www.klopfers-web.de · www.hasinator.de
www.leute-mit-durchblick.de · www.hasanova.de

Letztes Update:
23. Mai 2013

 

Tweets von @klopfersweb

Klopfers Web bei

Klopfers Web bei

Klopfer bei

Besucher:
14575461
In den letzten 24 Stunden:
3693

© 2014 Christian Schmidt

Flattr this
Was ist Flattr?

Warum gibt's noch kein neues Update?

Klopfers aktuelle Ausrede: Ich muss dem Innenministerium vor dem Update einen Ausdruck aller neuen Texte schicken, und die Druckerpatrone ist leer.

bild

Dies ist eine zynische, böse, satirische Seite. Daher wird empfindlichen Leuten (insbesondere denjenigen, die ständig betonen müssen, dass sie "sonst für jeden Spaß zu haben" sind) empfohlen, sich ganz schnell unter ihrer Bettdecke zu verstecken, damit sie ja nicht mit den bösen Witzen, der grausamen Realität oder fahrenden Bussen in Kontakt kommen.

Anzeige
Das Buch zu Klopfers Web

Letzter Eintrag in "Aktuelles"
vom 29.3.2014 um 18:52 Uhr:

Spring forward, fall back VIII

Letzte Fundsache hinzugefügt vor
29 Wochen und 1 Tag
am 26.9.2013

Letzte beantwortete Frage:
"#40755 Das finde ich jetzt sehr arg pauschalisiert. Ich wäre auf einer
Montessori-Schule vermutlich tausendmal glücklicher gewesen. Klar, nicht jedes
Kind kann mit dieser Art..."

Maiwetter!

Bücher

Ja, es gibt schon wieder ein Update! Dem Wetter nach könnte man zwar meinen, es wäre Herbst, aber es ist tatsächlich Frühling. Am Anfang des Monats war meine Lesung in Düsseldorf, die echt prima lief: Danke noch einmal an alle, die gekommen sind.
Was gibt es denn aber heute nun an Texten, die es vielleicht sogar mit dem epochalen Stefón Rudel aufnehmen könnten?
Kommen wir zunächst zu den Kolumnen: Die erste Kolumne nimmt den üblen Drang der Videospielebranche auseinander, ihre Kunden ums Verrecken zum sozialen Miteinander zwingen zu wollen. Die zweite Kolumne wiederum kümmert sich um die Proteste gegen Barbies neues Traumhaus in Berlin.
Die Lästereien bekommen in diesem Monat auch doppelt Zuwachs: Natürlich gibt es die Lästerei zum letzten Twilight-Film, und im literarischen Bereich beschäftige ich mich mit einem E-Book von der berüchtigten Simone Kaplan.

Den Newsletter vom April findet man im Newsletter-Bereich (wer hätte das gedacht). Zu den Fundsachen bin ich leider doch noch nicht gekommen, aber sie sind in Arbeit, versprochen. Wie immer bitte ich um die freundliche Beachtung der Tipps für Guten Sex!
Meine Bücher sind übrigens immer noch direkt bei mir bestellbar!

Bitte denkt daran, dass man mich über Flattr und Bestellungen bei Amazon oder GetDigital.de unterstützen kann. Erläuterungen zur Guter-Sex-Amazon-Suche gibt es in diesem Blogbeitrag.

Ich kriege öfters Anfragen von Leuten, die mit mir in Kontakt bleiben wollen. Denen kann ich nur sagen: Meldet euch im Forum an, da ist die Chance am größten, mich regelmäßig zu treffen. Mailkontakte lass ich zumeist unfreiwillig einschlafen, weil ich in viel zu viel Arbeit versinke, um oft längere Mails zu schreiben.

Wer mir helfen will, der kann mir gerne Geld über Paypal spenden, der Button befindet sich links unter der Navigationsleiste. Ansonsten: Guter Sex hilft mir auch.

Übrigens möchte ich darum bitten, mich ab jetzt nicht mehr zu fragen, ob ihr die Durchblick-Antworten auf eure Webseiten nehmen dürft. Die Antwort lautet jetzt immer "nein", denn ich hab erstens fast keinen Überblick mehr, auf welchen Seiten die Antworten stehen, und zweitens krieg ich kaum mehr Lob oder Kritik mit, wenn die Leute den Krempel auf fremden Seiten lesen.

Als Anmerkung noch ein paar allgemeine Sachen:

  1. Mir ist klar, dass ihr auf neue Updates wartet. Ich versuch auch wirklich, den Rhythmus einzuhalten, aber dummerweise wird gerade jetzt die Arbeit immer mehr, die ich erledigen muss, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen. Übt euch in Geduld, ich geb mir Mühe. Für umsonst kann ich aber auch nicht leben.
  2. Ich kann die Abstände wirklich nicht verkürzen. Die meisten von euch wollen neue Durchblick-Updates haben, aber das gibt die DB-Seite einfach nicht her, und auch die anderen Seiten sind für ein Zweiwochenupdate nicht ergiebig genug. Sorgt dafür, dass sich mehr Schwachköpfe mit wirklich neuen Fragen bei diesen Seiten melden, vielleicht klappt's dann.
  3. Sorry, wenn ich Mails nicht oder sehr spät beantworte. Zum einen bekomme ich recht viele Mails, zum anderen sorgt ein etwas übereifriger Spamfilter dafür, dass ab und zu eine Botschaft im Junk-Ordner landet, wo ich sie nicht oder erst Wochen später sehe. Außerdem habe ich sehr viel zu lernen und zu arbeiten. Ich lese alle Mails, die nicht im Spamordner landen.

Ich hoffe, ihr nehmt mir diese Sätze nicht übel.

Neuer Newsletterservice!
Wer sich noch nicht über die unten angegebenen Links eingetragen hat, sondern über das Formular, was früher an dieser Stelle war, der muss sich neu eintragen!

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

Datenschutzerklärung

Diese Seite wurde erfolgreich mit folgenden Browsern (und ihren Nachfolgern) getestet

Firefox
Firefox 1.5+
Internet Explorer 7
Internet
Explorer 7+
Opera
Opera 8+
Safari
Safari 3+
Chrome
Google
Chrome 1+