Fanmail

Es verwundert wohl nicht, dass ich seit dem Bekanntwerden dieser Seite enorm viele Mails bekomme (die ich alle lese, aber selten beantworten kann - sorry!). Die allermeisten Mails sind voll des Lobes und schön zu lesen. Es gibt jedoch auch Kritik, auf die ich dann zumeist auch eingehe, wenn sie nicht allzu pöbelhaft formuliert ist. Und dann gibt es Mails, die zwar keinen Inhalt haben, aber dafür voller Beleidigungen stecken. Diese Mails sind im Allgemeinen anonym. Und ich denke, sie verdienen ein größeres Publikum. Aber noch eine Bitte: Schickt mir jetzt nicht extra Pöbelmails, nur um hier genannt zu werden. Wenn ich zuviel beleidigt werde, bin ich ganz demotiviert und kann nichts mehr updaten.
Die ersten drei der Mails hier kamen als Reaktion auf meine Newsletter.

Betreff: nett süper
Text:
hallo!
du gehst mir auf den arsch!
lass deine mails wo sie sind,aber schick sie mir nicht!!
lass es sein oder ich fick dich in den arsch!!
wenn du das gut findest,dann lass gehen,du wichser!!
dein ferdi!!

Diese Mail kam über Anonymizer.com - ich hatte also keine Möglichkeit herauszufinden, wem ich diese Schmähung zu verdanken habe, geschweige denn welche Adresse ich aus dem Verteiler austragen soll.


Betreff: Du Furzmaul!
Text:
Friss mein Schwanz du Toilette, ich hab nie nen Newsletter von dir bestellt, du Klopfermaul. Schreib mir noch irgendeinen Newsletter und ich komm vorbei und mach dir nen zigeunerschnitt durchs gesicht du Fotze!

Meine (noch äußerst zurückhaltende) Antwort war: "Bist du zu bekloppt, um dich abzumelden, oder warum pöbelst du mich hier an?" Natürlich kam dann gleich wieder eine Antwort.

Betreff:
Text:
Du Schwanz, ich hab mich nie angemeldet und ich wird mich auch nicht abmelden, noch ein newsletter von dir und du bist tot du fotze

Die E-Mail-Adresse dieses Typen scheint ebenfalls extra für anonyme Botschaften registriert zu sein, und ich habe wieder keinen Schimmer, wen ich aus dem Verteiler des Newsletters austragen soll. Sollte ich in Bälde dahinscheiden, dann wisst ihr aber, wem ich das zu verdanken habe.


Betreff: Klopfers Web
Text:
wir finden deine seite doooooooooooooooooooofffffffffffff und kinder schändernt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!dgkvjhbdsljgvhnds,jf

Nach langer Zeit mal wieder eine Fanmail - leider nur so kurz. Mir gefällt besonders der letzte Teil, bei dem Viktoria (die Absenderin) offenbar einfach mal spontan ihren Kopf über die Tastatur gerollt hat. Allerdings wäre ich dankbar gewesen über Hinweise, wo die Seite Kinder schändend sein soll...


Betreff: Klopfers Web
Text:
Du bist das größte Arschloch !!!

Der putzige Hintergrund entschärft die vernichtende Einschätzung meiner Person ein wenig...


David Raabe war wenig entzückt von meiner Reaktion auf seine erste Mail.

Betreff: Du Affe
Text:
Hallooooooooooooooo Arschkeks

So jetzt reichts mir du voll Honk sich über meine Rechtschreibung aufregen jaja schön für dich warst bestimmt der übelste streber in deiner Klasse. Und überhaupt ich scheiß drauf wie du meine mail hinstellst du spasst. Achso gefällt dir diese anrede besser ich hoffe schon den dein Rückständiges Cerebrum (Gehirn auf deutsch jaa sowas weis ich als Student für Anatomie) versteht das bestimmt besser.

Und mein schlusssatz ist du kannst mich mal Kreuzweise du Hirnie.

Wie kommt's eigentlich, dass solche Typen immer in so primitiven Strukturen denken? Warum muss jemand gleich ein Streber sein, nur weil er eine verständliche Rechtschreibung zu schätzen weiß?
Ich find's aber sehr interessant, dass er sich als "Student für Anatomie" ausgibt, obwohl das gar kein eigener Studiengang ist, sondern im Allgemeinen zum Medizinstudium gehört. Behandelt werden möchte ich von diesem Verbalgrobian jedenfalls nicht.


Dominik Kunic hatte eine Anmerkung zu meinem Webmate-Bereich.

Betreff: Hi
Text:
Du bist noch ein schwuler Pädophil von 14 jährigen oder 15 jährigen Mädchen so freizügige Fotos reintun alda du bist einfach ein Idiot, was sagste dazu....?

Wenn ich freizügige Fotos von achtjährigen Jungen zeigen würde, könnte ich den Vorwurf, ein "schwuler Pädophil" zu sein, noch einigermaßen nachvollziehen. Aber so bleibt mir nur, eigene Rückschlüsse auf die sexuellen Vorlieben eines Typen zu ziehen, der freizügige Fotos von weiblichen Teenagern skandalös findet...


Diese fast anonyme Mailschreiberin ist wohl der beste Beweis für Paralleluniversen. Ich kann mir zumindest keine andere Erklärung für die Realitätsverzerrungen in ihrem Schreiben vorstellen.

Betreff: Ihr seid tot... (Fängt schon mal gut an, was?)
Text:
Wollte dir nur sagen:
Ich werde euch erwischen...
Habe eure Seiten an das Tschau-Team geschickt... Die meinten, noch habt ihr euch nicht strafbar gemacht, aber ich solle aufpassen... Das tu ich, ich hab euch im Auge! :< Ich finde, es echt das letzte, wie ihr beiden euch über Kinder lustig macht. Ich will selber mal Jugendberaterin werden, und was ihr da macht, ist das letzte... Die Kinder brauchen Hilfe, und ihr verarscht sie... mich wundert, dass die Tschau- und Durchblick-Administration euch nicht längst verklagt... Ihr seid schuld, dass es in Deutschland so was nicht existieret
Passt gut auf, was ihr schreibt, ich hab euch im Auge, wenn ein falsches Wort dabei ist, werden eure Seiten von mir kalt gestellt... Habt ihr denn überhaupt gar kein Gewissen??? Ihr seid doch alles pedophile Kinderficker...
Natalie
PS: Beleidigungen sind ungesetzlich, ich habe bei euch beiden welche gefunden, und werde das weiter leiten... Ich habe eure Seiten im jetzt-Zustand auf meiner Festplatte gespeichert, von daher wird es nichts bringen, wenn ihr jetzt schnell alles editiert...

Was erfahren wir aus dieser Mail alles? Erstens: Bravo.de, Lycos.de, ProFamilia.de und Loveline.de existieren nicht. Zweitens: Wenn mich jemand beleidigen will, bezeichnet er mich immer als Pädophilen oder Kinderficker oder beides. Drittens: Beleidigungen sind illegal - es sei denn, man beleidigt mich. Und viertens: da draußen ist eine Irre, die von nun an peinlich genau Archive von Klopfers Web anlegt, um die Seite irgendwann kaltzustellen. Fünftens: Ich bin tot.