Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41672 Fragen gestellt, davon sind 47 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Im Jahr 2000 hat Uri Geller die Produzenten von Nintendo verklagt wegen dem Pokemon Kadabra, das nicht nur mit Gedankenkraft Löffel verbiegen, sondern auch Dinge zum schweben bringen konnte.
Ich weiß.

Weißt du, was dann weiter draus geworden ist?
Die Klage wurde abgewiesen. Das Tolle war ja, dass er nicht nur geklagt hatte, weil das Pokemon ihm nachempfunden worden wäre, sondern auch weil er meinte, dass die Körperverzierungen des Pokemons irgendwelche Anspielungen auf die Waffen-SS enthalten würde.

Er hatte ja auch überlegt, IKEA zu verklagen, weil die Möbel mit dem Namen "Uri" verkaufen. Er ist einfach behämmert.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren