Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41609 Fragen gestellt, davon sind 15 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Ich finde es ja wirklich schade, wie Russland vom FSB und von Putin zu Grunde gerichtet wird. So ein schönes Land, mit wunderschöner Sprache, Kultur, und der absolut genialsten Schrift auf Erden, aber politisch...naja, ist Traurig. Die Russen hatten ja eigentlich nie eine Chance, sich auf eine ordentliche Politik einzustellen. Zuerst Jahrhunderte Zaren, dann kam durch die Revolution kurz Hoffnung auf, bis Lenin bewiesen hat, dass er leider auch nur ein Faschist ist, und dann der Ober-Faschist Stalin...
Mit Gorbatschow gings dann kurz bergauf, aber danach wurde es schon wieder ziemlich beschissen...und Putin ist sowieso ein Horror. Dieser russische Westentaschen-Mussolini. (Ich wette, der versteht sich hervorragend mit Berlusconi.)
So, zur Frage: Teilst du meine Meinung? Oo
Ich gehe zumindest soweit mit, dass ich sage, Russland hat sich nie an eine Demokratie gewöhnen können und verließ sich immer vielmehr auf eine strenge Führung. Der Staat darf alles - Schäuble träumt von so einem Land.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren