Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41672 Fragen gestellt, davon sind 47 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Werden Lehrer nicht Netto bezahlt?
Der Arbeitgeber führt die Lohnsteuer natürlich ab, so dass nur der Nettolohn auf dem Konto landet, aber die Besoldungsordnung nennt die Bruttolöhne.

Sind Lehrer nicht beim Staat angestellt und müssen damit eben keine Lohnsteuer entrichten? Weil der Staat sich ja nicht selbst Steuern berechnen muss. Also dachte ich eigtl dass die Besoldungsordnung schon Nettogehälter enthält
So "nett" ist der Staat nicht, auch Staats- und Landesbedienstete müssen Lohnsteuer zahlen, übrigens auch Regierungsmitglieder.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren