Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie



Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#1064 von mischka

Aktuell beobachte ich ein drei Wochen altes Kind, das ständig versucht, in jeden Abgrund zu krabbeln oder von Schultern herunter in den Tod zu stürzen. Es weint, weil es die Kaminscheibe nicht anfassen darf. Diese Situation hat mich an eine schlechte Beschützermission in einem Computerspiel erinnert, wo die zu schützende Person in jede Gefahr aktiv rein läuft. Das wiederrum hat mich an eine alte Kolumne von Klopfer erinnert, und während ich also mein Baby vom Selbstmord abhalte, wollte ich die Kolumne noch mal lesen. Leider hat die Suchfunktion auf Klopfers Web nicht so wirklich geholfen. Also habe ich Klopfer gefragt, warum die SuFu defekt ist. Er hat die Kolumne nicht auf kw veröffentlich, sondern für eine Gaming-Seite, die nicht mehr existiert.

Mit dem web Archiv konnte ich einige Kolumnen finden, die ich nicht für mich behalten wollte.

Link: [https://web.archive.org/web/20110102190052/http://www.klopfers-web.de/kolumne.php]
2 Punkt(e) bei 2 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

mischka
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hier alle externen Kolumnen:

Dumme Zuschauer ursprünglich auf TVMatrix.de
Abschied von Azeroth (ex "No more World of Warcraft") ursprünglich auf Gamersunity.de
Planet der Pimmel ursprünglich auf Gamersunity.de
Der Spartakus der Spielszene ursprünglich auf Gamersunity.de
Klopfers Rückblick auf das Fernsehjahr 2008 ursprünglich auf TVMatrix.de
VerAPPLEt - Das neue iPad ursprünglich auf Gamersunity.de

Die Kolumnen sind teilweise bis heute aktuell!

EDIT von Klopfer: Hab die Adressen mal geändert, da die Texte jetzt alle auf KW lesbar sind.

0
Geschrieben am
(Geändert am 10. Januar 2022 um 19:46 Uhr)
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich werde die demnächst auch hier reinstellen, wenn ich fertig mit dem Beitrag bin, an dem ich gerade sitze.

0
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Andere Seiten vergehen, Klopfers Web bleibt bestehen.

1
Geschrieben am
the_verTigO
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopfer is eternal.

1
Geschrieben am
mischka
Kommentar melden Link zum Kommentar

Klopver is itörnäl.

Here, I fixed it for you!

3
Geschrieben am
the_verTigO
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mei bäd

1
Geschrieben am
(Geändert am 10. Januar 2022 um 10:57 Uhr)
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Apple-Kolumne und die Warcraft-Kolumne sind jetzt für Premium-Mitglieder auf KW verfügbar.
Die Kolumne über das Fernsehjahr 2008 und die über dumme Zuschauer sind übrigens schon lange bei den Kolumnen gelistet. (Hatte ich glaube ich reingestellt, nachdem ich merkte, dass sie nicht mehr auf TVMatrix waren.)

Die anderen Kolumnen folgen in den nächsten Tagen.

1
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Okay, hab die Word-Dateien der noch fehlenden Texte schneller wiedergefunden, als ich dachte, also sind jetzt alle der oben genannten Texte auf Klopfers Web.
Die Adressen hab ich in mischkas Kommentar angepasst.

1
Geschrieben am
Briandead
Kommentar melden Link zum Kommentar

Danke, Klopfer :schwaerm: Das gibt mir einen Grund meine Premiummitgliedschaft mal wieder zu verlängern :D

3
Geschrieben am
Yaso Kuuhl
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein drei Wochen altes Kind, das krabbelt, auf Schultern sitzt und weint, weil es die Kaminscheibe nicht anfassen darf? Respekt, da ist aber jemand frühreif. :daumenhoch:

2
Geschrieben am
mischka
Kommentar melden Link zum Kommentar

Naja, so richtig krabbeln kann man es noch nicht nennen. Wenn sie nach vorne will, zieht sie ihre Beinchen an und stemmt sich nach vorne. Die Arme liegen dabei unbeteiligt rum. Wenn sie nach hinten will, liegen sie Beine unbeteiligt rum, und sie schiebt sich mit den Armen durch die Gegend.

Auf der Schulter sitzt sie nicht, ich lege sie drauf.

3
Geschrieben am
(Geändert am 12. Januar 2022 um 11:48 Uhr)
the_verTigO
Kommentar melden Link zum Kommentar

Gibt es nicht sogar ein Multiplayer-Videospiel, bei dem eine Person ein Baby spielt und versuchen muss, sich selbst irgendwas anzutun und die andere Person spielt ein Elternteil, dessen Aufgabe es ist, eben dies zu verhindern?
Wie hieß denn das noch? :kratz:

2
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das nennt sich "Eltern sein".

Ein Kind ist ein Spiel das ständig die Regeln ändert, den mitspielenden Eltern davon aber nichts sagt, weder wann genau der Wechsel vollzogen wird, noch wie die neuen Regeln aussehen. Nur so viel ist gewiss, kaum haben die Eltern die neuen Regeln mühsam herausgefunden, wird es nicht lange dauern, bis sie sich ändern.

3
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

@vertigo: Ah, ich glaube, ich weiß, von welchem Spiel du redest, ich hab Clips davon auf Youtube gesehen. :kratz: Nur der Titel fällt mir nicht ein.

2
Geschrieben am
mischka
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das Spiel habe ich zu Hause, den Entwicklern muss ich folgende Verbesserungsvorschläge machen:

a) Eine Pause-Taste wäre echt nice.
b) Irgendein Bug sorgt dafür, dass die Lautstärke ständig auf Maximum steht, fixed das bitte!
c) Eine Speichern-Laden-Funktion würde mir echt manchmal die Nervösität nehmen.

3
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Stimme mischka insbesodnere bei Punkt 3 zu, den Undo Button hätte ich auch gerne.

3
Geschrieben am
Briandead
Kommentar melden Link zum Kommentar

@vertigo & @Klopfer
Ihr meint vermutlich "Who's Your Daddy?!".

1
Geschrieben am
Klopfer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, so sah das aus! :nick:

1
Geschrieben am
ZRUF
Kommentar melden Link zum Kommentar

@mischka

Keine Angst da kommen noch ein paar Updates. So alle paar Wochen. Da freut man sich über das Update und stellt fest: Mist das hat Bugs, das Kind wird noch anstrengender.
Oder Mist mit dem neuesten Update schläft das Kind doch wieder nicht mehr durch.
Das Problem mit der Lautstärke wird übrigens auch angegangen. Allerdings sind die Entwickler Sadisten und arbeiten nebenbei für die Hörgeräteindustrie. Ergo: Kind wird nur noch lauter...

@Briandead
Wieso muss ich bei dem Titel mehr an einen Porno, denn an ein Baby-Eltern-Spiel denken?!?

2
Geschrieben am
(Geändert am 19. Januar 2022 um 14:21 Uhr)
mischka
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also ich muss sagen, wenn ich die Entwickler mal treffe, haue ich ihnen in die Fresse.

Was zum Geier haben sie sich dabei gedacht, in der Funktion

Kotze kotzen(Nahrung heutigeNahrung)
zuallererst die Funktion
void spucktuchBeseitigen()
aufzurufen?!?

Des weiteren fehlt mir folgender Programmcode
Ausscheidung function ausscheidungen(Nahrung heutigeNahrung)
{
if(wickeln.status() == "inProgress")
{
return Null;
}
...
}

Ich hab das Gefühl, die Entwickler haben statt return Null; dort return New Scheiße(MAX_AMOUNT);
verwendet.

3
Geschrieben am
ZRUF
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nene, die haben das eher so gemacht


if wickeln
{ pee on your parents}


und als zusatz



if wickeln.status() == "justCompleted")
{ int s = random(5)
timer = s
if timer = 0
{
return Scheiße }
}

Oder so ähnlich.

2
Geschrieben am
mischka
Kommentar melden Link zum Kommentar

Pee on parents macht unsere Kleine nicht. Sie furzt und kackt gleichzeitig, dadurch spritzt die Scheiße bis ins Gesicht.

2
Geschrieben am
ZRUF
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ok, das hat unser Kurzer nur bei Durchfall geschafft.

Und Pee on Parents ist nur eine Frage der Zeit, befürchte ich.

1
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wir nannten es auch gerne die Fäkalien-Triade, man macht die Windel auf, das Kind spuckt erstmal los, man beugt sich über das Kind um die Kotze wegzumachen, jetzt hat es einen, wo es einen haben will und wo das Genital so frisch befreit an der Luft liegt, wird erstmal das Elterntel angepinkelt, mühsam zieht man die Windel als vergeblichen Schutzschild hoch, noch halb mit Kotze bedeckt. Kaum hat man das gröbste saubergemacht und die nun triefende Windel weggeworfen, scheißt es nochmal hinterher auf die Wickelunterlage...

2
Geschrieben am
the_verTigO
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wo bin ich hier hingeraten?

1
Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Zu den jungen Eltern ^_^
Also meine sind aus dem gröbsten schon raus, aber auch noch nicht so lage, dass ich ncht noch wüsste wie das war mit den schlaflosen Nächten, den vollen Windeln usw.

1
Geschrieben am
BJ68
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hm...wie wäre es wenn ihr Euch mal mit unserem Hasen zusammen tut und in der Richtung ein Buch verfasst...könnte mir vorstellen, dass Leutchen das durchaus auch lesen wollen und dabei vor Lachen vom Stuhl fallen oder an ihre Kinder-Wickel-Zeiten erinnert werden...

bj68

2
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie