Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41608 Fragen gestellt, davon sind 14 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


30 Meter mögen keinen Unterschied machen. Aber 100 - 200 Meter können schon ausreichen, um Bohrtiefen erheblich zu verändern.
Versteh mich bitte nicht falsch, ich will Homöopathie und irgendwelches parapsychologisches Gelaber nicht verteidigen. Ich steh solch absoluten Behauptungen nur generell skeptisch gegenüber.
Und viel Erfolg für den Diplomanden!

Du hast übrigens immer noch nicht die Frage mit den Fehlern bei WWM beantwortet. (Warst wohl zu aufgeregt darüber, meine ketzerischen Aussagen zu widerlegen? ^^)
Also ich finde, wenn jemand unglaubwürdige Behauptungen aufstellt, muss er das gut beweisen können. Die Beweise wurden bisher nicht unter wissenschaftlichen Bedingungen erbracht und widersprechen auch unserem Wissen, also sehe ich sie als Schwindler an. "Equal time for nutjobs", wie Fark es ausdrückt, muss nämlich nun wirklich nicht sein.

Fehler bei WWM? Kann mich dabei nur an die berühmte Rechteck-Frage erinnern, wo zwei Antworten richtig waren. Das hatte ich gesehen und noch mit meiner Mutter gezankt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren