Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41534 Fragen gestellt, davon sind 2 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Wo ziehst du denn dann die Grenze zwischen Patriotismus und Nationalismus? Hast du für beides eine so einprägsame Definition wie die für Dummheit?

Beim Thema Bachelor in Naturwissenschaften scheinen wir unterschiedliche Erfahrungen gesammelt zu haben. Zumindest in der Chemie ist die Laborantenausbildung dem Bachelor zum verwechseln ähnlich. Teilweise musste ich sogar feststellen, dass der Bachelorabschluss sowohl in der fachlichen Tiefe als auch in der Varietät des Wissens unterlegen ist. Von praktischen Erfahrung will ich gar nicht erst anfangen. Aber vielleicht liegt das auch in der schlampigen Umsetzung des Bachelor/Mastersystems in der deutschen Universitätsausbildung.

Bei den Kolumnen kann man sich ja vorher abstimmen, welche Themen der Käufer absolut nicht haben will oder worüber er schon immer mal einen bissigen Satiretext lesen wollte, damit du auch eine gewisse Auswahl hast und dir nicht an einem Thema, was dir vielleicht nicht gefällt, deine kostbaren Gedankengänge verknotest.
Nationalismus fängt beim Vergleich mit anderen Nationen an, die man dann wertmäßig unter seine eigene Nation stellt. "Deutschland ist ein tolles Land" - Patriotismus; "Deutschland ist toller als alle anderen Länder auf der Welt" - Nationalismus.

Die Unis ändern sowieso noch jahrelang die Studien- und Prüfungsordnungen für die Bachelorstudiengänge... Da geht man schon etwas dilettantisch vor, das stimmt.

Also geht's ja eigentlich um einen normalen Auftragstext, gell? Für sowas war ich schon immer zu haben. Für angemessenes Geld schreib ich gerne. biggrin.gif
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren