Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41728 Fragen gestellt, davon sind 103 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Ich habe heute meinen Behinderten-Ausweis erhalten und muss somit, zumindestens fuer die naechsten 3 Jahre, nie wieder fuer andere Leute in oeffentlichen Verkehrsmitteln aufstehen, schoen nicht?

Und wegen dem Informatik, mir kommt es in der Schule auch so vor, als wuerde man nur dass lernen (nicht nur in IKT), was man spaeter garantiert nicht mehr brauchen wird, ziemlich ineffizient wenn man genauer darueber nachdenkt...
Na hoffentlich ist es auch ne echte Behinderung und nicht nur ein verkrüppelter Zeh. ^^;

Bei der Schule ist es halt so, dass man eine möglichst breite Basis bekommen soll (auch wenn man natürlich so einiges streichen könnte aus dem Lehrplan und dafür andere Dinge vertiefen sollte). Beim Informatikstudium hat mich halt nicht entsetzt, dass man so viel nicht brauchen kann (das wurde uns sogar gesagt), sondern dass man das, was man brauchen kann, fast vollständig im Alleingang und auf eigenen Antrieb daheim lernen muss, ansonsten steht man am Ende mit einem Informatikdiplom da und ist in der freien Wirtschaft eigentlich gar nicht einsetzbar.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren