Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41714 Fragen gestellt, davon sind 89 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Klopfer, ist es seltsam, dass ich immer noch nicht über meine Ex hinweg bin? Vor 10 Monaten haben wir uns getrennt, sie ist in der mittlerweile zweiten Beziehung nach mir, ist also scheinbar echt wohlauf. 4 Jahre lang waren wir zusammen... Und ich dachte eigentlich, dass ich es mittlerweile verwunden hätte. Und vor ein paar Tagen haben wir uns getroffen, und ich stellte zuhause erschrocken fest, dass ich sie noch immer genauso liebe wie zuvor.
Aber wie zum Geier ist sowas denn möglich? Ich hab sie seit der Trennung nicht mehr gesehen, nur ein wenig geschrieben haben wir. Ich finde es so erschreckend das ich mehr und mehr "verbernde", wenn du weißt, was ich meine. Was scheinbar nur daraus resultierte, dass ich sie noch nicht überwunden habe. Dass das allerdings so schlimm ist, hätte ich nie geahnt... Oder ist das normal? O.o
Ich geh denn mal weiter in Melancholie schwelgen^^
Jeder ist anders, jeder braucht unterschiedlich viel Zeit. :/ Ich weiß von mir, dass ich auch recht lange brauche, um nach einem Beziehungsende meine Wunden zu lecken. Und dann kommt die Phase, in der man sich immer mehr fragt, ob man tatsächlich noch so starke Gefühle für diese Person hat oder ob man sich einfach nur die alte Zeit zurückwünscht, weil man Schwierigkeiten hat sich vorzustellen, dass man wieder jemanden finden und ihm vertrauen kann. Ich glaube, ich bin über meine letzte Beziehung hinweg - ist ja nun auch schon etwa anderthalb Jahre her, aber das Vertrauen, dass ich bald wieder eine Beziehung führen kann, das ist immer noch abwesend. Das gibt sich bei mir wohl aber auch erst wieder, wenn ich ein Mädel finde, an das ich glauben kann. Tut mir leid, dass ich dir nicht helfen kann, aber ich hoffe, dass du trotzdem bald wieder Glück hast. smile.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren