Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41671 Fragen gestellt, davon sind 46 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Und noch ne Frage vom Bahnhof wink.gif: Bei uns steht da so ein großer Automat, bei dem ein elektrischer Korb die Sachen aus dem Regal nimmt und sie dann an einer Tür für den Kunden abliefert.

Nun bin ich ein bisschen erstaunt über das Warenangebot: Neben allerhand Getränken und Snacks gibt es dort auch Dosensuppen, Duschgel, Kartenspiele, Kondome und sogar so eine Waschpaste für Klamotten. Außerdem ist der Automat von innen gekühlt, was ja wegen den Lebensmitteln auch logisch ist. Nur bekommt man dann auch gekühlte Kondome und gekühlte Kartenspiele.
Da frag ich mich: Wenn das Sortiment primär an Zugreisende abgestimmt ist, warum dann diese Sachen? Man kann im Zug weder kochen, noch duschen, noch das von den LmD-Leuten machen.
Auf diversen Videoportalen hab ich ein Amateurvideo von einer jungen Dame und ihrem Freund in einer deutschen Regionalbahn gesehen, wo die Beiden die Kondome gut hätten gebrauchen können. Die hatte am Ende ein ganz vollgekleckertes Gesicht, und ich wette, es landete auch was auf dem Sitz.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren