Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41544 Fragen gestellt, davon sind 6 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Was waren das denn für bürokratische Hürden, die deiner Diplomarbeit im Wege standen? Und wie denkst du eigentlich über diese Regelungen, die dich für immer und ewig von einem Studium ausschließen, wenn du z.B. 8 Semester ohne Zwischenprüfung verzapft hast? Gehen die davon aus, dass man sich oder seine Lebensumstände nie ändern kann?
Es fand z.B. ne Umstellung von Scheinen zur elektronischen Registrierung statt, und da gab es ein kleines Durcheinander. Abgeschlossene Veranstaltungen wurden nicht richtig registriert bei mir, aber ich hatte die Scheine auch nicht mehr (sind irgendwie verloren gegangen), und irgendwann hatte ich die Schnauze voll.
Diese Zwangsexmatrikulationen finde ich extrem bescheuert, schließlich kann es immer irgendeinen Grund geben, weswegen man etwas nicht oder nicht rechtzeitig schafft. Genauso doof finde ich Regeln, wonach man gewisse Module nicht beenden kann, ohne vorher andere Module geschafft zu haben, obwohl es inhaltlich kaum einen Bezug zu den "Vorgängermodulen" gibt und man die Klausuren auch so schaffen würde.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren