Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie


Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#446 von RJvA

Früher hingen diese Plakate ja an Friedhofsmauern.
Heute offenbar an Mülltonnen. Wer oder was soll da rauskommen?

Bild 7434
5 Punkt(e) bei 5 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Mandarine (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Na ja, die Bilder beschreiben ja nur eine Handlungsanweisung, der Adressat findet sich darunter im Text "Gemeinsam in die Offensive - Kapitalismus muss weg!"

Allerdings ist dem Autor wohl nicht so ganz aufgefallen, dass die Schnittmenge aus schwarzen, weiblichen, radikal-feministischen Steinewerfern, die den Kapitalismus bekämpfen wollen, in Deutschland eher... gering ist.

0
Geschrieben am
Der Böse Watz (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist doch klar, zum 1. Mai kommen die Kommunisten wie jedes Jahr aus den Mülltonnen gekrochen in denen sie überwintern, um dem Schweinesystem aufs neue den Kampf anzusagen:aufdiefresse:

2
Geschrieben am
Dino (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Anhand der Aufschrift auf der Tonne und dem Plakat ist das zu 95% in Zürich; da gibts jedes Jahr ziemlich viele Leute, die zum 1. Mai auf die Strasse gehen. Muss ja auch nicht jeder alles zusammen vereinigen, um gegen den Status Quo zu sein...

0
Geschrieben am
RJvA (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ja, das ist in Zürich.

0
Geschrieben am
Diiter (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Muss ja auch nicht jeder alles zusammen vereinigen, um gegen den Status Quo zu sein...

Jo, reicht wenn ein Arm gesund genug zum Steine schmeißen ist.

3
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Soll das ein Scherz von der Maiernacht sein?

0
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie