Klopfers Blog


Nach Kategorie filtern:


Kategorie: Lästereien

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Fortpflanzung ist etwas Schönes, aber noch schöner wird sie, wenn sie gar keine richtige Fortpflanzung ist, sondern nur triebhafte Befriedigung. Um die Befruchtung zu verhindern, hat sich der Mensch allerlei Mittelchen ausgedacht, die den Koitus von der Bevölkerungsentwicklung abkoppeln sollen. Die meisten davon sind für Frauen, was größtenteils damit zu tun hat, dass es schwieriger ist, Millionen von Spermien aufzuhalten/umzubringen, als eine Eizelle dazu zu bringen, nicht jeden dahergelaufenen Samen reinzulassen.

Jetzt möchte eine Firma aber den Männern eine Alternative zum Kondom anbieten, weil die zu selten benutzt werden würden. Zu doof, dass das Konzept absolut bescheuert ist. Werft eure Augen auf Jiftip.

20170820144213_0.jpg

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Vor knapp einem halben Jahr zeigte ich euch eine Foto-Lovestory aus der Hey! mit dem Titel "In deiner Haut", in der ein Junge und ein Mädchen ihre Körper tauschen. (Scheiße, jetzt hab ich gespoilert. Sorry. angsthasi.gif )
Heute gibt es wieder eine Tauschgeschichte, allerdings aus der Bravo und doch deutlich anders - und das nicht nur, weil es diesmal um zwei Mädels geht, die miteinander tauschen (sollen). 04a97f13.gif Der Titel: "Switch"
Und nein, Bernhard Hoëcker macht nicht mit.

20170817154223_0.jpg

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Das wird jetzt ein echt langer Eintrag, denn da der letzte Monats-Rückblick schon ganz schön lang her ist, muss ich nun ein Vierteljahr rekapitulieren. Und ich glaube, das wird ein Hin- und Herschwanken zwischen "Ist das echt schon so lange her?" und "Was, das war erst vor drei Monaten?"
Es gab in der Zeit ein paar weniger Inhalte als sonst, teilweise wegen privater Baustellen, teilweise weil einige Arbeit in die Programmierung der Seite wanderte. Und natürlich, weil einfach nicht so viel Interessantes passierte. Aber dennoch ist genug zusammengekommen, um sich davon einige Zeit ganz gut unterhalten zu lassen, möchte ich mal ganz unbescheiden sagen. greatjobplz.gif

20170811033610_0.jpg

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

In Bahnhofsbuchhandlungen sehe ich sie immer noch: die gute, alte Wundertüte. Meist ist die Spannung vor dem Auspacken ja schöner als das, was man beim Anblick des Inhalts spürt. Das modernere Gegenstück zur Wundertüte sind die Überraschungspakete, die diverse Shops monatlich gegen eine Abo-Gebühr anbieten. International ist Lootcrate wohl am bekanntesten; in Deutschland dürfte GetDigital mit seiner Lootbox der Platzhirsch sein. Und weil ich neugierig bin, hab ich mir mal bei einem Abonnenten in meinem Freundeskreis angeschaut, was denn so in der GetDigital-Lootbox vom Juli drin war und ob das Zeug was taugt.

20170808034902_4.jpg

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Die Rüsselpest hatte mich mal wieder ein wenig flachgelegt 485c3a61.gif, aber dafür gibt es jetzt was zu lesen, jawoll! greatjobplz.gif

20170803025456_0.jpg

Ich hab nämlich eine Kolumne geschrieben, auf die ich anlässlich der Meldung kam, dass US-Forscher Embryonen geschaffen haben, bei denen ein Gendefekt repariert wurde. Genauer gesagt: Die Kommentare dazu haben mich zum Nachdenken gebracht, gerade auch im Zusammenhang mit dem englischen Baby, das schließlich an einem Gendefekt starb.

Premium-Mitglieder haben gleich noch viel mehr zu lesen, denn als Dankeschön für sie gibt es die Lästerei zur ersten Folge der ProSieben-Kuppelshow "Kiss Bang Love".

20170801232947_0.jpg

In der Show geht's darum, den Partner zu finden, indem man lauter Kandidaten blind durchknutscht. In der Folge, die ich bespreche, gibt's sogar ein Wiedersehen mit jemandem aus der kürzlich zu Ende gegangenen Bachelorette-Staffel. (Allerdings wurde diese Folge hier deutlich früher aufgezeichnet.)

In weiteren Meldungen: Oben rechts solltet ihr seit einiger Zeit eine Lupe haben. Ein Klick darauf zeigt eine Suchfunktion, die die meisten Teile der Website abdeckt. Fundsachen und Bilder sind allerdings nicht dabei, da ohne Tags der Server nicht sinnvoll wissen kann, ob die Bilder zum Suchbegriff passen oder nicht. Profile werden ebenfalls nicht durchsucht.

Nächste Sache: In der LLD wird vorerst nicht mehr gelöscht, und man braucht auch keine Punkte mehr, um dort etwas zu posten. Ich hatte allerdings einen Programmierfehler drin, der Bilder nach einem Monat doch löschte. 154218d4.gif rumms.gif
Die, die ich hochgeladen hatte, hatte ich zum Glück noch parat, daher konnte ich meine eigenen Einträge reparieren. Falls jemand von den anderen, die was gepostet hatten, sein Bild noch da hat, der kann's mir schicken, dann baue ich es in den alten Eintrag wieder ein und mach ihn wieder sichtbar.

Weitere Verkündung: Demnächst kommt tatsächlich der Rückblick auf die letzten drei Monate.

Nächsten Monat ist schon der 18. Geburtstag von Klopfers Web. 8c460310.gif Ich geb mir Mühe, dann besonders schöne Inhalte zu präsentieren. greatjobplz.gif

Es ist kurz vor 4 Uhr morgens, mir fällt grad nichts mehr weiter ein, also vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und viel Spaß beim Lesen! animaatjes-onion-09769.gif


Kategorie: Lästereien

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Die Medien haben sich in den letzten Jahren schwer daran abgearbeitet, wie furchtbar Facebook und andere soziale Netze vergiftet wären von Hate Speech. Das ist so ein schweres Problem, dass ich es selbst noch nie auf Facebook gesehen habe, aber die Öffentlichkeit (die das zum größten Teil auch selbst nicht mitbekommen hat) wurde mit Leichtigkeit überzeugt, dass das eine mittlere Katastrophe wäre. Facebook hat inzwischen das Beschwerdeteam, welches sich all die gemeldeten Beiträge angucken und Facebook vor drölfzig Milliarden Euro Bußgeld bewahren muss, sehr aufgestockt und sogar mal der Presse vorgeführt, aber das ist nicht die einzige Methode, mit der Facebook sich selbst vom ultimativen Bösen, nämlich unartigen Wörtern und Bildern, reinwaschen will. Denn Facebook verhindert auch automatisiert durch simple Algorithmen, dass Schmutz und Schande überhaupt hochgeladen werden. Zumindest tut Facebook so, wie ich kürzlich durch Zufall feststellte. Und noch mal für die Suchmaschinen: Facebook.

20170717165000_0.jpg

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Beziehungen verlaufen nicht immer perfekt, das sagen zumindest Fremdgehportale gerne in der Fernsehwerbung. Es muss aber wohl etwas dran sein, denn immer mal wieder gehen Beziehungen auseinander. In den Fotolovestorys der Bravo ist eine zerbrochene Beziehung häufiger der Aufhänger für den Plot, etwa beim Schlussstrich mit Konsequenzen (Premium), Die Schöne und der Nerd ... und in gewisser Weise auch bei The first love is the deepest. 154218d4.gif Heute möchte ich euch aber mal eine Geschichte zeigen, die das mit dem Beziehungsende dann doch auf eine besondere Art auflöst: Doppelt hält besser!

20170709223545_2.jpg

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Nuff! Ich grüße das Volk! 059.gif

Im März hatte ich schon einmal den "Bravo Talent Guide" erwähnt, der dort in der Jugendpostille benutzt wurde, um dem Jungvolk die Lohnsklaverei bei einer bestimmten Supermarktkette schmackhaft zu machen. Dort war dieser Talentführer noch eine bezahlte Anzeige, aber man soll nicht glauben, dass die Bravo dieses Label nur herausholt, wenn ein Unternehmen mit klingender Münze lockt. Nein: Gelegentlich gibt es auch mal so einen putzigen Psycho-Test: Welcher Karriere-Typ bist du?

20170706222557_0.jpg

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Kategorie: Lästereien

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Was Sternzeichen und Beziehungskram angeht, so wurde ich von der Celepedia ja furchtbar enttäuscht, weil die Seite (unter anderem mit Verweis auf die Fremdgeh-Plattform Ashley Madison) frecherweise behauptete, Wassermänner wären so furchtbar untreu und überhaupt gar nicht gut im Bett und man sollte sich am besten auch gar nicht mehr in sie verlieben. Arschlöcher. 4412144b.gif Nun gibt es die Seite nicht mehr. Das haben sie nun davon. ha!.gif

20170627014652_0.jpg

Aber nun hat auch die deutsche Website der Cosmopolitan (die von denselben Nasen gemacht wird wie die Bravo-Website) einen Beitrag gemacht, in dem erzählt wird, was nun wieder eine andere Dating-Website (OpenMinded.com) über die Fremdgeh-Tendenzen von Sternzeichen herausgefunden haben will. Ihr könnt ja spaßeshalber mal den anderen Blogeintrag öffnen und vergleichen.


Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen

Kategorie: Lästereien

Nuff! Ich grüße das Volk. 059.gif

Ganz in der Nähe meiner Behausung gibt es das Dong Xuan Center. Das ist ein riesiger Asiamarkt (der öfter mal in den Lokalnachrichten ist, wenn mal wieder eine Halle dort abbrennt), auf dem es in erster Linie Klamotten, Taschen, Nagelstudios, Friseure und Restaurants gibt, aber eben auch asiatische Supermärkte, Geschäfte für Haushaltselektronik und – besonders schön zum Stöbern – Kramläden mit allem Krempel, den Asien so aus Plastik und Metall herstellt. Neben den üblichen Winkekatzen, Armbanduhren, Feuerzeugen und Küchenutensilien gibt es da auch Spielzeug. Yay! Und in einigen Läden gibt es sogar Spielzeug, welches wohl nicht ganz zufällig an die Produkte eines dänischen Bausteinherstellers erinnert. (Dafür muss man sich aber erst mal durch über 9000 Fidget Spinner am Eingang wühlen.) Ich konnte nicht widerstehen und hab ein paar Sammelfiguren erstanden, weil ich einfach mal wissen wollte: Wie beschissen sind die eigentlich? 014.gif

20170623035201_5.jpg

Der Text geht noch weiter! Hier klicken, um den ganzen Eintrag zu lesen