Klopfers Newsletter

Newsletter vom 4.12.2005

13. Newsletter von Klopfers Web/Leute mit Durchblick

Als Kind hat man sich immer sehr auf den Dezember gefreut, wegen dem Adventskalender, dem Nikolaustag und den Geschenken an Weihnachten. Manche ältere Menschen freuen sich vielleicht auf den Dezember, weil es da wieder ein Update bei Klopfers Web gibt. Und ich darf verkünden: Es ist vollbracht. Neue Durchblick-Antworten, eine neue Kolumne, eine Übersetzung, die ich vor Jahren mal gemacht hab, zwei neue Sprüche und mehrere neue Fundsachen freuen sich, von den Besuchern erkundet zu werden. Neue Tipps für Guten Sex hab ich diesmal aus Zeitmangel aber nicht geben können.

In der Zwischenzeit haben wir eine Kanzlerin bekommen. Schade, ich fand die Zeit, in der wir nicht regiert, sondern nur kommissarisch verwaltet wurden, eigentlich gar nicht mal so übel. Vielleicht sollte man das für ein paar Jahre ausprobieren. Zumal ich nicht glaube, dass wir mit der jetzigen Regierung viel reißen werden. Putin wird mit Merkel bestimmt keinen Bruderkuss austauschen, Außenminister Steinmeier lässt sich von Condoleezza Rice schon in der ersten Woche im Amt verarschen, und der Gesundheitsexperte in der Regierung ist Landwirtschaftsminister, während die Gesundheitsministerin früher behinderte Kinder unterrichtet hat. Also dann doch lieber alle in den Urlaub schicken, den Karren ziehen wir dann schon alleine aus dem Dreck. Wir sind schließlich Deutschland.

Ich gebe zu, dass ich regelmäßig schaue, woher die Besucher von Klopfers Web kommen. So stoße ich auf Foren verschiedenster Art, so darf ich mich über zahlreiche Fans in Foren über Autos, Star Wars, World of Warcraft, Militärthemen, Musik, IT-Technik und noch viele andere Hobbys freuen. Besonders schön fand ich ja auch folgende Bemerkung in im 3sign.de-Forum: "Hallo falls irgendwer wichtiges das hier liest, gebt dem nen Preis, am besten nachträglichen Bambi 2005 und klebt n Plakat auf jede Hauswand, damit jeders lesen kann !!!" Ein Bambi wäre für jemanden, der sich Klopfer nennt, wirklich eine schöne Idee.
Leider kann der Server bei den meisten Besuchern nicht erkennen, woher sie kommen, weswegen ich mich entschlossen hab, im neuen Klopfers-Web-Forum eine Umfrage zu starten, bei der sich auch nichtregistrierte Personen (zumindest in Worten) melden dürfen: Link entfernt, da dieses Forum nicht mehr existiert

Meine Mutter hat mir übrigens gerade ihr Handy gebracht und mich gefragt, wie sie ein Leerzeichen in eine SMS reinkriegt. Ich hab zehn Minuten an dem Ding rumgefummelt und so ziemlich jedes Zeichen des eingebauten Zeichensatzes tippen können, nur das Leerzeichen nicht. Irgendwie hab ich so den Eindruck, dass der Ausstieg von Siemens aus dem Handybereich mehr als nötig war, wenn die solche benutzerfeindlichen Mobiltelefone herstellen.

Wie auch immer: ich wünsche den Besuchern viel Spaß mit Klopfers Web, eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest.

Liebe Grüße
Christian alias Klopfer
www.klopfers-web.de / www.leute-mit-durchblick.de

Die Übersetzung der Briefe an den Weihnachtsmann war, obwohl sie eigentlich nur ein Stück schamlose Resteverwertung darstellte, ein unerwarteter Erfolg, da sie auf so einigen anderen Seiten verlinkt wurde. Bisher passierte das ja fast ausschließlich mit dem Durchblick-Kram.
Vielen Dank übrigens an die vielen Leute, die mir geschrieben haben, dass bei Siemens-Handys das Leerzeichen auf der 1 steckt. Ich hab's tatsächlich geschafft, auf fast jeder Taste einige Male rumzudrücken, ohne selbst darauf zu stoßen.

Zurück zu allen Newslettern