Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41679 Fragen gestellt, davon sind 54 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Schokolade oder Kekse? Oder Schokokekse?
Das wechselt je nach Laune. Was Schokolade angeht, mag ich sowohl die Milka-Tafeln als auch Schogetten, meine absolute Lieblingssüßigkeit (neben Reber-Mozartkugeln und Toblerone) ist aber Marzipan-Fioretto von Lindt (kostet dummerweise auch etwa so viel wie eine Spenderniere). Bei Keksen ess ich normale Butterkekse (Cottbuser Keks oder Leibniz), bei Schokokeksen meistens die Butterkekse, die auf einer Seite so eine Schokoladenschicht haben. Da gibt's neben der Leibniz-Variante auch eine Billigversion für Discounter, schmeckt so ziemlich gleich. SoftCakes mit Orange sind aber auch sehr lecker.
Ich erwarte jetzt von allen genannten Firmen dicke Schecks.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren