Frag den Hasen

In Fragen suchen


Alte Frage anzeigen
#

Hier beantworte ich Fragen, die mir die Besucher gestellt haben, die aber nicht häufig genug sind, um im FAQ aufzutauchen. Insgesamt wurden bisher 41672 Fragen gestellt, davon sind 47 Fragen noch unbeantwortet.
Wichtig: Es gibt keine Belohnungen für die zigtausendste Frage oder sonst irgendein Jubiläum, Fragen wie "Wie geht's?" werden nicht beantwortet, und die Fragen-IDs unterscheiden sich von der Zahl der gestellten Fragen, weil die Nummern gelöschter Fragen nicht neu vergeben werden. Und welche Musik ich höre, kann man mit der Suchfunktion rechts herausfinden (oder geht direkt zu Frage 127).


Smilies + Codes
Auf vorhandene Fragen kannst du mit #Fragennummer (z.B. #1234) oder mit [frage=Fragennummer]Text[/frage] verlinken.

Hinweis: Es muss Javascript im Browser aktiviert sein.

Zurück zu allen Fragen


Hast du eigentlich irgendwelche Lieblings-SynchronsprecherInnen? ^^

Und wegen dem "Turbo-Abi"... Ist meine Schule die einzige in Westdeutschland, die das ordentlich hingekriegt hat? Ich und zwei andere aus meinem Jahrgang haben das Abi nach 11 Jahren schon bestanden und hatten keine "zerstörte Kindheit"... Ich verstehe irgendwie nicht, worüber sich alle beschweren O_o
G.G. Hoffmann (William Shatner, Sean Connery usw.) war natürlich brillant... von den heutigen Sprechern mag ich Arne Elsholtz (Tom Hanks), Rainer Brandt (Tony Curtis), Thomas Danneberg (Arnold Schwarzenegger), Santiago Ziesmer (Wakko, Spongebob) und Gudo Hoegel (Darkwing Duck, Scott Bakula) besonders...
Bei Sprecherinnen mag ich Sabine Bohlmann (1. Sailor Moon, Lisa Simpson), Sandra Schwittau (Max von Sam & Max, Bart Simpson) und Stefanie Beba (Prinzessin Mononoke).

Aber ist wirklich schwer, sich da einzuschränken, wir haben so viele tolle Synchronsprecher.
Gefragt: Beantwortet: - Auf diese Frage reagieren