Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41664 Fragen gestellt, davon sind 39 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Welche literarischen Meisterwerke ( ausgenommen Böses Hasi ) würdest du denn in die Gruppe der unterhaltenden Literatur einfügen? Hast du evtl. schonmal Bücher von Dan Simmons ( Terror ) oder Robert Harris ( Imperium ) gelesen?
Wenn ich mich nicht nur auf deutsche Literatur beschränke, denke ich z.B. an Werke von Moers, Adams, Rowling, H.G. Wells, Verne, Texte von Tucholsky, Gernhardt, Goldt, Häuser, bei jüngeren Lesern gerne auch Lindgren, May und Stevenson. Die Schüler müssen ein wenig Spaß am Lesen entwickeln können (verbessert auch die Rechtschreibung), und es muss diese Indoktrination aufhören, dass Unterhaltungsliteratur weniger Kunst wäre als ernsthafte Literatur.

Ich hab Robert Harris' Vaterland gelesen, das war ganz gut (besser als der Film), ansonsten kenn ich mich mit den Werken dieser Autoren nicht aus.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren