Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41671 Fragen gestellt, davon sind 46 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Glaubst du Gefühle sind für uns Menschen lebenswichtig. Wenn nicht, warum haben wir sie. Wenn doch, wozu sind sie denn so wichtig.
Natürlich würde uns dann ein entscheidender Sinn des Lebens fehlen, doch ist es nicht so, dass das Leben selbst der Sinn ist. Wir würden nur Existieren, wie Dinge.
Doch wir würden Leben. Wäre es nicht einfacher für unseren Körper ohne jegliche Emotion. Stressbedingte Erkrankungen usw. würden vollkommen wegfallen. Was hat die Amöben dazu gebracht sich weiterzuentwickeln. Der Wunsch länger zu Existieren, oder besser zu sein als alle anderen und langsam die Evolutionskette zu bilden.
Waren das schon Emotionen? Oder einfach zufall oder Logik.
Ich weiß, sehr hypothetisch... -_-
Evolution ist kein bewusster Vorgang... und Stress entfällt nicht, nur weil man keine Emotionen hat, denke ich.
Emotionen sind wichtig für Menschen, weil sie viele Entscheidungsprozesse steuern. Ohne die wären wir nicht so weit gekommen.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren