Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41728 Fragen gestellt, davon sind 103 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


#37196
D.h. sozusagen eine Affäre mit dem besten Freund zu haben, ist deiner Meinung nach kein Problem, bzw. sogar nur angemessen? biggrin.gif Aber spätestens wenn dann ein "fester" Freund (was ja dann meistens doch nicht so fest/dauerhaft ist wie der beste Freund, dh. letzteren sollte man dann auch nicht einfach "rauswerfen"...) dazukommt, wirds i-wie schwierig... Hast du irgendwelche Tipps für diese Situation?^^
Ach je, da kommt's ganz auf die persönlichen Einstellungen der Beteiligten an. Wenn der feste Freund kein Problem damit hat, das Mädel nicht abgeneigt wäre und der beste Kumpel auch damit leben kann, dann ist gegen gelegentlichen Verkehr nichts einzuwenden. Wenn das aber nicht in Frage kommt, dann eben nicht.
Aber jedem Fall sollte das Mädel den Kumpel nicht demütigen, indem sie ihm erzählt, was ihr Freund für ein Arschloch ist und dass der Kumpel ja eigtl. viel besser wäre und so. Das ist einfach nur grausam.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren