Jugendschutz

Freigegeben ab einem IQ von 110 Punkten

Diese Seite ist meiner Meinung nach prinzipiell für alle Altersstufen geeignet. Kinder unter 6 Jahren können im Allgemeinen nicht lesen, die fallen raus, die unter 12 verstehen die Texte zumeist noch nicht, die fallen auch raus, aber darüber ist an sich alles in Ordnung - wenn die Eltern ihre Kinder richtig erzogen haben. Sollten Kinder und Jugendliche auf dieser Seite irgendwas falsch auffassen, sich merkwürdige Geschlechtsvorstellungen einprägen oder auf dumme Ideen kommen, ist das die Schuld der Eltern. Vorsichtshalber schreib ich aber lieber, dass Personen unter 16 Jahren diese Seite nur mit geschlossenen Augen und Ohren besuchen dürfen. Riechen ist für alle okay.

An die Eltern

Liebe Erzeuger: Es ist nicht meine Schuld, wenn euer Kind scheiße ist. Wenn eure Leibesfrucht einen Rappel kriegt, weil es mal die Wörter "Fotze" oder "Ficken" liest, dann habt ihr was verkehrt gemacht. Wie ich oben geschrieben habe, dürfte die Seite für Kinder unter 12 Jahren viel zu hoch sein. Ihr habt also mindestens 12 Jahre Zeit, eurem Kind Werte und Moralvorstellungen beizubringen, die nicht einfach durch vulgäre Wörter und Darstellungen verlernt werden können. Kommt danach also nicht bei mir angeschissen und beschwert euch darüber, dass ihr die Erziehung eurer Kinder verbockt habt und deswegen meine Seite angeblich ganz böse und schlimm wäre. Übernehmt Verantwortung für euren Nachwuchs und bürdet den seelischen Schutz eurer Kinder nicht anderen Leuten auf, vor allem nicht mir. Beaugapfelt genau, was eure Kinder lesen/angucken/hören wollen, und verlasst euch nicht blind auf Aufkleber auf der Packung oder Bildchen auf der ersten Seite. Wenn ihr dafür keine Zeit aufwenden wollt, hättet ihr euch keine Kinder anschaffen dürfen.

An die Kinder

Hallo, liebe Kinder. Ich bin der Onkel Klopfer, und ich wollte euch nur sagen, dass ich nur Spaß mache, hahaha. Frauen sind nicht alle so wie im Porno, und manchmal sagen die Tanten und Onkel in solchen Liebhabfilmen auch Sachen, die man in echt nie sagen darf.
So, und da wir das jetzt geklärt haben, schleicht zu den Taschen eurer Eltern, holt ihre Geldbörsen heraus und schickt mir das bunte Papier darin in einem kleinen Briefumschlag, den ihr mit einer 70-Cent-Briefmarke beklebt. Vielen Dank!
Euer Onkel Klopfer