Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie


Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#241 von Klopfer

Deutschland ist in Panik: Bibi und Julian haben sich jetzt einige Tage nicht mehr gemeldet! Keine Videos (außer ein 15-sekündiges Bildrauschen auf Bibis Kanal), keine klischeehaften Pärchenfotos auf Instagram...
Die Welt ist in Aufruhr! Ist Bibi schwanger? Haben sich Bibi und Julian getrennt? Wird sie ihre unsterbliche Liebe zu mir gestehen? Oder er?

Eigentlich ist es mir ja egal, aber ihr schreibt immer so schöne Kommentare, wenn es um die beiden geht. :popel:

Link: [http://www.bravo.de/bibisbeautypalace-was-ist-der-grund-fuer-ihr-mysterioeses-schweigen-378397.html]
5 Punkt(e) bei 5 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Schreibt schöne Kommentare! :wuuut:


:wackel:

2
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich kann mich jetzt nicht auf einen schönen Kommentar konzentreiren, ich muss mir sorgen um Bibi machen!!!! :batsch:

0
Geschrieben am
Nordwin85 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dramatische Dinge sind dramatisch.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich schäme mich, dass ich tatsächlich den Link angeklickt habe. Und sogar einen weiteren, weil ich dachte, jetzt käme schon die undramatische Auflösung. (Pustekuchen. Aber soll wohl was mit ihrer Familie sein. Erinnert sich jemand an's Känguru und die Schwalben, die auf Robbie Williams' Penis zeigen? So fühl' ich mich.)

1
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die positive Bewertung gabs von mir, weil ich den letzten Satz von dir, Klopfer, so lustig fand.

1
Geschrieben am
KainAutor (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die wichtigste Frage zuerst:

Was haben die Illuminaten damit zu tun?
:fingerzeig:

0
Geschrieben am
Leo Hammer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Eventuell hat Bibi endlich ihren geliebten Kartoffelbrei von der 10.000 Flugstunden Inspektion zurückbekommen und ist wieder dick im Geschäft als Kokainschmugglerin??

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wird sie ihre unsterbliche Liebe zu mir gestehen?
Nicht mal für Geld würde ich die nehmen. Obwohl ihr Körper nüchtern betrachtet seine Reize hat, gefällt mir ihre Einstellung, Charakter, eventuell vorhandenen "Intelligenzquotient" nicht.

Und was mich persönlich ankotzen würde, ist die Fotografier-, und Filmerei. Wenn Sie das mit sich, und für sich macht OK. Aber ich hätte absolut kein Bock auf eines ihrer hohlbirnigen Fotos, oder Videos abgelichtet und verewigt zu werden.

Und irgendwie glaube ich, ist die Missi so sehr mit Content beschäftigt, und von sich überzeugt, dass da sexuell wohl Sie die Leine in der Hand hat, und er das Halsband trägt. Und Sex wohl eher nur an Geburtstagen und Weihnachten stattfindet, wenn man es sich verdient hat.

1
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mein Hirn bastelt aus dem Titel irgendwie ständig "Babyklappe". Zufall?

1
Geschrieben am
Stone (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Es war ein widerlich kühler Maimorgen. Viel zu kalt für diese Jahreszeit, dachte ich so bei mir. Bis mir auffiel, dass ich die Klimaanlage bis zum Anschlag runtergedreht hatte. Langsam dämmerte es mir auch, dass es mir am Vortag zu warm in meinem Trenchcoat wurde und deshalb den Regler auf Anschlag stellte. Ich war allerdings noch zu verkatert um von meinem zerschlissenen Bürostuhl aufzustehen und schenkte mir zunächst einmal billigen Fusel in mein verdrecktes Glas auf meinem versifften Schreibtisch ein. Plötzlich wurde meine Bürotür aufgestoßen, vor Schreck verschüttete ich etwas von meinem Fusel auf mein bereits fleckiges Hemd.
"Verdammt! Das war mein bestes Hemd!", entfuhr es mir grantig. Ein Mann, der mich irgendwie an einen Hasen erinnerte, ich wusste allerdings nicht wieso, baute sich vor meinen Schreibtisch auf. Er knallte eine Bravozeitschrift auf eben jenen und sah mich druchdringlich an.
"Bibi ist verschwunden!"
"Bin ich Tina, dass mich das interessiert?", gab ich launisch zur Antwort.
Er unterdrückte ein Grinsen. "Finden Sie sie."
"Bist wohl nicht gut bei Kasse, wenn du mich als Detektiv engagieren musst."
Verschämt sah er zu Boden und murmelte etwas von "wenn ich endlich die Weltherrschaft habe, dann..."
Ich griff nach dem Heft.
"Keine Sorge, geht mir gleich. Ich finde sie."
Oh Gott?! Hatte ich gerade versprochen einen Fall zu lösen. Wie konnte mir so ein Fehler passieren? Ich hatte doch erst einen einzigen Fall gelöst und das durch Zufall. Wie konnte ich nur so größenwahnsinnig werden?

7
Geschrieben am
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Fortsetzung! *ruft laut in Stones Richtung*

1
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das klingt nach dem Beginn einer wunderbaren Kooperation. Und ich war Zeuge! *-*

0
Geschrieben am
Ylva (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bibi ist schwanger o.O

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie Schwanger? Wie konnte so was passieren? Bis jetzt dachte ich die ficken nur aus Spaß herum, bzw. eher gar nicht.

ich rieche da ein PR Gag :klarerfall:

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wow. :o Ob sie schon jemanden in Verdacht hat, der Vater zu sein? :angsthasi:

1
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mir tut das Kind jetzt schon leid.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein bisschen frag ich mich ja schon, ob sie die Ankündigung deswegen genau jetzt (und mit so einem Brimborium) macht, weil ihre Ex-Busenfreundin Dagi Bee in Kürze heiratet und dem Ereignis so ein bisschen Aufmerksamkeit entzogen werden soll. :kicher: Schließlich zeigt sich in dem Ankündigungsvideo bereits deutlich ein Bauch, die müssen das also schon eine Weile wissen. :kratz:

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Scheint doch was dran zu sein, mittlerweile berichten auch Medien darüber, die sonst nie über Youtuber berichten.

Ist der Name BibisBabyPalace auf Youtube schon registriert?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Offenbar noch nicht. Willst du ihn dir holen? :D

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oder BabysBeautyPalace?

2
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

BibisBeautyBaby?

0
Geschrieben am
Stone (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nach meinen ersten Recherchen war diese Bibi schwer zu finden. Vor allem, wenn man mein spärliches Budget betrachtet. Miami, London, Paris, Barcelona, Gumpoldskirchen... In welcher Metropole sollte ich denn nach ihr suchen?
Andererseits, es gab seit Tagen kein Lebenszeichen mehr im Internet von ihr. In anderen Worten: seit einer Ewigkeit. Sie musste also wo stecken, wo es entweder kein Internet gab oder sie keinen Zugang zum Internet erreichen konnte.
Doch wie bereits erwähnt, mein Budget für Außendienstermittlungen war niedriger als die Limbostange eines gelenkigen Liliputaners. Den einzigen Ort, den mein rostiger und stinkender Fiat Uno - Baujahr Neunzehnhundertschnee - noch eventuell erreichen konnte, versetzte mich nicht gerade in ausgelassene Feierstimmung. Bewaffnet mit Gartenschlauch und Kanister zog ich um die benachbarten Häuser und klaute mir einen Tank voll zusammen. Wobei man erwähnen muss, dass Tank voll bei meinem "Fortbewegungsmittel" bedeutet, dass ich den Tank zu einen Viertel füllen konnte, weil danach der hart erkämpfte Sprit wieder durch ein daumengroßes Rostloch auslief.
Ich rammte den Schraubenschlüssel, den ich mal als Werbegeschenk von einer windigen Bank erhalten hatte, in das Schloss und betätigte die Zündung. Gurgelnd, schnaubend und krachend sprang der Fiat tatsächlich beim ersten Mal an. Ich hatte mit wesentlich entschiedenerem Protest gerechnet. Ach seien wir ehrlich, ich hatte gehofft, dass die Schrottkiste nicht ansprang. Denn nun war ich unterwegs in das heißeste Pflaster Österreichs. Das Harlem des Mostviertels. Das Sodom Niederösterreichs. Ich fuhr also los nach Amstetten.

4
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du kannst doch nicht schon wieder mitten drin abbrechen :angry:

Das Baujahr gefällt mir übrigens, hört sich nach einem guten Jahrgang an.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Noch nie von Scheherazade gehört? ^^ Es gehört zum guten Ton, zwischendrin Spannungspausen einzulegen.

0
Geschrieben am
Stone (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mein Weg führte mich über die Weizklamm, durch die Stubenbergklamm ins Hartberger Hinterland. Ich konnte nicht sagen, was mehr stank. Meine verbeulte Karre oder die Schweinegülle auf den Feldern Großsteinbachs. Zu allem Überfluss versagte das einzige Extra meines Wagens: der elektrische Fensterheber. Irgendein Schlagloch in Pöllauberg wurde mir zum Verhängnis und das Seil im Inneren riss, sodass das Fenster mit einem lauten Ruck verschwand. Und ich war dem inn- und auswendigen Gestank ausgesetzt.
Die Hitze machte den Saugüllegestank noch widerlicher. Apropos Sau, ich schwitze wie eine in meinem Wagen, da der Fiat beschloss die Heizung volle Pulle laufen zu lassen, auch wenn ich den Regler auf Antarktis stellte.
Ich fuhr rechts ran, ließ den Wagen laufen, da ich befürchtete er würde sonst absterben und zog bis auf mein Adamskostüm blank. Keine gute Idee. Machte doch gerade der Kindergarten Grafendorfs einen kleinen Wanderausflug. Ich sprang in das Auto und fuhr mit quietschenden Reifen weiter.

3
Geschrieben am
Stone (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kurz vor Pinggau wurde mir klar: Amstetten liegt doch gar nicht im Osten Niederösterreichs! Hätte ich doch im Geographieunterricht besser aufgepasst! Ich fuhr also gen Westen. In St. Lorenzen am Wechsel ging mir fast der Sprit aus. Ich wartete nackt, schwitzend und stinkend in meinem Vehikel auf den Einbruch der Nacht und klaute aus einem Traktor Sprit. Danach wickelte ich mich in meinen Trenchcoat und verbrachte die Nacht unter den Sternen der Oststeiermark. Ermittlungen können ja doch auch schön sein, dachte ich so bei mir. Bis die örtliche Landjugend auf Zechtour ging und mir durch die offenen Scheiben kotzte. Ich wollte lautstark protestieren, doch die fünf grobschlächtigen Jungbauern waren alle an die zwei Meter groß, hatten einen Bizepsumfang der Schwarzenegger neidisch machen würde und waren es gewohnt Jungstiere mit einer Watschn ruhig zu stellen. Nicht schlecht für einen Haufen 14-jährigen.

2
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein Bild für die Götter. Besonders, wenn trotz ausgehenden Sprits der Motor noch bis in die Nacht lief, weil man ihn sonst ggf nicht mehr zum Anspringen bekommt.
Schön, dass du dich so inspiriert fühlst und uns daran teilhaben lässt :)

1
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie