Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie


Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#726 von Klopfer

Für einen Tag kriegt man gratis "A Total War Saga: TROY", aber wir wollen nicht vergessen, dass ab heute auch die neuen Gratis-Spiele verfügbar sind, die es eine Woche lang gibt.
Im Survival-Action-Spiel "Remnant: From the Ashes" kann man sich (gern auch mit anderen) gegen Monster durchsetzen, die "Alto Collection" besteht hingegen gleich aus zwei Indie-Abenteuerspielen (nämlich "Alto's Adventure" und "Alto's Odyssey"), in denen man per Snow- und Sandboard die Welt erkunden kann.
Die Spiele gibt es bis zum 20. August um 17 Uhr.

Link: [https://www.epicgames.com/store/de/free-games]
Bild 8685
0 Punkt(e) bei 2 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Kann ja nicht schaden.
(Habe ich schon erwähnt, dass ich bei Epic ausschließlich Spiele habe, die es da mal gratis gab und von denen ich noch kein einziges jemals auch nur eine Sekunde gespielt habe?)

0
Geschrieben am
Klopfer (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab... 10 oder so schon gespielt, ein paar hab ich durch ("Sherlock Holmes Crimes & Punishments" fällt mir da ein), einige andere hatte ich vorher auf anderen Plattformen gespielt. ^^; Und ich hab sogar einmal eins gekauft da ("Far Cry Primal").

Bin aber echt ganz froh. Rein vom Thema hätte ich z.B. mit "Offworld Trading Company" geliebäugelt, aber als ich es dann kostenlos dank Epic spielte, war ich heilfroh, dafür kein Geld ausgegeben zu haben.

0
Geschrieben am
(Geändert am 13. August 2020 um 18:34 Uhr)
ZRUF (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab' bei Epic auch wirklich nur kostenlose Spiele bisher. Aber ich hab' inzwischen zumindest einige mal angespielt.
Was ich dort inzwischen mal gespielt habe:
Pathway - Relativ einfach gehaltene Grafik aber ganz nett, wenn man auf rundenbasierte Kämpfe steht. So ein bisschen Jagged Alliance für Einsteiger.

Faster Than Light - nur kurz angespielt. Hat mich nicht sofort getriggert

Next Up Heroes - Nettes Kampfspiel mit Roguelike Elementen. Für ein Spiel zwischendurch ganz brauchbar.

Nuclear Throne - Roguelike. Nichts außergewöhnliches

Crashlands - Crafting ARPG, irgendwie war das für mich nicht Fisch nicht Fleisch

World War Z - Geht das wirklich nur im Team? Hab keinen Singleplayer gefunden.

Death Coming - Hat nie funktioniert bei mir

Kingdom Come Deliverance - Hat vielversprechend gestartet, hat mich aber dann mit Geruckel genervt.

Alan Wake - Dachte immer, dass das ja so hoch gelobt ist. War aber irgendwie nicht meins.

Mutant Year Zero - Ähnlich Pathway, allerdings meiner Meinung nach fordernder und schönere Grafik.

Fortnite - Nein, einfach nur Nein. Viel zu viel rumgebaue dafür, dass es am Ende doch ein Shooter ist. Überhaupt nicht mein Geschmack.

Sonst habe ich noch tonnen an Spielen in der pile of shame, aber soviel Zeit hab ich gar nicht.

Btw. Total War am Release-Tag zu verschenken ist dann schon hammer!

@Klopfer
Wir haben mal Offworld Trading Company als LAN-Spiel gespielt. Wir waren wirklich irritiert wie schnell das vorbei war und wie wenig Tiefgang das Spiel hat... traurig. (Wir hatten es leider gekauft. Aber immerhin nur für 'nen Appel und ein Ei).

1
Geschrieben am
the_verTigO (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein paar von den Spielen, die nun bei Epic gratis habe, hatte ich auch vorher schon bei Steam aber dann hab ich sie auch nur da gespielt. Vor Kurzem sagte ich ja mal, 20XX hätte ich bereits länger auf dem Schirm gehabt. Das werde ich also denk ich schon irgendwann noch mal ausprobieren.

0
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie