Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41732 Fragen gestellt, davon sind 107 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


#46 Wärst du für einen sofortigen Abzug aus Afganistan? Irgendwie hab ich immer das gefühl, dann bekommen wir noch viel größere Probleme.
Und findest du es richtig, dass es jetzt Orden gibt?
Das Problem mit Afghanistan ist, dass es überhaupt kein klares Konzept gibt, was da wie erreicht werden soll. Dazu kommt, dass die afghanische Regierung aus genauso krummen Hunden besteht wie die Leute, gegen die die Amis, Briten, Deutschen usw. da kämpfen sollen. Selbst wenn die Taliban besiegt werden sollten (was ich bezweifle), so gibt's in der afghanischen Regierung viele Leute, die dann auch einen fundamentalen Islamstaat durchsetzen wollen, in denen z.B. Frauen keine Freiheiten genießen dürfen. Für die Leute sollen unsere Jungs sterben?
Dazu kommt der Gedanke, dass wir mit unserer Anwesenheit dort den Terroristen nur in die Hände spielen, da sie weitere Anhänger mit dem Argument werben können, dass der Westen gegen den Islam an sich kämpfen würde, was die (unvermeidlichen) zivielen Opfer in Afghanistan zeigten.

Ich find's gut, dass es Orden gibt. Jetzt soll man aber wenigstens auch zugeben, dass man dort im Kriegseinsatz ist.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren