ich weder meinen freund verletzen noch meinem ex falsche signale senden (falls er wider erwarten doch was empfinden sollte). und wer sagt mir, dass er bei diesem treffen mit der sprache rausrückt?
Was würde es ändern, wenn du es wüsstest? Es liegt in der Vergangenheit. Du wälzt in deinem Kopf dieses Problem, weil du nicht damit abschließen kannst. Aber wenn er dir sagen würde, dass er nur wegen der Religion oder seiner Familie die Beziehung mit dir abgebrochen hat, dann würdest du in deinem Kopf ständig diese Antwort hin und her wälzen und dich fragen, was sonst geworden wäre und so weiter. Du solltest nicht in der Vergangenheit leben. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34101

Schreibst für mich morgen meine Matheklausur? fragehasi.gif
Ich hab seit Jahren keine höhere Mathematik mehr betrieben. O_o Glaubst du tatsächlich, das wäre dann eine gute Idee, deine Note von mir abhängig zu machen? ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Weiß Asu eigentlich, dass ASU die Abkürzung für Abgasuntersuchung ist? ^^
Ist sie ja nicht. biggrin.gif (Abgasuntersuchung ist AU; ASU war Abgassonderuntersuchung, aber die gibt es ja nicht mehr. Problem gelöst. XD )
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Was waren die verrücktesten, ausergewöhnlichsten Widmungen die du in deinen Bücher schreiben musstest?
Ich glaube, am außergewöhnlichsten war tatsächlich der Wunsch von Paci, dass ich in ihre Bücher Knutschfleck und ein paar Haare von mir reintun sollte. O_o Ich dachte zuerst, dass sie mich klonen will, aber Daisy tippte auf Voodoo-Puppe. Mal sehen, was es nun wird.
Eine wollte auch, dass ich schreibe, dass sie nach meiner Machtergreifung meine Königin wird. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Hast du eigentlich auch so Probleme mit Add-Blockern wie Stevinho?
http://wow.justnetwork.eu/2011/03/22/warum-addblocker-unser-tod-sind/
Ich glaube, er meint Adblocker. biggrin.gif
Ich kann ihn verstehen. Ich hab nicht die gleichen Probleme, weil ich bewusst auf Layer-Ads bei Klopfers Web verzichtet habe.
Und wenn ich oben mal fremde Werbebanner einblende, habe ich keinen Überblick darüber, wie oft die eingeblendet werden, weil ich für das reine Anzeigen der Werbung sowieso kein Geld bekomme. Da müsstet ihr schon draufklicken und dort bestellen oder euch dort anmelden etc.
Ich sehe aber, dass viele von diesen Werbeformen abhängig sind. (Selbst bei mir wäre es sicher besser, wenn die Werbebanner bei jedem zu sehen wären, der auf die Seite kommt. Ich achte ja schließlich auch darauf, dass die Werbung nicht zu penetrant ist.) Deswegen schalte ich meinen Werbeblocker bei nahezu allen Seiten aus, die mir gefallen (außer bei Seiten, bei denen ich sonst vor lauter Pop-Ups nichts mehr sehen würde).
Man muss sich halt auch mal bewusst machen, dass beliebte Angebote im Netz von den Betreibern nicht umsonst betrieben werden können. Und viele können sich nach einiger Zeit aufgrund erhöhter Kosten oder veränderter Lebensumstände einfach auch nicht mehr leisten, alles aus eigener Tasche zu bezahlen. Und dann bleiben als direkte Einnahmequellen eben nur Mitgliedsbeiträge oder Werbung. Und Werbung ist da sicherlich etwas, was dem Besucher weniger wehtut. Ist aber gerade in Deutschland ein schwieriges Thema, weil man schnell alles schmutzig findet, was mit Geldverdienen zu tun hat.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
glaubst du, dass du eigentlich mehr für die umwelt tun könntest, oder findest du, dein lebenstil sei ökologisch unbedenklich?
(klingt jetzt wie ein vorwurf, aber sollte ne frage sein o_O)
Ich glaube, nahezu jeder hat einen Einfluss auf die Umwelt, und gerade wenn man mit Strom, Industrieerzeugnissen etc. die Errungenschaften moderner Zivilisation genießt, wird der Anteil schon größer sein als beim globalen Durchschnittsmenschen. Allerdings: Ich fahr kein Auto, ich flieg/fahr selten in den Urlaub, ich esse keine sibirischen Tropenkängurus, die dreimal um die Welt geflogen werden müssen und ich benutze ein paar Energiesparlampen.
Ich sehe allerdings auch nicht den Weg für die Rettung der Umwelt darin, sich so einzuschränken, dass man sich durchs Leben quält oder gar ungesund leben muss (hat schon so seinen Grund, warum die Leute in irgendwelchen Naturvölkern nicht alt werden). Die meisten werden eh nicht drauf verzichten, ihren Toast zu toasten oder jedes Jahr nach Mallorca oder in die DomRep zu fliegen. Insofern liegt der Schlüssel wohl darin, mittels Technik die Effizienz so zu verbessern, dass wir nicht auf etwas verzichten müssen, aber die Belastung der Umwelt geringer wird.

Manche Sachen, die man für den Umweltschutz tun soll, sind ja auch blöd, wie etwa Wasser zu sparen. Wir in Deutschland haben ja keinen Mangel an Grundwasser, unsere Kläranlagen brauchen sogar gewisse Mengen an Abwasser, um effektiv klären zu können (unter anderem weil die Deutschen so viel Wasser sparen, wird das Abwasser teurer, da die Wartung aufwändiger wird), und den Leuten in Spanien oder anderswo, die auf dem Trockenen sitzen, hilft das auch nicht, wenn wir hier Wasser sparen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
0,27x² * e^(-0,12x) < 3
Wie Schritt für Schritt auflösen?
(* ist "mal" und ^ ist "hoch")
Ich mach doch nicht deine Hausaufgaben. O_o
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Warum ist die "Google rechtschreibfehler" Fundsache von mir nich drinnen =(

Weltengleiter
Der war nicht so wirklich amüsant oder bizarr, sorry. kratz.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34086
Das liegt daran, dass die Fenster mal wieder geputzt werden müssen. Andernfalls wandern die Flecken beim Bewegen des Beobachters vor dem Hintergrund draußen. Weil das Auge aber auf den Hintergrund scharf stellt, erscheinen die Flecken so unscharf, dass sie diesen Effekt erzeugen.
Es könnte allerdings auch daran liegen, dass etwas auf dem Auge schwimmt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Cool, dein Buch ist heute angekommen (welches Du am 17.3. verschickt hast).

Ganz dickes Lob, super Layout und die neuen Texte sind wirklich herrlich. Ganz besonders gut fand ich es, dass auch der Text "Feministische Linguistik" mit dabei war -'s ist schon etwas anders, ob man mit einem Buch, oder einem Ausdruck aus dem Internet anrückt, um manchen Menschen etwas zu zeigen...

Am besten gefällt mir bislang der Text über Essgewohnheiten. Ich bin zwar überhaupt nicht jemand der mäkelt (von meinem Hass auf Rosenkohl mal abgesehen), aber der Text drückt so ziemlich einige meiner Gedankengänge aus.

Tolle Sache, weiter so!

mandariene

P.S.: Was mir gerade auffällt: Die Datumsangabe oben soll nur der Einordnung dienen. Wirkte auf mich gerade ohne diesen Zusatz etwas seltsam...

P.P.S.: Alibifrage: Heißt es jetzt eigentlich P.S.S. oder P.P.S., wenn man mehr als ein P.S. schreibt? smile.gif
Eigentlich müsste doch letzteres der Fall sein, da es sich ja um ein Schreiben nach dem Schreiben handelt, weshalb ja das zeitliche betont wird, oder?
Danke fürs Lob! ^^

PPS ist korrekt, eben weil das Zeitliche betont wird, und die zeitliche Angabe steckt im "post" von "post scriptum". Ein Nachsatz nach dem Nachsatz ist halt ein Nachnachsatz, daher "post post scriptum". wink.gif

(Könntest du bitte auf die größeren Formatierungsübungen verzichten? ^^; Man kann Antwort und Frage sonst nicht mehr unterscheiden.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Mich würde deine Meinund hierzu interessieren: http://godhatesgoths.com/
Besonders gut find ich den Vergleich Gothics/Hitler^^
Na ja, das ist eine Parodie auf Gruppen wie die Westboro Baptist Church. An sich okay, aber der Witz wird etwas schal, wenn man ihn zu sehr auswalzt.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#31382 #29101 #29244 #24997 #27369 (das war auch mit meinem ex xD)
das da oben sind nur ein paar gedächtnisstützen, vielleicht erinnerst du dich noch/wieder an mich. falls nicht, lösch die frage smile.gif
mein ex hat mich damals aus verschiedenen gründen (vor allem wegen der religion) verlassen, ich hab ihn abgöttisch geliebt und hätte alles getan, damit er uns eine weitere chance gibt. aber er war nur noch genervt (wobei ich fand, dass er manchmal auch echt traurig klang) und meinte zwischendurch auch, er wolle mich nie mehr sehen. ich hatte jedenfalls immer das gefühl, er sei irgendwie gezwungen worden, das mit mir zu beenden (von seinem "religionslehrer" oder seiner familie oder so), obwohl das ja seltsam klingt. am ehesten könnt ich mir vorstellen, dass sein eigenes bild von der religion eine beziehung mit einem mädchen wie mir verbietet hat. anyway, er hat immer behauptet, er liebe mich nicht mehr und ich sei sowieso schlecht,...
fast ein jahr später hab ich dann meinen freund getroffen, und es hat gleich "klick" gemacht (hab ich dir dann ja geschrieben). seither bin ich mit ihm zusammen und obwohl es doch immer mal wieder streit gibt, bedeutet er mir inzwischen sehr viel und wir sprechen viel von der zukunft (trotz der kurzen beziehungsdauer). wahrscheinlich denken aussenstehende, es sei unlogisch, dass ich erst meinen exfreund so sehr geliebt haben soll, und jetzt meinen freund (innerhalb der relativ kurzen zeit), aber es ist so, ich fühle das.
mit meinem ex hab ich abgeschlossen, aber irgendwie auch doch nicht, es gibt noch heute nächte, in denen ich stundenlang weinen muss in gedanken an früher. aber ich glaube, es ist mehr die trauer, dass es nie mehr so sein wird wie früher; so, wie wenn ich weine über meine kindheit, dass ich nie mehr dieses leben haben werde, zusammen mit meinen geschwistern zuhause etc. (ja, ich bin seltsam sad.gif ) es ist nicht so, dass ich meinen ex wirklich zurückhaben wollen würde, meinen jetzigen freund zu verlassen, wäre nun ein viel zu grosser verlust, aber trotzdem: ganz meinen exfreund loslassen kann ich trotzdem nicht, und das macht mich sehr traurig.
nun ist auch noch dazugekommen, dass er (mein ex) mich angerufen hat, er würde sich im sommer gerne mit mir treffen (war eine fernbeziehung). ich habe ihn bestimmt schon mehr als 1.5 jahre nicht mehr gesehen, wir hatten nur losen smalltalk per mail (wie gehts, wie läufts auf arbeit...) jeden monat mal. ich weiss nicht, wie ich mich verhalten soll, allgemein und jetzt bei dieser anfrage. ich bin echt verzweifelt, klopfer sad.gif er sagt, es wolle sich nur mit mir treffen, aber ich frage mich wieso. ich bin mir sicher, dass er mich al die zeit auch nicht ganz aus seinen erinnerungen löschen konnte.
was soll ich tun? irgendwie hoffe ich, dass ich nach einem treffen mit ihm dieses kapitel endgültig abschliessen kann, aber vielleicht kommt alles hoch. hilf mir sad.gif ich liebe meinen freund, aber die vergangenheit lässt mich nicht los.
Holla. :/
Na ja, frag dich mal, was du von einem Treffen mit einem Ex eigentlich erwartest bzw. was du dir erhoffen würdest? Wenn irgendwas, was dort passieren könnte, deine jetzige Beziehung gefährdet und du sie um jeden Preis retten willst, wäre es vermutlich besser, kein Risiko einzugehen, wenn du dir nicht zutraust, stark zu bleiben.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34073
Bei der Frage war es sowohl als auch. biggrin.gif
Deswegen frage ich ja dich. Aber wenn du nicht ganz durchsteigst sind wir schon zu zweit. Es gibt Mindfuck, Mindrape, Brainfuck und Brainrape. Von vorne nach hinten wir das schlimmer. Hegel ist Brainrape der Sondersorte biggrin.gif
Ich muss auch ehrlich sagen, dass es mich meistens langweilt, irgendwas von Philosophen zu lesen. Philosophen erlangen Ansichten, keine Erkenntnisse.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#33977
Letztenendes war es leider nur ne 2-, weil die Prozessmappe die wir machen mussten (die theoretischen Grundlagen usw) ne 4- geworden ist >_>
Inhaltlich war es bei mir ne 1- Aber immerhin besser als gar nix smile.gif
Ein gutes Pferd springt nicht höher, als es muss. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34087
Daisy hatte doch praktisch überall für dich was zu trinken bereit, oder irre ich mich?
Hm, ich glaub, Daisy und ich waren nur am letzten Tag zusammen oben in deinem Zimmer, als sich jeder langsam fertig für die Abreise gemacht hat. kratz.gif Da haben wir ja nicht mehr getrunken. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
Schon ziemlich dämlich das die Ägypten auch noch an die Stelle gesetzt haben ich dachte die Amis wüssten wenigstens über die Länder bescheid die sie schon mal (in diesem Fall mehrere Male) bombadiert haben.
Vielleicht wollen sie es einfach nur vergessen? ^^;
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34084
Was is an Tastenabnutzung kurios? ^^
Nix eigentlich, ne? Mein Laptop ist noch gar nicht so alt, aber da glänzen einige Tasten auch schon. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren
#34069
bzgl. Schmusekissen: Das ist nicht albern ... auch ich schlafe noch mit meinem Plüschdino im Arm wenn keine Andere zum Kuscheln da ist.blush.gif
@Klopfer
Hast du ein Lieblingskuscheltier?
blush.gif Mehrere... Einen Plüschlöwen, einen Plüsch-Eisbären... und natürlich meine Klopferplüschis. ^^; Mag kindisch klingen, aber gerade die älteren Plüschtiere waren immer da, wenn ich traurig war und nur noch heulen konnte. Deswegen hab ich eine starke Bindung an Kuscheltiere.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren