Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41609 Fragen gestellt, davon sind 15 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Nur mal so nebenbei: In einigen Wörterbüchern steht schon das Wort "googlen". Es bedeutet "Etwas im Internet suchen (über Suchmaschinen wie Google)".
Hättest du das gedacht?
Ich wusste schon, dass es in einigen Wörterbüchern vorkommt. Gab ja einige Diskussionen drüber (und böse Briefe von Google, da man dort Angst um seinen Markenschutz hat).

Wegen dem Markenschutz steht auch nicht "googlen" sondern "googeln" im Duden wink.gif
Nein, glaub nicht, dass das der Grund ist, der Grund dafür ist eher phonetischer Natur. Im Markenrecht ist "Googel" nämlich trotzdem noch "Google" zu ähnlich und daher nicht erlaubt.
0
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren