Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie


Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#407 von Klopfer

Anhänger von behämmerten Assi-Youtubern liefern sich am Alex in Berlin eine Massenkeilerei, und natürlich sind Mitglieder arabischer Clans involviert. :facepalm:
Da muss man einfach mal zugeben: Bei Bibi und Dagi passiert so was nicht, da zerquetschen die Fans sich höchstens vor Begeisterung.

Link: [https://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/geplante-massenschlaegerei-am-alex--polizei-muss-verfeindete-youtuber-gruppen-trennen-32258028]
4 Punkt(e) bei 4 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Welche Youtuber waren das denn?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Thatsbekir" (rund 260 000 Follower) aus Stuttgart und "Bahar Al Amood" (rund 13 000 Follower) aus Berlin, der gehört selbst zu einem Araberclan.
Hier ist eine Meldung mit mehr Infos.

0
Geschrieben am
(Geändert am 22. März 2019 um 17:22 Uhr)
Kitschautorin (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Nie gehört. Naja, trotzdem danke.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

What? Mal sind nicht die Flüchtlinge, Killerspiele, ... schuld!?

Wird Youtube dann auch bald von den Medien schlecht geredet?

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wird doch schon seit längerer Zeit schlechtgeredet, spätestens seit der Medienkampagne gegen Pewdiepie und Count Dankula.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hab ich ehrlich gesagt nicht viel davon mitbekommen.

1
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Als ob es nicht schon schwachsinnig genug ist, dass sich Leute um irgendwelche Sportvereine prügeln, das ist schon lächerlich, und das sage ich als Fan eines Eishockey Vereins (und ja, ich mag einige andere Vereine auch nicht. Aber das heisst noch lange nicht, dass ich auf wen losgehen würde)

Aber Youtuber... wirklich?

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der eine kommt aus Stuttgart, als ob ich nichts besseres vor hätte, als nach Berlin zu fahren, um mich zu prügeln. :batsch:

0
Geschrieben am
Elena (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Deppen gibt es überall...immerhin enttarnen sie sich selbst auf solchen..."Events" ganz gut selbst.

0
Geschrieben am
Der Böse Watz (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach...Berlin....

1
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Elena
Das stimmt natürlich.

Ich mein, wenn du sonst keine Probleme hast dass du dich echt prügelst wegen irgendeinem Typen der im Internet Videos baut... dann gehts dir wohl gut.

Ich meine, ich schaue auch einige Youtuber, oder habe... wie zB Totalbiscuit, was da rumgeworfen wurde als er gestorben ist fand ich auch falsch, aber deshalb würde ich mich nicht prügeln...

0
Geschrieben am
Elena (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich schätze, dass die meisten von denen durchaus echte Probleme haben, aber es ist einfacher sich zu prügeln und seinen Frust dabei rauszulassen als sich den echten Schwierigkeiten zu stellen.

Ich guck auch immer mal Youtube, wüsste aber nicht, dass sich da schonmal wer mit dem Gedanken getragen hätte sich zu moschen.
Außer bei Mario Cart.

1
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Elena
Ich gebe dir generell recht, am Ende hat so ziemlich jeder Mensch Probleme - und wenns nur die Tatsache ist, dass der reiche verwöhnte Schnösel sich falsch verstanden fühlt und heult.
Die eigenen Probleme wirken oftmals ja eh wie die Schlimmsten, das ist auch nur menschlich.
Was ich aber meine ist: Es gibt genug Menschen die in ihrem Leben gar keine Zeit hätten sich wegen solchen Nichtigkeiten zu prügeln, selbst wenn das nur die Methode ist um nicht an andere Dinge zu denken. An der Stelle sind wir wahrscheinlich alle ganz gut dran.

Ich mein, Youtube und das Internet sind eh schwierig, die Kommentare sind überflutet mit Idioten, aber dass man wirklich auf jemanden losgeht?

0
Geschrieben am
Elena (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach, wenn du Bockmist bauen willst, dann nimmst du dir auch schonmal die Zeit, um Bockmist bauen zu können :D

Das ist natürlich nicht ernst gemeint. Mir käme auch nie in den Sinn mich wegen irgendwas zu prügeln und es gab erst eine Schlägerei, von der ich weiß, die ich tatsächlich nachvollziehen konnte.

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Der Anlass der Prügelei war wohl, dass der eine seine Familienehre verletzt sah. Da scheint es mir auch etwas verfehlt, den Fokus auf Youtube zu legen, da die kulturellen Hintergründe wohl etwas wichtiger für den Konflikt waren als die allgemeine Diskussionskultur auf Youtube. Nach eigener Aussage waren wohl viele Mitglieder der Konfliktparteien auch keine Fans, sondern Familienmitglieder.

0
Geschrieben am
Der Böse Watz (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das kann nicht sein, ich habe gehört, dass es keine relevanten kulturellen Unterschiede zwischen Deutschen und Arabern gibt

1
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Echt mal, sowas zu behaupten wär doch Rassismus oder nicht?
Das sind doch alles perfekt integrierte Mitglieder der Gesellschaft.

Sowas wie Gewalttaten und Morde aufgrund von Dinge wie Familienehre kann es doch deshalb gar nicht mehr geben...

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mir kommt es so vor, als geht es erst um die Ehre, wenn man Sie gerade für was braucht.

1
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Irgendeinen Vorwand braucht man ja. Und Ehre muss man nichtmal erklären. Das ist also einfach...

0
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Natürlich, Sinn machen muss es ja auch nicht oder?
Junge Frauen bzw. Ehefrauen sind weniger Wert als Männer, aber wehe jemand anderes sagt was über die Mutter, das geht garnicht.
Ist ja nicht so als wäre sie ne Frau...

Natürlich gibts dafür eine Erklärung - die niemand gehört hat. Muss man ja nicht erklären, würde doch eh niemand verstehen - und das liegt natürlich nicht an der Erklärung, die ist bestimmt total schlüssig

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tja, im Falle von YouTube, negative Schlagzeilen sind auch eine Art von PR.

0
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie