Klopfers Link- und Lichtbild-Deponie



Hier gibt's kurze Kommentare, Links und Bilder - nicht nur von Klopfer selbst.

Hier steht, wie du selbst etwas posten kannst. Bitte beachte dabei die Regeln.

Zurück zur Hauptseite der Deponie


#973 von Klopfer

Blender Bob (ein 3D-Visual-Effects-Artist, der lange für große Produktionen gearbeitet hat) hat ein Video darüber gemacht, wie viel Zeit und Geld verschwendet wird, um irgendwelche Details auszuarbeiten, die man im fertigen Film überhaupt nicht erkennen kann.
Besonders beeindruckt hat mich aber auch das Beispiel am Anfang, wo er ein Zaubertrick-Video von Richard Wiseman zeigt, um auf das Thema einzustimmen.

Link: [https://youtu.be/Q9VPbuq976E]

0 Punkt(e) bei 0 Reaktion(en)
Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!

Nova (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich mag das Beispiel am Anfang nicht. Natürlich achtet niemand auf die Umgebung oder die Leute, weil die völlig irrelevant sind. Und mich nervt es, dass sie dann nicht mal den Kartentrick erklärt haben.

0
Geschrieben am
Gast (Profil)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Für mich war das kein richtiger Trick, den kann man so ja niemandem vorführen. Und dass Sie es "live" gemacht haben, also wenn es eh nur vor der Kamera funktioniert, wir hätten auch nicht gemerkt, wenn sie geschnitten hätten und das ist erst Recht keine Kunst...

Wenn es um die Aufmerksamkeit geht, dann ist das hier wophl der Klassiker:
https://www.youtube.com/watch?v=vJG698U2Mvo

0
Geschrieben am

Nur registrierte Mitglieder können hier Einträge kommentieren.

Zurück zur Hauptseite der Deponie