Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41682 Fragen gestellt, davon sind 57 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


#7274
also, unser lehrer hat uns folgende geschichte erzählt, wollte nur mal wissen, was du dazu meinst: es gab 2 kollegen, die miteinander zur schule gingen. der eine studierte rechtswissenschaften, der andere medizin. dann wurde der rechtswissenschaftler krank und wurde eingeliefert, zufällig bei seinem alten kumpel. er starb, doch sein kumpel konnte ihn mit elektroschocks wiederbeleben. "weisst du", sagte der totgeglaubte, "es ist etwas seltsames passiert. ICh bin aus meinem körper gegangen und habe ihn von oben betrachtet." "ja", sagte der andere, "das gibt es, wenn man stirbt, ich kenne einige solche fälle." "ja, aber dann wurde es noch seltsamer. plötzlich hatte ich das gefühl, ich würde in meinen körper zurückfallen" "ja, das war, als wir dich wiederbelebten." "kann sein, aber jetz kommt das seltsamste: als meine seele in meinen körper zurückging, kam deine seele mir entgegen und flog an mir vorbei." eine halbe minue später war der arzt tot.
Was soll ich dazu sagen? Da hat sich irgendwer eine Geschichte ausgedacht. (Rein vom Logischen her macht die Sache schon deswegen keinen Sinn, weil der Arzt ja offenbar noch ohne Seele weiterbehandelt hat, während der andere scheintot war, als seine Seele sich verdünnisierte.)
Diese ganzen Visionen, bei denen man sich von oben sieht usw., hat man auch schon wissenschaftlich untersucht, und dabei festgestellt, dass sie reine Einbildung sind. Bestimmte Dinge (Kleidung, anwesende Personen, Handlungen) stimmten mit den realen Begebenheiten gar nicht überein.
(Und bevor irgendwer fragt: Nein, der Körper wird nicht um 21 Gramm leichter, wenn man stirbt.)
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren