Schließen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Bedienung zu verbessern. Wie diese verwendet werden, kannst du in der Datenschutzerklärung nachlesen.

www.klopfers-web.de · www.hasinator.de
www.leute-mit-durchblick.de · www.hasanova.de

 

Tweets von @klopfersweb

Flattr this
Was ist Flattr?

Besucher:
16267488
In den letzten 24 Stunden:
2981

© 2015 Christian Schmidt

User:

Passwort:

Anzeige
Das Buch zu Klopfers Web

Klopfers Blog

Zurück zur Übersicht


Geschrieben am

Charlotte Roche hat ein neues Buch geschrieben. Und sie hat versprochen, dass schon am Anfang eine ganz doll versaute Sexszene sein wird. Kein Wunder, dass der Verlag als Erstauflage eine halbe Million Exemplare in den Buchhandel schießen will, und es ist zu erwarten, dass es wieder jede Menge Kontroversen geben und am Ende das Konto von Frau Roche prall gefüllt sein wird. Aber gut, wenn es viele kaufen, sei es ihr gegönnt.

Neidisch bin ich allerdings trotzdem, und langsam wird der Plan immer attraktiver, mir ein weibliches Pseudonym zu geben und auch irgendwelche Ferkeleien zu schreiben. Und meine Hauptheldin wird noch viel bessererer! Die wird sich nicht nur Avocadokerne in die Muschi stecken, sondern auch Handys, DVD-Player, Beistelltische und einen Fiat 500! (Einen von den alten, die noch kleiner waren. Ein neuer 500 wäre unglaubwürdig.) Das Problem wäre dabei nur, dass der autobiografische Bezug fehlen würde, und somit bin ich mir sicher, dass auch dieser verzweifelte Versuch von mir, auf einen Trend aufzuspringen und damit etwas zu verdienen, zum Scheitern verurteilt ist. So wie Flattr.

Wenn ihr denn aber "Schoßgebete" von Charlotte Roche kauft, dann macht es wenigstens über diesen Link. biggrin.gif So kann ich zumindest wie ein Parasit an ihrem Erfolg teilhaben. (Oder falls ihr lieber die erste Staffel von Sherlock kaufen wollt: Die gibt es jetzt auf DVD und auf Blu-Ray.)

Hach, Kommerz. Gibt es auf der Welt einen größeren Antrieb? zufrieden.gif

Natürlich gibt es den. Seid nicht albern. biggrin.gif Sonst würde es sich ja nicht lohnen, darüber Bücher zu schreiben.


Kitschautorin (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich hab jetzt schon das Gefühl, dass das Werk für eine neue Lästerei gut wäre.

Geschrieben am
bonus
Kommentar melden Link zum Kommentar

jaaaaaaa! und wer liebt ihn nicht, diesen größten antrieb auf erden????

diese bücher sind echt eklig, bitte schreib sowas nicht. was auch passiert... aber das geht ja mal gar net..

Geschrieben am
mandariene
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hmm, wenn ich mir angucke, was es für Geschichten auf Literotica und ASSTR gibt, dann ist Roche doch noch recht harmlos. xD
Aber wahrscheinlich wirken Pornos im Vergleich zu Splatterfilmen auch harmlos...

Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich klick vermutlich eher auf andere Geschichten als du auf diesen Seiten. O_o

Geschrieben am
mandariene
Kommentar melden Link zum Kommentar

Auf diese Exemplare bin ich auch eher unfreiwillig gestoßen (Tags zu lesen hätte helfen können)...
Wobei man als notorischer "Tentakel"-Fan wohl sowieso auf andere Dinge steht als Du. wink.gif


Kannst Du eigentlich die Sherlock Holmes DVD die Du verlinkt hast auch empfehlen, also an Leute, die einen ähnlichen Filmgeschmack wie Du haben?

Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Sherlock-Folgen fand ich sehr gut (die zweite ist etwas schwächer als die beiden anderen), ich hab die Blu-Ray selbst auch schon bestellt. smile.gif

Geschrieben am
Miko
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mich wundert, dass Sherlock in Deutschland so gut ankommt, ich fand die Synchronstimmen (insbesondere Sherlocks) größtenteils unpassend und dadurch wirken die Charaktere ganz anders.
Wenn man sich die Folgen auf Englisch anschaut, sind soweit ich weiß die diversen eingeblendeten Texte noch immer deutsch, und deutsche Untertitel (z.B. für Hörgeschädigte) gibt es auch nicht. Wer einigermaßen Englisch sprechen kann, sollte sich dann lieber die UK-Version kaufen, die gerade mal die Hälfte kostet ^^

Geschrieben am
Shyana
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ein weiteres Buch, was ich nicht lesen werde. Mich hatte das erste schon nicht gereizt wink.gif

Geschrieben am
Chris
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hmh, hat sie die Kohle von "Feuchtgebiete" schon verprasst?
Klopfer, das Volk verlangt eine Lästerei darüber. STAT!

Geschrieben am
Terrorhase
Kommentar melden Link zum Kommentar

Jetzt weiß ich, was ich lesen werde, wenn ich Bulemiker werde.
-
Könnte man nicht so ne Veranstaltung hochziehen wie bei Southpark (die Folge mit dem Buch über Hodie McSackschweiss, oder wie das Buch hieß). Wer als letzter kotzt, bzw. gar nicht, bekommt dann irgend einen Preis. Wer stimmt mir zu?^^

Geschrieben am
Xaerdys
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach Klopfer, denkt dir einfach eine bescheuerte Verschwörungstheorien aus, schreib einen Roman, und behaupte im Vorwort, dass die Ereignisse auf einer wahren Begebenheit basieren und du vollends von deiner Theorie überzeugt bist. So verdient man als Mann Geld mit Büchern und muss dafür nicht mal Exkremente bemühen.

Geschrieben am
Ney
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ich ignoriere gekonnt den Link zu dem Buch und bestell stattdessen brav über deinen link die Sherlock DVD

Ernsthaft, das Buch will ich nicht lesen... neindankeichhatteschonmigränevomletzten

Geschrieben am
CRN
Kommentar melden Link zum Kommentar

Die Frau macht es mir echt schwer zu behaupten das Bücherverbrennungen falsch sind.

Geschrieben am
Kryptonite
Kommentar melden Link zum Kommentar

@CRN:

hmm die Bücher verbrennen? Denke die Autoren dahinter wäre der effektivere Weg... aber auch der ethisch am zweifelhaftesten. Naja nichts ist perfekt biggrin.gif und weder das eine oder andere wird wohl passieren.

Außerdem, wenn es nicht solche Leute gäbe die so einen Schund schreiben würden, hätten wir ja nix mehr um uns drüber lustig zu machen...

Geschrieben am
Gast
Kommentar melden Link zum Kommentar

Und jeder kann mit reden was drin stand. biggrin.gif Und hat es bestimmt bis zum letzten Wort gelesen.
Ich gebe offen zu ich habe das erste gelesen. Und fand es jetzt nicht besonders eckelig. Aber auch nicht erotisch, nur eben ein normales Buch. Ich würde diesem Buch 2 Amazon Sterne geben.

Geschrieben am
blubb
Kommentar melden Link zum Kommentar

Dazu ein aktueller Eintrag auf Titanic.de:

Die schönsten Sätze aus Charlotte Roches neuem Buch (jugendfreie Version):

"** ****** er ********* *****, ****** nicht ************ ****** Hauptsache ** ******* *** Verkaufszahlen!"

"Ich ******* **** **************** ******* Leser **** ******** Deppen **** reichlich Geld verdienen!"

"******** **** gewissermaßen *****, **** ************** Schundliteratur ****** ****** ********* jede Menge ******* Zaster *****."

"*** *** irgendwie **** traurig, **** ***** Sexualleben ****** nicht interessant *********** erstunken *** erlogen."

Geschrieben am
Onkel_von_Gott
Kommentar melden Link zum Kommentar

Oh man. Nicht noch so ein Ding. Als ich die Lästerei dazu gelesen habe, hab ich schon beinahe gekotzt. Und wenn ich dann 200 Seiten von ihrem Machwerk lesen würde, könnte ich ganze Fässer füllen. *schauder*

Geschrieben am
Magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

Miko
ich hab mir letztens ne Serie im Internet angesehen (hab sie im Fernsehen verpasst) und fand die Stimme des Hauptdarstellers übel unpassend. Dann hab ichs im Original angesehen. Äh... der Kerl hat echt so ne Stimme... Kann eben vorkommen.

Ach, Hasinator, wenn du dir ein weibliches Pseudonym für so ein Buch zulegst, kannst du doch auch behaupten, es wär autobiografisch...

Geschrieben am
Usako (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Ach heul nicht rum! Du musst halt deine Marketingstrategie ändern, dann brauchste keine Titten.

Oder: Tu dich mit Asu zusammen, du schreibst die Geschichte, Asu zeichnet und dann seid ihr bald beide reich smile.gif

Geschrieben am
Klopfer (Profil) (Website)
Kommentar melden Link zum Kommentar

Na da bin ich ja mal gespannt, welche Marketingstrategie du mir empfehlen würdest. fragehasi.gif

(Hm, sollte sich "Mein Weg zur Weltherrschaft - Phase 2" sich dann nicht besser verkaufen? Immerhin ist das Cover von Asu. biggrin.gif )

Geschrieben am
Terrorhase
Kommentar melden Link zum Kommentar

Könnte daran liegen, dass ein Großteil aus deinem Buch kostenlos im Internet einzusehen iat.^^

Würde das o.g. "Subjekt" seinen Mist gratis ins Internet stellen - keiner würde es kaufen. Zumindest bis der Jugendschutz angeschissen kommt^^

Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Mal sehen ob Klopfer sich an das Buch rantraut um ne Lästerei zu schreiben, eventuell während einer weiteren Folge von Twilight? Dann weißte wenigstens nicht wo der Brechreiz herkommt

Geschrieben am
Anvil of Irony
Kommentar melden Link zum Kommentar

Das beste ist doch eigentlich, dass der Beitrag geflattrt wurde...

Geschrieben am
Magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hasinator, wenn Asu das Covergirl wär, würde es sich bestimmt besser verkaufen!

Geschrieben am
Magni
Kommentar melden Link zum Kommentar

@Leo Hammer

Bist du wahnsinnig? Das hält der beste Magen nicht durch! Doppelte Würgreize... Wir brauchen unseren Klopfer noch!

Geschrieben am
Leo Hammer
Kommentar melden Link zum Kommentar

Hmm stimmt daran habe ich garnicht gedacht, also Klopfer wenn du über beides lästerst dann mit großem Abstand zu einander, ich denke mal ne Pause von 2 Wochen dazwischen sollte den Magen beruhigen

Geschrieben am
Olli
Kommentar melden Link zum Kommentar

`@ Magni Wenn Klopfer noch ein Essen mit Asu verlosen würde dann wären die Verkaufszahlen noch viel besser.

Geschrieben am
Ide Windhund
Kommentar melden Link zum Kommentar

Fiat 500? Auf Mini stehen Weiber nicht, gut erkannt biggrin.gif

Geschrieben am


Freiwillige Angabe
Nicht öffentlich sichtbar

Freiwillige Angabe

Smilies + Codes