Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie


Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie



ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich musste lachen.
Auch wenn es vielleicht nur Galgenhumor sein sollte.

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Aus eigener Erfahrung ... viel Klopapier irritiert nur. :)

1
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hast du das alte Kindergeburtstagsspiel "Klopapiermumien" im Programm beim Vorspiel?

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Du redest in Rätseln :)
Was, wer, warum Klopapiermumien?

0
Geschrieben am
simcity (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab da eine Theorie, warum so viel Klopapier gekauft wird.

https://www.mimikama.at/allgemein/pornhub-schenkt-italienern-premium-accounts/

Ist hoffentlich selbsterklärend.

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kennst Du nicht Mumienwickeln? Haben wir (in den 80ern) auf den Kindergeburtatagen gespielt. Immr im zweier Team, einer war die Mumie und musste gewickelt werden, der andere hatte eine Rolle Klopapier und hat seinen Patner zur Mumie gewickelt. Auf Zeit, welches Team zuerst fertig war hat gewonnen. In der B-Wertung wurde noch die Ästhetik bewundert.

War halt so ein Spiel damals, wie Schokoladenwettessen, wo man sich vorher Handschuhe und so anziehen musste und das mit Messer und Gabek machen und im Kreis ging der Würfel rum und wer ne 6 hatte, hat abeglöst und durfte dann selbst... ich hatte ne krasse Taktik, war fast immer Gewinner. Verrate ich aber nicht, brauche ich vielleicht nochmal, dann soll nicht jeder schon den Trick kennen.

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das mit der Schokolade messern kenne ich.

Bei uns war aber Topfschlagen mehr der Hit, jeder Geburtstagparty.

Kannst heute gar nicht machen, wie oft verkloppte man Freunde/ Verwandte mit dem Kochlöffel, statt auf den Topf zu hauen. Heute bekämmst du eine Anzeige nach der anderen, wegen Körperverletzung.

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und ich dachte bisher, das sei der eigentliche Zweck beim Topfschlagen, dass man anderen ungestraft auf die Zehen hämmern darf...

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Genau :D

1
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Diese Spiele erleben hoffentlich momentan eine Renaissance. Schon für mein Kopfkino: Familien, die traut eingesperrt zu Hause sitzen und sich über die Regel zum Zehenkloppen streiten.
Ein bisschen wie Shining für Arme.

2
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Da muss jetzt an das alte Kartenspiel Fingerkloppe denken, das uns durch verregnete Nachmittage als junge Jugendliche gebracht hat.

Ja, die häusliche Quarantäne wird entweder zu vielen Kindern in neun Monaten führen oder zu einem sprunghaften Anstieg der Scheidungsate nachdem die Gerichte für sowas wiederaufmachen oder gaz profan zu Mord und Totschlag im Familienkreis... wahrscheinlich ein bisschen von allem, wenn nicht auch alles auf einmal...

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich habe ja 2 Theorien,
2020 gibt es einen Baby Boom, weil alle Paare zu Hause aufeinander los gehen wie die Tiere.

Oder 2020 wird das Baby ärmste Jahr, seit Aufzeichnung, weil jeder, von jedem Abstand hält.

1
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ergänzend:
Im Jahr 2020 werden deutlich mehr Ehen geschieden als sonst, weil die Paare mehrere Wochen aufeinander sitzen :D

1
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Gast
Bei uns heißt das Bratzeln, nicht Fingerkloppe.

@Idefix
Ich tippe auf Theorie eins in Kombination mit der von Gast genannten Scheidungsrate.

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@IdefixWindhund: Zu kurz gedacht. Die Menschheit entwickelt sich hin zu mehr Wagemut, wenn nur noch die mutigen Leute Kinder bekommen. Jedenfalls, sofern das Coronavirus sie nicht auslöscht - damdamdam.

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sieht nach den Daten mehr danach aus, als würde das Virus vor allem Menschen jenseits der Zeugungsfähigkeit auslöschen.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Männer können bis zu ihrem Tode Kinder zeugen. Auch in sehr hohem Alter.

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@mischka
Das mag sein, aber wie viele von denen - auf die Gesamtheit der Leute bezogen - tun das auch?

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das hängt davon ab, wie viel Geld der Mann im Alter hat ;-) *Trump* *hust*
Grundsätzlich hast du aber recht.

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Was ich so mitbekommen habe:
Das Paar unter mir haben sich gestritten, die Frau brüllte vom Balkon, und er ist mit quietschenden Reifen davon gefahren.

2 Männer, haben sich gegenseitig zu Hause blutig geprügelt, warum wusste der Polizeibericht noch nicht.

Wenn ich es richtig deute, hat da jemand allen ernstes Kabel quer durch die Hausfassade in den Keller gezogen!?!?

Baden - Württemberg gab alle Seelsorge Nummern, Selbstmord Hotlines, Frauen in Not Hilfetelefon, Kinder in Not Hilfetelefon Nummern bekannt. Und darauf gab es einen Shitstorm wo bitte schön die Hilfetelefonnummer für Männer wäre. Die gibt es auch, nur muss Mann sich auf die entsprechende Internetseite bewegen, um diese heraus zu finden. :rot:

0
Geschrieben am
(Geändert am 25. März 2020 um 11:07 Uhr)
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Trump mag noch rammeln wie ein junger Bock, aber Kidner hat er in den letzten Jahren auch keine neuen gezeugt... aber ja, biologisch wohl noch möglich.

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Barron ist 13. Und ich glaube, weitere Kinder hat Melania verhindert, nicht Trumps Zeugungsfähigkeit.

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Sofern es keine unerheblichen Kinder gibt, die jünger sind.

0
Geschrieben am
Veria (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die wären dann ohnehin unerheblich.

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Arg... Ich hasse die Autokorrektur... Unehelich sollte das heißen.

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das Zeitalter der Maschienen ist herangebrochen, wenn die Autokorrektur bessere Witze macht als die Leute beim Tippen...

1
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Skynet ist auf dem Siegeszug. Eindeutig!

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Autokorrektur hatte schon immer Humor, feinster Güte.

1
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich wette Alexa und Siri machen sich nur noch nicht über ihre Benutzer lustig, weil sie sonst aus dem Fenster fliegen...

1
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kann beim Smartphone auch sehr schnell passieren. :D

Und was Google Sprach Suche im Browser manchmal so "hört" ist manchmal auch nicht schlecht.

HD TV ---> Haar TV ---> Angebote von Friseuren in meiner Umgebung

6 --> Sex (egal wie man es spricht, die Zahl erscheint nie)

Intel --> mir werden Bilder von Igeln gezeigt

Also die Google Sprachsuche hat Humor

1
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie