Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41703 Fragen gestellt, davon sind 78 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


#40291
Ha, endlich mal eine Gelegenheit Everything is a Remix zu promoten ^^
Ich finde der Typ sagt da ein wahres Wort über Kopien und Inspirationen.
Aber nichts Neues. zunge.gif biggrin.gif
(Ich würde auch seine Interpretation bezweifeln, dass der Copyright Act den Sinn hatte, Public Domain zu sichern. Denn das war ja im Prinzip das, was vorher der Standard war, sodass Künstler zumeist Mäzene brauchten, um überhaupt Kunst produzieren zu können. Der Sinn des Gesetzes war schon, für eine gewisse Zeit eine Exklusivität zu sichern, eben um so die Möglichkeiten zu schaffen, dass Leute von ihrer Kunst leben können.)
Ich finde es ja auch nicht gut, dass Urheberrechtsfristen ins Unendliche verlängert werden. Aber andererseits bezweifle ich auch, dass uns so viele tolle Werke verloren gegangen sind, nur weil man nicht Micky Maus oder die Handlung von Steamboat Willie ohne Erlaubnis von Disney verwenden darf.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren