Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41728 Fragen gestellt, davon sind 103 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


#42279
Man kann so ziemlich alle Adressen mit der Windows 8/10 App nutzen. Das Problem ist dabei nur, dass man um die App benutzen zu können ein Microsoft Onlinekonto braucht, sprich man hat kein lokales Benutzerkonto unter Windows mehr, sondern melde sich immer online an (es gibt eine Offlinefunktion falls das Internet mal nicht geht, aber das grundsätzliche Problem mit den Daten und Microsoft bleibt)…
Ich würde mal sagen, wer ein E-Mail-Konto bei GMX oder Google hat, der hat eigentlich keinen Grund, sich plötzlich bei Microsoft Gedanken über seine Daten zu machen. Zudem ist Microsoft in erster Linie immer noch ein Software-Unternehmen, während Googles Geschäftsmodell auf dem Verkauf von Werbung basiert, daher ist Googles Interesse an persönlichen Daten ungleich höher.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren