Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Lange Seitenliste?

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41388 Fragen gestellt, davon sind 27 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Was hältst du von Kurt Krömer/Rainald Grebe/Schmidt&Pocher?

Kurt Krömer: An sich schon witzig, aber ich mag's nicht sonderlich, wenn jemand dauernd seine Stimme verstellt, um einen komischen Effekt zu erzielen. Das wirkt immer so, als wenn derjenige seinem Text nicht zutraut, von alleine lustig zu sein.
Rainald Grebe: "Brandenburg" war lustig, die anderen Lieder klingen aber auch etwas bemüht. Ich hab immer das Gefühl, dass die mit noch etwas mehr Arbeit an Text und Musik richtige Knaller werden könnten, aber kabarettistischen Liedermachern scheint dieser Hotellounge-Stil zu gefallen. Bei mir bleibt trotzdem immer der Gedanke: "Heinz Erhardt hätte sich mehr Mühe gegeben, Text und Musik zu einer Einheit zu schmieden."
Schmidt & Pocher: Beide haben für sich ihre Stärken und Schwächen, aber so richtig passen sie nicht zusammen. Die Sendung war definitiv besser, als sie noch fast täglich kam und der Andrack als Sidekick von Schmidt auf der Bühne saß. Ich find's aber auch unfair dem Pocher gegenüber, wie von den Schmidt-Fans auf ihn eingeprügelt wird, obwohl Harald Schmidt selbst als Einzelkämpfer in seiner Sendung auch öfters mit seinen Witzen verreckt ist. Sowas passiert nun mal, und Pocher ist halt bei weitem nicht so erfahren. Ich hab ihn im August mal auf der Bühne gesehen, und da war er ganz gut.

Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren