Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie


Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#662 von mischka

Kurzfassung:
Ein Typ in Brasilien hat ein brandneues Auto (also am Vortrag gestohlen, der kauft keine Autos). Mit diesem Auto will er ein Laden ausrauben. Während er drin ist, klaut ihn jemand den Wagen. Während er draußen orientierungslos sein Wagen sucht, wird er beraubt, die ganze Beute des Raubes ist weg. Auf der Polizeiwache erstattet er Anzeige und trifft dort auf den Besitzer s Ladens, den er ausgeraubt hat. Jetzt ist er hinter Schloss und Riegel.

Sein Kommentar

We can't even live a dishonest life anymore.

Link: [https://www.google.com/amp/s/www.nydailynews.com/news/world/robber-robbed-tells-police-article-1.1219177%3foutputType=amp]
9 Punkt(e) bei 9 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Charma is a bitch

2
Geschrieben am
Elena (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich finde diese Denkweise ja schon interessant:
Ich habe das rechtmäßig gestohlen, der andre von mir aber nicht! Tun Sie was! Wo kommen wir denn dahin, wenn jetzt schon Räuber beraubt werden dürfen? Tz...

1
Geschrieben am
Rakshiir (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

No honor among thieves :D

0
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das ist dann wohl ein Fall, wo "Dreistigkeit siegt" nicht funktioniert hat. Hm. Aber wo war der Fehler...?

0
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Tja, wenn er ein unehrliches Leben hätte führen wollen, hätte er halt nicht zur Polizei gehen sollen.

0
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Auch geil. Wie kommt man darauf den Diebstahl des Diebesguts bei der Polizei zu melden?
Der ist jetzt auch nicht wirklich die hellste Kerze auf dem Ständer.

1
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

*einen Laden
*seinen Wagen

*grammar nazies away*

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und da muss ich doch hieran denken:

https://www.youtube.com/watch?v=TFhh1mQa35E

0
Geschrieben am
mischka (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@the_verTigO: Danke, ich schätze auch korrekte Rechtschreibung, das ist mit dem Handy oft gar nicht so einfach. Man schreibt das Wort richtig und die Autokorrektur vergeigt es nachher, wenn man mit dem Gedanken und Augen schon beim nächsten ist.

Deswegen hasse ich es, während der Corona Krise mit Schülern zu schreiben.

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oder man stellt die Autokorrektur aus?

0
Geschrieben am
IdefixWindhund (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ist eigentlich das erste was ich am Smartphone mache.

In Windows 10 gibt es auch diese Funktion, und in Google Chrome gibt, gab es auch so eine Funktion.

Ich mache meine Rechtschreib-, und Grammatikfehler selbst. Meine Fehler sind somit ehrlicher Natur. :P

2
Geschrieben am
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich habe den Spaß in aller Regel zwar aktiviert, aber versuche dennoch drüberzulesen, weil ich genau weiß, was für ein Quatsch mit Soße da teilweise bei rauskommt.

0
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

@ZRUF
So mach ich es auch und meistens fluktuiert es ganz gut. ;)

4
Geschrieben am
Sajoma (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

"Autocorrect is my worst enema."

1
Geschrieben am
qwzt (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Wie war das beim Postilon?

"Ein ganz Grober ist von und gegangen: Am Sonntagabend ist der Erfinder der beleibten Autokorrektur Mark Umsatzsteuer in Sand Französische an Herzversand gestorben. Der 67-jährige Pioneer hinterlässt eine Frau und zwei Rinder."

3
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie