Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41568 Fragen gestellt, davon sind 2 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Was hälts du davon, dass eine junge Schülerin, ihre eigenen "Feuchtgebiete" verfasst ?

http://www.buecher.de/shop/Erotik/Fruehling-und-so/Martin-Rebecca/products_products/detail/prod_id/23881326/

Muss das sein ? O_0
Ich hab so den Eindruck, um erfolgreich Bücher verkaufen zu können, muss man a) weiblich sein und b) irgendwelchen Fickelkram schreiben. Hab Titten und schreib von deiner Möse, und aus irgendeinem Grund findet das dann jeder geil. Das wurmt mich schon immer bei den BoD-Bestsellerlisten, und spätestens seit den "Feuchtgebieten" ist das auch allgemein anerkannt. Dass es so ein junges Mädel ist, entsetzt mich nicht, ich fürchte nur (nach dem Lesen der Leseprobe), dass ihr Schreibstil eigentlich noch nicht ausgereift genug ist für eine Buchveröffentlichung. Das juckt aber keinen, weil hey, es geht ums Ficken. Und außerdem ist sie ein Mädchen, da ist ja alles irgendwie Emanzipation und daher grundsätzlich von der meisten Kritik ausgenommen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren