Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41671 Fragen gestellt, davon sind 46 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Mmh, ich hab morgen Englisch-SA und keine Anung was ich lernen soll. geht mir normalerweise nur bei Deutsch-SAs so. Oo
Ich mein, wir haben irgendwie keinen richtigen inhatlichen Stoff, Grammatik ist schon seit Jahren abgeschlossen und deswegen gibt's keine Grammatikübungen mehr, und den Rest kann man irgendwie sowieso nur auf sich zukommen lassen...kennst du das?
So, noch eine richtige Frage: Warum bietest du nicht wirklich dein ganzes zensiertes Material als CD im Shop um 7-10 Euronen an? Wäre sicher ein Verkaufsschlager (Das Problem sind immer nur die Versandkosten...)
kannst du ja noch dazu ziemlich leicht selber herstellen, CD-Rohlinge kosten heutzutage ja weniger als ein Blatt Papier.
So, zum Abschluss noch einen Witz:
F: Was bekommt man, wenn man einen Atheisten mit einem Zeugen Jehovas kreuzt?
A: Jemanden der völlig grundlos an der Tür klingelt.
Ich glaub, das muss immer irgendwann passieren beim Sprachlernen. Es kommt der Punkt, da bleibt nur noch, das Vokabular zu vergrößern und das Sprachgefühl zu verfeinern, und da muss man dann wirklich alles auf sich zukommen lassen.

Bei einer CD ist einerseits das Problem, dass es leicht zu kopieren ist (also kommt sicher irgendwer und stellt das ins Netz), und zum anderen ist die Rechtefrage ein Problem. In Deutschland ist man ja immer so leicht klagewütig.
Ich spiele mit dem Gedanken, ein Buch mit dem Kram rauszubringen (wäre dann leichter überall zu kriegen, da man das ja in jeder Buchhandlung bestellen kann), das hängt allerdings auch davon ab, ob und unter welchen Bedingungen Magma (die Produktionsfirma von Anal Kommando) mir erlaubt, Screenshots aus dem Film abzudrucken. Drückt mir die Daumen, die Anfrage liegt denen jedenfalls vor.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren