Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41656 Fragen gestellt, davon sind 31 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Ich bekam gerade eine Kettenmail - es geht um Häutung von Hunden bei lebendigen Leib, die dann lebendig weiterliegen sollen (steht so bei der Mail da) - bei der ich meinen Namen und Adresse dazuschreiben und weiterleiten soll. Nachdem 500 den Müll unterzeichnet und weitergeleitet haben soll man diese Mail mit den Unterschriften an eine bestimmte E-Mail schicken. Habe ich natürlich nicht gemacht ...

1. Was soll der Unsinn bewirken? Gegen das Häuten glaub ich eher weniger

2. Weißt du eine gute Antwort, die ich denjenigen geben soll der mir diesen Kettenmist geschickt hat?
Was der Unsinn bewirken soll, weiß ich auch nicht. Schick ihnen doch mal den Link zu dieser Kolumne.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren