Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41809 Fragen gestellt, davon sind 19 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes

Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


#25196
Ach herrje, wo fange ich denn an? - Mitm Klopfer:

1. Vonwegen man kann sich das Selbstbewusstsein nicht anziehen:
Ich bin mir bewusst, dass man keinen Knopf drückt und dann isses da. Aber wenn die Leute nicht fähig sind es von innen aufzubauen sollte man eben woanders anfangen. Kleider machen Leute. Und wenn man dann mal gut zurecht gemacht durch die Straße läuft und nicht nur dumm mit ner Fresse wie 7 Tage Regenwetter rumläuft, dann ändert sich schon was. Zum Beispiel wird man mal von nem hübschen Mädel angelächelt und das wiederrum freut einen und dadurch ist es möglich, dass sich die innere Einstellung bessert. Und bevor jetzt wieder was kommt mit Laienscheiße: Jahaa es ist stark vereinfacht und keine Garantie, aber ne bessere Chance, als nichts zu tun.

Und ich weiß nicht, woher diese abstruse Idee kommt, dass Geeks/Nerds/wie immer du sie nennen willst, mit Scheißklamotten herumlaufen würden. Die kaufen doch auch nicht woanders ein. Sie tragen Jeans wie andere, Hemden wie andere, Jacken wie andere... Wenn man dir nur die Kleidung von zwanzig Leuten zeigen würde, könntest du nicht sicher sagen, ob diese Person ein Geek ist oder nicht.

2. Zum Kleidungsstil der Nerds/Geeks etc pp.:
Ich bin selbst ein ziemlicher Nerd, so genieße ich im Moment wieder ein schönes Star Wars Buch. Und ich kenne selbst genug Nerds und weiß daher, wie diese in sehr vielen Fällen aussehn. Wenn ihr wisst, dass ich Deutsch bin und euch von meinen Cousins erzähle würde auch jeder von euch an weiße Kinder erstmal denken und nicht daran, dass die beiden schwarz wie die nacht sind wink.gif wir nennen sie in Liebe: Bim und Bo. Und genauso verhält es sich mit den Nerds. Mag ja sein, dass nich alle rumlaufen wie abgerissene Penner, aber wirklich sehr modern oder mit viel Stilsicherheit verbindet man die nicht so fix. Und sein wir mal ehrlich: Frauen haben in den meisten Fällen auch ein Auge für Mode (und jaja am Arsch: Wer jetzt wieder mit "DU verallgemeinerst ja nur" ankommt kann mich ma, ich gehe hier von den realistischen Erfahrungswerten aus).
Und in den Aspekt fällt auch, dass sowas wie ein vernünftiger Haarschnitt nicht schaden kann.

3. Zum Thema generell freundlich sein:

"Und auch die blöde Idee, dass die Leute alles nur machen würden, damit man sie mag - schon mal auf die Idee gekommen, dass es einfach in ihrer Natur liegen könnte, hilfsbereit und freundlich zu sein? Dass sie auch nett zu Leuten sind, die sie nicht gerne ficken möchten?"

Da verfehlst du meine Aussage meilenweit, bzw hast es falsch verstanden. Ich rede ja in dem Zusammenhang NUR von den weiblichen Personen, die derjenige auch ficken will. Und auch zu der sollte man nett sein. Ich habe nur darauf hingewiesen, dass man es nicht zu exessiv betreiben sollte, da man sonst im ewigen Gefängnis der Friendzone landet. Wenn man alles für eine Frau tut gibts sicher ein paar denen das gefällt, nur ist das eben nach meiner Erfahrung dann eher der Kumpeltyp. Du landest am Ende nur wieder an der Stelle, an der du ihr zuhören darfst, wie doof doch ihr Ex ist von dem sie sich vor nen paar Minuten getrennt hat. Da sollte man auch mal lieber zwischendurch zeigen, dass man auch existiert und selbst mal was einfordern. Je nach Situation, hier einige Beispiele:
1. "Hee |Kerl|, massiiiierst du mich??", da kann man z.B. auch mal anbringen "Klar, wenn du mir den Gefallen dann erwiederst" und nich nur nen harten bekommen, weil man SIE mal anfassen darf.
2. "Heee |Kerl|, kannst du meinen PC heile machen, der ist sooo doooooof und macht nichts mehr!" hier evtl. sowas, wie "Wenn du für meine Verpflegung sorgst wink.gif" So ist Mann dann auch schon schnell in einem "Date", denn zusammen was Essen ist nen Klassiker.
Waren jetzt nur zwei Beispiele, die mir spontan eingefallen sind. Hoffe, es ist klar, was ich meine.

Und jetzt zu dem Teil, der mich so unglaublich zum lachen gebracht hat (mithilfe von Galileo, wo so nen dummer Kerl wissen wollte ob die Zunge an Eis anfrieren kann), dass ich von meinem Sofa gefallen bin.
Ich werd den mal ganz zitieren und dann einzeln darauf eingehn. (Zitate mit "Z" vorher)
Z:
"Junge, du hast kein Selbstvertrauen, du hast ein mordsmäßiges Ego. Schon so nen Text, den sich jeder, der die deutsche Sprache halbwegs beherrscht, in 2 Minuten aus dem Ärmel schütteln könnte, als geeignet für n Buch zu bezeichnen, strotzt nur so vor Selbstüberschätzung. Zu der Sache, das noch in einen Ratgeber schreiben zu wollen, hat Klopfer eigentlich schon fast alles gesagt, nur, dass das den Eindruck noch verstärkt, dass du dich für den größten hälst."

Ja ich weiß, dass ich ein mordsmäßiges Ego habe. Ist das nicht toll? ^.^ Allerdings verstehe ich unter Ego noch einiges mehr, als du wahrscheinlich. Ich verstehe darunter auch selbsteinschätzung. So könnte ich sicher keinen super Ratgeber schreiben, aber dass du mein sarkastisches Vorhaben so ernst nimmst amüsiert mich.
Z:
"Weiter: Du hast augenscheinlich keine Ahnung von Frauen, die es wert sind, geliebt zu werden. Auf solche eingebildeten Ziegen, wie deine arme Freundin es durch dich geworden ist (Asche über dein Haupt), kann der Intelligenzmensch verzichten. Solche Tussen erkennen nicht, wenn man sie wirklich liebt, sondern tun Fürsorge als schwächlich ab. Sie sind genauso arrogant wie du und deshalb MUSS man sie schlecht behandeln, um überhaupt ne Chance zu haben. Da man das aber nicht will, wenn man seine Freundin wirklich liebt und sie nicht nur zum Angeben hat, hat man nun mal keine Chance bei solchen Weibern. Dein "Ratgeber" bezieht sich also auf arrogante Zicken und schlägt Methoden vor, die fast eindeutig nur bildungsfernen Schichten zu eigen sind."

Einer meiner liebsten Abschnitte. Meine Freundin IST es Wert geliebt zu werden und ich finde diese Aussage ziemlich beleidigend ihr gegenüber. Dafür hättest du schon eine verdient. Desweiteren ist meine Freundin sicher keine Eingebildete Ziege (ok zicken tut sie schon manchmal, aber hey: Frauen eben wink.gif ). Sie ist eher das Gegenteil, mit ihr kann ich dummen Unsinn machen uns sein wie ich will, also haste wieder nen Eigentor geschossen. Thema fürsorglich: Bin ich sehr. Und auch ne eingebildete Tussie wird das nich als schwach ansehn, weil das ja nur heißt man ist für sie da.
Und ich tue meine Freundin sicher nicht schlecht behandeln, auch wenn ich sie gern schlage. Auf den Arsch, beim Sex...HAHA. Und, scheinbar denkst du, dass "bildungsferne Schichten" keine Gefühle haben können. Respekt, mutige Aussage. Nur hat Bildung nichts mit Gefühlen zu tun.
Z:
"Zu deinem Frauenbild: Frauen müssen also nen Schuhtick haben, sehr interessant. Noch viel interessanter ist, dass deiner Meinung nach zwischen Mann und Frau nur zwei Unterschiede bestehen: Körperbau und Schuhtick. Das ist echt ziemlich flach, findest du nicht? Wer sowas schreibt, hat entweder nicht richtig nachgedacht oder ist vor dem Fernseher aufgewachsen. Ich mache mir große Sorgen, dass du deine Freundin nach diesem Frauenbild beurteilst..."

Ja, ich habe gern eine Freundin mit Schuhtick, da ich bei Frauen, die Beine und die Dinger dadrunter, als erotisch betrachte. Und durch hübsche Schuhe werdem diese nunmal betont. Ist MEINE Meinung und meine Vorliebe. Ich habe nicht gesagt, dass eine Frau ohne Schuhtick keine Frau ist, sondern nur keine Frau für MICH.
Und ja, der wesentliche Unterschied zwischen Mann und Frau ist nunmal die Physis, zum Schuhtick hab ich im Satz hiervor schon meine Meinung verloren. Was unterscheidet denn deiner Meinung Mann und Frau sonst? Gefühle? Denkweisen? Tja, beides entsteht im Hirn und das is meines erachtens Teil der Physis, nur eben nich gut sichtbar.
Und ja ich beurteile MEINE Freundin danach: Denn sie hat nen Schuhtick (jedenfalls inzwischen) und sie ist vom Körper her eine Frau. Dass sie mir sympatisch ist und wir auf einer Linie sind erwähne ich hier nur noch, weil ich an deiner Fähigkeit zweifle, es dir selbst zu erschließen.
Z:
"Aus deiner Anekdote und deiner Restlichen Nachricht schließe ich, dass folgendes Bild von einem Geek in deinem Kopf herumspukt:
1.Geeks haben alte/hässliche Klamotten an. -->Dazu hat Klopfer genug gesagt.
2.Geeks waschen sich nicht. --> Geeks <> Die Ludolfs
3.Geeks haben ne krumme Körperhaltung -->Wieso sollten sie? (vorrausgesetzt sie haben keine Rückenprobleme) Übrigens fällt mir zu deiner Beschreibung, wie man gehen soll, nur eins ein: "Dooookdokdokdokdokdokdok" bzw. "Kikirikii""

1. Siehe oben wo ich auf Klopfer eingegangen bin.
2. ich bevorzuge != und abgesehn davon habe ich das nich mitm duschen gesagt, sondern meine liebe ehem. Kollegin. (Wobei sie sich auch hauptsächlich darauf bezog, dass ich Metal hör). Lesen hätte dir hier geholfen
3. Nunja ich habe mich mit der Körperhaltung auf leute ohne Selbstbewusstsein bezogen. Die lassen schonma gern die Schultern hängen, schlurfen und ziehn ne Fresse, als wenn ihr Hamster grad verreckt wär. Und ich laufe nicht wie ein Hahn und mache komische geräusche. Wäre das so, würde mein Hahn (kannste Angelsächsisch?) nicht regelmäßig in sein "Versteck" kommen.
Z:
"Okay, ich würde noch viel mehr schreiben, weil ich einfach nicht drüber fertig werde, dass es solche Typen wie dich überhaupt geben darf, aber ich finde einfach keine Worte mehr, um meiner Empörung Ausdruck zu verleihen. Abschließend bleibt zu sagen: Wenn man Leute, die man nicht gut kennt, lieben kann, dann kann ich dir jetzt sagen: Ich hasse dich aus tiefstem Herzen.
Schönen Tag noch."

Es MUSS sogar Typen wie mich geben, schon alleine eine Frage der Arterhaltung. Auf dich würd ich da mal nicht setzen, bzw. das wäre nicht das beste für den allgemeinen Genpool.
Und ich kann den Hass leider nicht erwiedern, da du mir Leid tust, aber ich verstehe dass der Neid dich zerfrisst und du mich deshalb hasst. Naja ich wünsche dir viel Glück, dass du mal Sex bekommst.
Und zur Not halte dich an die dicken.

Schönen Abend noch =)
Ich hab nicht vor, viel Zeit auf dieses Posting zu verschwenden, aber deine Einschätzung von anderen basiert nur auf Klischees. Die meisten Geeks wissen, wie man sich anzieht, laufen nicht die ganze Zeit mit langem Gesicht rum, und ich bezweifle auch, dass du sie in Situationen beobachten kannst, in denen ihnen von irgendwelchen Mädels aufgetragen wird, sie zu massieren.