Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie


Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#585 von Klopfer

In einem Reddit-Thread werden (insbesondere) Frauen nach Situationen gefragt, in denen sie ihrer Meinung nach einem Mann ganz offensichtliche Hinweise gegeben haben, dass sie an ihnen interessiert sind, und die Männer haben es trotzdem nicht kapiert. :kicher:
Lustig zu lesen, aber was schnell klar wird: Wenn es nicht Trotteligkeit ist, ist es sehr oft einfach nur Vorsicht beim Mann, denn in vielen Fällen würde er schnell als Sittenstrolch gelten, falls sich herausstellt, dass das doch keine Einladung war. Ein Beispiel: Eine Frau, deren Kumpel bei ihr (auf dem Sofa) übernachtet, kündigt an, dass sie nackt schläft, und er stellt in der Nacht fest, dass sie die Schlafzimmertür offengelassen hat. Er macht sie zu, und sie meint später, dass sie hoffte, er würde diesen (für sie so offensichtlichen) Hinweis verstehen. Wäre die offene Tür aber nur ein Versehen gewesen, wäre sie wohl nicht so begeistert gewesen, wenn er nackig vor ihrem Bett gestanden hätte...

Link: [https://www.reddit.com/r/AskReddit/comments/dqn66a/girls_what_was_the_most_obvious_hint_you_dropped/]
3 Punkt(e) bei 3 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ergänzung: Jungs, was war der offensichtlichste Hinweis, der dann aber doch keiner war?

Erstaunlich viele Blowjobs und "Ich liebe dich", die später mit "Ich mag dich nicht auf diese Art, ich dachte, wir wären einfach nur Freunde" neutralisiert wurden.

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"OK Google"
*mieps*
"Was meint Frau mit dieser: "...!" Aussage?"
*miep*
"Tut mir Leid, das habe ich nicht verstanden!"

Wenn selbst Google daran scheitert!

2
Geschrieben am
Elena (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich bin selbst eine kleine totale Hohlbirne, was das Thema flirten angeht.
Ich kann auch nicht flirten.

Ich hätte gern einfach eine Drehscheibe, die man passend einstellen kann:
Nur Freunde, ne lass mal, YES!, Sex only

Dann wüsste man immer sofort voran man ist. Das wäre sooo viel einfacher!

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach, ... wie der WhatsApp, oder FaceBook Status!

"Sex - Frau/ Mann/ Div./ Tier"
"Rage Mode - Ich hasse alle!"
"HDL Mode - Bis mir was nicht passt!"

1
Geschrieben am
Daje (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tja manche checken es nicht oder wollen es nicht checken. Ich erinner mich an einen dem ich sagte ich hab sturmfrei. Komm doch zum zocken vorbei. (Ich wusste dass er das Spiel auch mag...) Was er ausgeschlagen hat, mich aber seit Monaten offensiv angegraben hat... 💁 Bis heute weiß nicht nicht was er wollte

0
Geschrieben am
bANDIT2k1 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Bis heute weiß nicht nicht was er wollte


akuter Anfall von Flirtbehinderung oder er wollte die Oberhand behalten

1
Geschrieben am
Dantilla (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das Offensichtlichste, das mir mal passiert ist:
Kumpel, den ich nett fand war zu Besuch, und wir gucken Film aufm Sofa. Ich setz mich irgendwann auf und streck mich, weil Nackenschmerzen. Er beginnt, meine Schultern zu massieren, hört aber nach zwei Minuten wieder auf. Ich sage: "Du hättest ruhig weitermachen können." Er sagt: "Ja, aber ich bin ne faule Sau."
Offenbar stand er nicht auf mich...

4
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Daje
vielleicht war er Prestige, und du nur LowLevel ;)
(Als ob der Witz hier jemand versteht)

@Dantilla
Welcome in the friendzone :)

Die Idee von @Elena finde ich immer noch klasse:
Wir Männer brauchen einfach klipp und klare Ansagen. Ein Computer sagt auch nur "Ja/ 1" oder "Nein 0", und nicht vielleicht, oder "könnt selbst drauf kommen!" ;) Da wäre so ein Status schon sehr hilfreich.

Mal abgesehen, dass mir, um den heißen Brei herum reden, eher aufm Keks geht. Mir ist es Welten lieber, jemand sagt mir ins Gesicht "Dich lässt nicht mal eine Hündin ran!", statt "Ja du ... ähm, ... ich ... hattest du ... nicht schon was vor!?!?"

So wie ich euch nun offen, und ehrlich sage, ...
... ich hab nun kommentiert, Grammatik-, und Rechtschreibfehler zählen zu meiner freien künstlerischen Entfaltung(!), jetzt könnt ihr mich mal, ich gehe nun alle Beweise vom Weihnachtsbesuch vernichten. ---> Wäschewaschen Marathon. :hammer:

2
Geschrieben am
(Geändert am 27. Dezember 2019 um 10:06 Uhr)
Aglaija (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

ich muss sagen, dass ich ein Fan der klaren Worte bin. In meinen (recht kurzen) single Phasen war ich durchaus auf Tinder und Loovoo unterwegs, hatte auch einige Dates (mit sehr netten, tollen Männern - gab nur 2 Gurken).
Denen habe ich von vornherein schon im Chat geschrieben, dass ich Doppeldeutigkeiten und Interpretationen suchen hasse und es genauso handhabe.

Wenn ich also wem schreibe/ sage: Ich will keine feste Beziehung, aber Freundschaft Plus wäre ein nettes Ding - dann ist das auch genauso gemeint und mann kann sagen "bin ich dabei" oder "ne, keine Lust". Das hat tatsächlich auch immer sehr gut funktioniert. :poppen:

Ich kriege aber auch die Krätze, wenn ich solche Schwachmaten Romantik Filme sehe, deren Handlung darauf basiert, dass Frau auf den Anruf des Herrn wartet oder wie eine Kryptologin versteckte Hinweise aus Emojis rausfiltern will...:rumms:

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

:poppen: OK, wann? :bittebitte:

Spaß, ich akzeptiere deinen Beziehungsstatus ;)

BTT:
Seit diesem Ganzen Thema mit #metoo und #neinheißtnein ... bin ich sowieso ziemlich vorsichtig geworden. Wie schnell deutet man etwas falsch, und steht nachher als Volldepp da. Da ist es doch in beider Interesse klipp und klar zu sagen, was man will, und was nicht. Wobei die Variable Alkohol da einem auch einen Strich durch die Rechnung machen kann.

@Aglaija
Ich schaue erst gar keine Romantikfilme. Mir gehen schon die Liebes-, Sex Beziehungen in Komödien, Action, SiFi, ... Filmen aufm Keks.

Oft sitzt man vorm Fernseher und denkt "WTF? Im realen Leben hättest eine dicke Anzeige kassiert, oder eine aufs Maul bekommen!" Hollywood kann einfach keine real nachvollziehbare Beziehungen Skripten.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich bin da auch blind und blöd,was das angeht. Und vorsichtig.

Habe kürzlich erfahren, dass meine Traumfrau von vor 10 Jahren gerne mit mir zusammen gewesen wäre, aber dachte ich hätte kein Interesse. Ich wollte mir ihr zusammen sein, aber dachte, sie hätte kein Interesse. Jetzt ist sie verheiratet (nicht mit mir).

1
Geschrieben am
(Geändert am 29. Dezember 2019 um 12:10 Uhr)
bANDIT2k1 (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@mischka:
wer weiß wofür es gut ist. oft stellen sich die
angehimmelten Traumpartner als gar nicht so toll heraus. war zumindest bei mir bisher ausnahmslos so, ist vielleicht so ne Pheromonsache...?!

0
Geschrieben am
Mandarine (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Irgendwie sagen alle immer, dass sie es gerne direkt gesagt bekommen wollen, aber wenn man es direkt sagt ist in Realität doch niemand zufrieden. Ich hatte es schon mehrfach gehabt, dass die jeweilige Dame vorher kundtat, dass sie auch lieber direkte Ansprachen haben will, nur um sich bei genau selbigen über die "fehlende Romantik" zu beschweren, oder dass ihr das doch zu direkt sei (und nein, ich bin nicht mit "Willste ficken?" angekommen).

Aber ich scheine ohnehin irgendwie aus dem Spiel raus zu sein, mein letzter Versuch sie erstmal in ein hübsches Café einzuladen (also als eher zweisame Atmosphäre an einem noch nicht privaten Ort), wurde als billige Anmache abgetan. Also scheine ich ohnehin nicht zu wissen, wonach dem anderen Geschlecht der Sinn steht.... :fragehasi:

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Alkohol und SUVs?

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Vor allem weiße SUVs.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das kleine schwarze (SUV) geht hier aber auch ganz gut. ;)

In der Statistik (meine eigene) fahren eher Männer weiße SUVs, und PickUps hier durch die Gegend.

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also bei uns sind generell mehr Frauen als Männer mit SUVs unterwegs. Und weiß ist derzeit einfach beliebt

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hatte mal einen weißen Geschäftswagen, weiß für ein Auto ... das sieht man nur 1x wirklich sauber, als Neuwagen, danach nie wieder. :)

Hier ist der Trend schwarz, grau, silber. Weiß sind selten, wie rot.

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Also die Farben, die schon immer der Inbegriff der Spießigkeit waren.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Jap, kann ich so auch nur unterschreiben. :)

0
Geschrieben am
Daje (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich muss dazu sagen ich war aber scheinbar auch nie gut in Signale senden irgedwie war ich schon als Teenie eigentlich immer unglücklich verliebt:angsthasi::schwaerm:

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Als Frau/ Mädchen? :ehwas:

Die Mädchen/ Frauen die ich im Leben Kennenlernen durfte, hatten kein Problem damit, auf ein/e Mädchen/ Frau ... wie umschreibe ich jetzt "kamen" ... echauffierten sich gleich eine Batterie an Jungen/ Männern.

Frauen haben in Sachen Liebe es doch sehr einfach. Außer das Ziel der begierte hat was an der Murmel.

0
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie