Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

20160504053919_0.jpg
Ungefähr so geht's mir grad. Faul und müde.

Schon wieder einen Monat älter. 1b38f9e2.gif Immerhin hat dieser Monat eine große Neuheit gebracht: Die Registrierung als Mitglied ist möglich, was einige Vorteile hat und auch noch sehr sexy macht. greatjobplz.gif Und die Seite ist auch noch nicht kollabiert. Fein.
(Eigentlich hatte ich mich nach einem anderen Provider umgeschaut, auf den ich dann im Mai gewechselt wäre, aber der, den ich ins Auge fasste, war total lächerlich drauf und verlangte 2 Jahresraten als Kaution. vogel.gif )

Dank der ganzen technischen Änderungen und Bug-Beseitigungen gab es ein paar weniger Veröffentlichungen als geplant, aber dafür gibt's hoffentlich demnächst eine Filmlästerei. greatjobplz.gif Im Mai gab es für Mitglieder immerhin einen Text über japanischen Bio-Tee. Ich glaube, wer ihn gelesen hat, wird auch verstehen, warum ich ihn nicht ganz öffentlich mache. ^^

Für Freunde der Jugendpresse gab es im April ein paar spannende Blogeinträge.

Den Anfang machten 15 Fragen, die sofort sein Interesse wecken aus der BRAVO Girl!, die damit endlich wieder zugab, dass Mädchen ohne einen Jungen an ihrer Seite einfach keine vollwertigen Menschen sind. 044.gif

Was für ein Erotiktyp bist du? fragte die BRAVO im Jahr 1991 und bot gleich einen Persönlichkeitstest an, um diese entscheidende Frage zu beantworten. Schwerer Makel des Texts: Egal, was man antwortet, als triebgesteuertes Ficktier wird man nie eingeordnet.

Zurück in der Gegenwart lieferte wieder einmal die BRAVO Girl! mit Das schwerste Mal eine Fotolovestory, die wider Erwarten nichts mit dem Verlust der Unschuld von adipösen Jugendlichen zu tun hat, sondern einfach mit dem üblichen Teenie-Pärchen, was sich einfach viel zu viel Gedanken ums erste Vögeln macht.

Eher für ein älteres Publikum ist die Astro-Woche, die ich im vergangenen Monat hauptsächlich wegen ihrer Anzeigen durchblätterte.

Wer sich denkt: "Scheiß doch auf bedrucktes Papier", der interessiert sich vielleicht für meinen Film-Tipp: Eine Leiche zum Dessert

Fürs Auge gab es am Anfang des letzten Monats wieder etwas bei den Fundsachen: ganze sieben neue Fundstücke.

Ich werde diesmal allerdings keine einzelnen Fragen bei FdH verlinken: Ich habe über 170 Fragen beantwortet, und so einige Diskussionen erstreckten sich über so viele Beiträge, dass es sinnlos wäre, sie alle einzeln aufzulisten. Die behandelten Themen umfassten beispielsweise "Wie schlimm ist ein öffentlicher Masturbant im Zug", "Was ist eigentlich so schlimm an Social Justice Warriors" und "Wie kann man Klopfer etwas von einem großen Lottogewinn abgeben, ohne dass das Finanzamt zuschlägt". biggrin.gif

So, der Eintrag war eigentlich schon gestern fertig, aber ich hab noch zu lange überlegt, welches Bild ich reinklatsche, weil ja sonst keiner raufklickt. biggrin.gif Nun ist es also der Tiger geworden. Und ich denke wohl besser jetzt schon darüber nach, was ich in einem Monat dafür nehmen kann. kratz.gif

Das ist ja wohl das Letzte!

Thumbnail

Die Gelben und der Bio-Tee

Kolumne veröffentlicht vor 4 Wochen und 11 Minuten
Klopfer schreibt, wieso es Bio-Tee in Japan gibt. [mehr]
Dieser Text kann nur von Mitgliedern gelesen werden.
Thumbnail

Hinako

Serie – Lästerei veröffentlicht vor 2 Monaten und 3 Tagen
Klopfer beginnt ein Training mit Hinako und findet eine neue Freundin - mit einer Dimension weniger als üblich. [mehr]
Thumbnail

Die alltägliche Gewalt gegen Frauen?

Kolumne veröffentlicht vor 3 Monaten und 3 Wochen
Klopfer schaut sich die EU-Studie an, wonach angeblich ein Drittel aller EU-Frauen Opfer sexueller oder physischer Gewalt wären. [mehr]
Thumbnail

Ein Feuerwerk der schlechten Laune

Kolumne veröffentlicht vor 5 Monaten und einer Woche
Klopfer findet's Scheiße, dass Filme heute immer düster und schwermütig sein müssen und dass Sci-Fi-Filme derzeit so unheimlich pessimistisch sind. [mehr]

Letzte beantwortete Frage

Beantwortet vor einer Stunde und 17 Minuten

#42291 Hey, wir reden von bumsem, nicht von "mit ihrem Körper beschäftigen". Vor- und Zwischenspiel zählen nicht. Und ne halbe Stunde rammeln ist doch viel zu anstrengend...

Neueste Fundsache

Neueste Fundsache
Veröffentlicht vor einem Monat und 4 Tagen

Pläsanterie des Tages

Ein Vater klagt sein Leid.
"Ich hab heute meine Tochter beim Masturbieren mit einer Gurke erwischt. Die wollte ich heute Abend noch genießen, aber jetzt schmeckt das doch nach Gurke!"

Perlen aus dem Klopfer-Archiv

Thumbnail

4 Dinge, die man endlich abschaffen sollte

Veröffentlicht vor 5 Jahren und 10 Monaten in der Kategorie "Belanglose Gedanken"
Dieser Eintrag wurde bisher 61 Mal kommentiert.
Thumbnail

Leute mit Durchblick - Teil 13

37 Fragen vom 4. Juni 2005
Klopfer lästert ganz gemein über Aufklärungsfragen