Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41723 Fragen gestellt, davon sind 98 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


#28596
#28597
#28598
#28599
Twilight:
hm... ich habe die Bücher gelesen und fand' sie ziemlich schlecht (allerdings bin ich befangen^^). Ich hab' sie nur alle gelesen, weil ich gesagt habe, dass ich's mache, und zu meinem Wort stehe.

NRW-Wahl:
Die Angst vor den Linken wird einem ja immer noch von unserer wahnsinnig unparteiischen Presse eingeimpft (hier bei mir in BW zumindest), die Propaganda hat nach der Wiedervereinigung nicht aufgehört.
Und das ZDF is' cool! Die können ja nix dafür, dass die nunma' die gleiche Zahl an Sitzen haben. Aber is' immernoch besser als in Schleswig-Holstein, wo das Lager mit weniger Stimmen/Wählern die Mehrheit der Sitze bekommen hat. Die haben nichtmal den Hauch einer Regierungslegitimation. Und auch wenn ich für Rot-Grün bin, fände ich es scheiße, wenn so eine rot-grüne Koalition in NRW zustande gekommen wäre. Dann lieber mit den Linken und wenigstens ein bisschen Legitimation. Man soll die Leute ja auch nicht zwingen zur Wahl zu gehen, des heißt die Nichtwähler-Problematik wird sich so leicht nicht lösen lassen.

@Klopfer:
Muss ich 'ne Frage stellen, um meine Meinungsäußerung zu legitimieren? biggrin.gif
Mh... nö. ^^
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren