Leute mit Durchblick

Frage 1575


Mein Freund und ich glauben, daß wir schwul sind. Bei uns geht es nämlich so: Wir fummeln uns gegenseitig am Penis herum und geilen uns so auf. Das geht so weit, daß wir es selbst unter der Schulbank nicht lassen können. Kürzlich hat es unser Englisch-Lehrer mitbekommen, weil mein Freund einen Orgasmus bekam und deshalb aufs Klo mußte. Die ganze Klasse weiß es schon. Sie ärgern uns damit. Als wir einmal Streit mit einem Mitschüler hatten, drohte der, alles unseren Eltern zu sagen. Davor haben wir Angst. Wir wollen ja auch aufhören damit, aber es gelingt uns einfach nicht. Würde es etwas bringen, wenn wir die Schule wechselten? Müssen wir Angst vor der Sittenpolizei haben? Hört das einmal von alleine auf, oder was können wir dagegen tun?

(männlich, 15)

Euer Problem ist jedenfalls nicht, dass ihr schwul seid, sondern eher, dass ihr die Genitalien von Teenagerjungs, aber die Selbstbeherrschung von Dreijährigen habt. urx.gif Aber wenn euch nicht mal die geballte Demütigung durch die Klasse davon abhält, euch gegenseitig einen zu keulen, kann ich nur prognostizieren, dass ihr euch in drei Monaten während einer Klassenarbeit auf den Lehrertisch stellen und euch gegenseitig einen blasen werdet, um den absoluten Kick zu kriegen. animaatjes-onion-94409.gif Ich empfehle eurer ganzen Klasse den Schulwechsel, damit sie euch nicht mehr ertragen muss! Vielleicht muss sogar die ganze Schule gesprengt werden, um sowohl die Spuren als auch die Erinnerung an eure perversen Spielereien aus dem kollektiven Gedächtnis der Menschheit zu tilgen. 1b38f9e2.gif

Dir hat's gefallen? Dann erzähl deinen Freunden davon!